Geruchsunterscheidung

GERUCHSUNTERSCHEIDUNG (Wahlfach)

Dein Hund findet ein unter einem Tuch verstecktes Leckerchen.

DARUM GEHT’S:
Im Hundesport gibt es leider nur wenige Bereiche, in denen Nasenarbeit bewertet wird. Das ist sehr schade, denn Schnüffeltraining lehrt dich ungeheuer viel über deinen Hund und macht Hund und Mensch außerdem so viel Spaß. Ein Leckerchen unter einem Tuch zu finden fordert natürlich den Geruchssinn deines Hundes nicht sonderlich heraus, aber er begreift, dass er seine Nase einsetzen soll. Versucht es doch mal!

ALLER ANFANG IST LEICHT:
Fang mit interessant duftenden Leckerchen an: Frikadellenstückchen, Käse oder gebratenem Kotelett. Zuerst legst du den Stoff – Wischlappen, Geschirrtuch o.ä. – auf den Boden. Damit dein Hund versteht, dass es nicht um Zen geht, zeigst du ihm zuerst das Leckerchen, legst es neben dem Tuch auf den Boden und forderst ihn auf, es sich zu holen. Wiederhole das etwa zehn Mal und lege das Leckerchen immer dichter an das Tuch heran, bis es beim 10. Mal auf dem Tuch liegt.

Das Ganze machst du noch einmal, aber jetzt schiebst du das Leckerchen näher heran, so dass es beim 10. Durchgang gerade unter dem Stoffrand liegt.
Wenn dein Hund begeistert das Leckerchen unter dem Tuch hervorholt, lässt du ihn ein Sitz-Bleib machen, während du das Leckerchen auslegst, dann clickst du, gibst ihn frei und er darf sich sein Leckerchen suchen.

Nach zehn weiteren Wiederholungen legst du das Leckerchen auf den Boden und das Tuch direkt darauf. Wenn du dann deinen Hund aus dem Sitz-Bleib erlöst, wird er sich draufstürzen und das Leckerchen ausgraben.

Tja, das ist alles, was ihr üben müsst. Ein richtig hartes Programm.

WAS IST, WENN…

… MEIN HUND EIGENTLICH NICHT UNTER IRGENDWELCHEN STOFFEN RUMWÜHLEN SOLL?
Geh genauso vor, aber ersetze das Tuch durch einen Plastikbecher, einen kleinen Papierteller, ein Papiertaschentuch oder ein Kleenex.

WIE SAG ICH’S MEINEM HUNDE:
Du kannst ein Zeichen einführen, wenn dein Hund schön nach dem Leckerchen schnüffelt und problemlos findet. Die Nase einzusetzen, um etwas zu finden, ist kein Apport, also nimm ein anderes Hörzeichen. Ich sage “Find’s”.

SO GEHT’S WEITER:
Wenn ihr mal richtig Spaß haben wollt, nimm zwei Tücher und leg nur unter eines davon ein Leckerchen. Und dann freue dich über die Begeisterung deines Hundes.

Weiter geht’s mit dem nächsten Artikel: Front

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Hier steht der Banner W336