Geh an deinen Platz – Seite 1

GEH AN DEINEN PLATZ

Der Hund geht aus einer Entfernung von 1,5 m auf zwei Zeichen (zwei Hörzeichen, oder ein Hör- und ein Sichtzeichen usw.) auf eine Matte, seine Decke, in sein Körbchen oder wohin auch immer du magst.

DARUM GEHT’S:
Super, dein Hund ist schon so weit ausgebildet, dass du jetzt anfangen kannst, einige seiner bisher gelernten Verhaltensweisen zu verketten. Und obwohl es Sachen sind, die dein Hund bereits kennt, wird er etwas ganz Neues lernen: einzelne Verhaltensweisen zu verketten und daraus ein ganz neues Verhalten zu schaffen. Gratulation!

“Geh an deinen Platz” ist eine Kombination aus Distanzarbeit (er geht ein Stück zu seinem Platz, genau wie er ein Stück zu dem Pfosten und um ihn herum geht), Boxentraining (er bleibt ruhig auf seiner Matte, während du woanders bist) und Platz (er soll sich auf der Matte hinlegen). Ein kompliziertes Zusammenspiel sehr verschiedener Verhaltensweisen, aber normalerweise leicht zu erlernen und auszubilden.

Hier steht Banner w200-leftUnd wie wichtig ist dieses Verhalten? Stell’ dir vor, du kannst deinen Hund – egal, wo ihr seid – an einen Platz schicken, wo er ruhig liegen bleibt, ohne dass er dir im Weg ist und ohne dass du immer eine Box mitschleppen musst.
Wenn ich Unterricht oder ein Seminar gebe, ist meine Demo- und Assistenzhündin Scuba immer dabei. Sie ist bereit, wenn ich sie brauche, wandert aber nicht herum und lenkt Zuhörer oder Hunde ab, denn sie wartet auf einem Pflegetisch oder auf ihrer Decke. Nach allem, was ich gehört habe, ist das für die meisten Leute eine ziemlich haarige Sache, trotzdem ist es eine der ersten Verhaltensweisen, die ich Scuba beigebracht habe und die uns beiden leicht fällt.
Stell’ dir vor, ihr macht einen Spaziergang und du siehst jemanden, der einen Krampfanfall hat. Schick deinen Hund auf eine Bank in der Nähe und hilf der Person. Sicher, du kannst ihn auch in ein Platz-Bleib legen, aber du musst dann ständig aufpassen, dass ihn niemand anfasst, auf ihn draufsteigt oder ihn wegscheucht. Und egal, wie gut euer Platz-Bleib ist, das “Geh an deinen Platz” wird besser sein. Ich weiß nicht, warum Hunde besser an Ort und Stelle bleiben, wenn sie irgendetwas haben, das diese Stelle markiert, aber so ist es.

Weiter auf der nächsten Seite

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Hier steht der Banner W336