Unterwegs

UNTERWEGS

Dein Hund muss die Level-1-Verhalten in einer ungewohnten Umgebung zeigen.

Versuche, die “ungewohnte” Umgebung so ungewohnt wie möglich zu gestalten. Wenn du normalerweise in deiner Wohnung trainierst, führe deine “Unterwegs”-Prüfungen in einem Park durch. Wenn du sonst in der Hundeschule übst, geht ihr jetzt in ein Einkaufszentrum oder in ein Stadion. Auf diese Weise lernt dein Hund, in verschiedensten Umgebungen zu arbeiten.

Die folgenden Verhaltensweisen sind Wahlfächer. In Level 3 muss dein Hund 4 von 8 möglichen Wahlfächern bestehen. Such das Wahlverhalten unter Berücksichtigung des Hundesportes aus, den ihr später einmal ausüben wollt, oder einfach danach, ob es euch Spaß macht.

Weiter geht’s mit dem nächsten Artikel: Hausaufgabe

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Hier steht der Banner W336