2ter Spieltag

Das Festival des Ballsportes... Hier ist Deine WM-Rubrik.

2ter Spieltag

Beitragvon klaus » Sa 12. Jun 2010, 21:44

Hallo zusammen,

wer hat's gesehen? Wie fandet ihr's?

Argentinien hat schon recht gut angefangen, find ich. Maradonna ist schon eine Lichtgestalt, erst jetzt als Trainer. Der hat eine Präsenz, die kommt sogar hier bei mir in der tiefsten Provinz an. Ein Besessener zwischen Genie und Wahnsinn, aber er scheint als Trainer der richtige zu sein, das war eine tolle Vorstellung.

Für Rehhagels Griechen kein guter Auftakt, bin mal gespannt, wie er jetzt die Vorrunde überstehen will, mit Defensivstaktik wird das schwer.

England - USA war eigentlich wie ich erwartet habe, ich schätze die USA recht stark ein und England schwächer wie je zuvor.
Schön fand ich, dass die Fans endlich mal dieses Vuvuzela-Getröte übertönt haben.

Der Patzer vom Englischen Keeper war peinlich, aber sowas passiert. Wird ihn sein Leben lang verfolgen, dann hätten die aber eins drauf packen müssen. England fand ich echt schwach heute.

Eure Tipps für morgen?

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

RE: 2ter Spieltag

Beitragvon Chiyo » Sa 12. Jun 2010, 22:52

[quote][i]Original geschrieben von klaus[/i]
Wie fandet ihr's?
[/quote]
Erstaunlich unterhaltsam. :xpleased:
Ich bin bei keinem Spiel eingeschlafen, was wirklich ein gutes Zeichen ist. :D

[QUOTE]
Schön fand ich, dass die Fans endlich mal dieses Vuvuzela-Getröte übertönt haben.[/QUOTE]
Das fand ich auch überaus positiv. :xpleased: Ein paar Trommeln und Tröten statt immer gleichbleibendem Bienenstockgebrumme.

[QUOTE]Wird ihn sein Leben lang verfolgen,[/QUOTE]
Logisch. Wenn die Engländer gewonnen hätten, wärs nicht so tragisch, aber so?!? Pech. ;(
Aber seine Kollegen werden ihn schon trösten.
[SUP]und immer diese Zeitlupen .... :-o :-) [/SUP]


Ich mache bei einem WM-Tipspiel mit und habe nach 5 Spielen sagenhafte 2 Punkte erreicht.
Irgendwie sind alle mieser, als ich dachte (Frankreich, Argentinien, England ) :-o - meine Tips für morgen sind also uninteressant. 8-|
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Foxi » So 13. Jun 2010, 10:08

Naja, eigentlich halt ich ja auch nicht soviel von Fußball 8-|

Aber ich mag die Geselligkeit bei den WM-Spielen.

Ein Deutschlandspiel gucke ich mir dann auch mal intensiver an. Ansonsten finde die Nebenszenen im Kreis der Bekannten viel interessanter.

Wenn z.B. ein völlig unbegabter versucht der Vuvuzela ein paar Töne zu entlocken. :-) Das ist scheinbar gar nicht so einfach.
Und als mein Freund ihm dann die deutsche Nationalhymne darauf vorgespielt hat hat er ganz dumm aus der Wäsche geschaut. :D
Ja, die Vuvuzela hat nicht nur einen Ton, wenn man es denn kann.
Zur Ehrenrettung des Bekannten: mein Freund hatte als Kind Trompetenunterricht bevor er sich für Schlagzeug entschieden hat.

Ich finde die Vuvuzela gar nicht so schlimm, wenn in einer Gruppe von 10 Leuten maximal 2 gleichzeitig da sind und nur ab und an mal reingeblasen wird. Alles in Maßen, wie überall.

Meine Tipps für heute:

Algerien - Slowenien 1 : 1
Serbien - Ghana 1 : 2
Deutschland - Australien 2 : 0

Bisher habe ich beim WM-Tippspiel erst drei Punkte. Meine Tipps sind also bis jetzt nicht so doll gewesen.
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon snakchen » Mo 14. Jun 2010, 19:57

Die Deutschen haben ja ganz gut gespeilt gestern. Und auch wenn ganz Österreich gestöhnt hat, es war verdient gewonnen.
Die Aktionen die die Tore gebracht haben, waren wirklich gut - war ein schönes Spiel.

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

RE:

Beitragvon rastelli » Mo 28. Jun 2010, 08:26

Hallo,

das war der zweite Spieltag:

[quote][i]Original geschrieben von snakchen[/i]

Die Deutschen haben ja ganz gut gespeilt gestern. Und auch wenn ganz Österreich gestöhnt hat, es war verdient gewonnen.
Die Aktionen die die Tore gebracht haben, waren wirklich gut - war ein schönes Spiel.

lg, Karin[/quote]Und so ging es weiter:

für das gestrige Spiel gegen England muss uns Österreich egal sein - Schotten, Waliser und Iren sind auf unserer Seite!
44 Jahre geduldiges Warten, und dann durfte ich sie noch erleben, die ausgleichende Ungerechtigkeit für das Wembley Tor.

Und jetzt werde ich mir mit Wonne die Schlagzeilen der englischen Presse einziehen.

ciao Martin




rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

Beitragvon Crime » Mo 28. Jun 2010, 08:43

:wm2: :wm2: Na das war ja mal wirklich super gesehen von den Schiris, das dieser Ball ja ganz klar nicht im Tor war.

Wobei ich es, als Fan des Fairplay, gerne gesehen hätte, wenn das Tor anerkannt worden wäre, und wir sie trotzdem in den Boden gestampft hätten.
Ich war nur heilfroh, dass unsere Jungs :wm2: sich nicht auf dem 2:1 ausgeruht haben wo dann die Engländer hätten sagen können, das wäre total unfair. Sondern dass wir sie wirklich dermaßen vernichtend geschlagen haben,:wm2: dass sich selbst ein Netzer zu einer aussage a la "Die haben gespielt wie die Brasilianer, die es ja nun selber nicht mehr können" (das ganze ist nur inhaltlich aber nicht wortwörtlich korrekt wieder gegeben ;) )


Nun müssen wir eben als nächstes die Argentiner raus schmeißen.:wm2: Denen gönn ich eh nichts. (Ich find irgendwie, das ist die eingebildeste Nation der WM) Und selbst wenn nicht, bin ich stolz auf unsere Jungs,:wm2: den sie sind nicht nur besser wie der Weltmeister und der Vize, sondern haben den Engländern mal so richtig nen Tritt verpasst, dass denen der Popo jetzt ein paar Tage so richtig weh tun dürfte. :-)
:wm2: :wm2:
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

RE:

Beitragvon Chiyo » Mo 28. Jun 2010, 10:05

[quote][i]Original geschrieben von Crime[/i]

:wm2: :wm2: Na das war ja mal wirklich super gesehen von den Schiris, das dieser Ball ja ganz klar nicht im Tor war.
[/quote]
Ganz genau. :xpleased:

[URL=http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,703145,00.html]Hier[/URL] kann man es deutlich sehen: es war kein Tor, der Ball war nicht hinter der Linie - der Schiedsrichter hatte recht. :xpleased:
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Bummi-Mutti » Mo 28. Jun 2010, 17:54

Hallo Ihr lieben Fußballer!!

Nach der diesjährigen Blamage der Italiener bereiten sie sich jetzt schon intensivst auf die nächste WM vor.
Schwalbentraining schon bei den Jüngsten.


[youtube]uTafHW_K-uA&feature=player_embedded[/youtube]

:kaputtlachen: :kaputtlachen: :kaputtlachen: :kaputtlachen: :kaputtlachen: :kaputtlachen:
Bummi-Mutti
 
Beiträge: 1338
Registriert: So 31. Jul 2005, 12:25

RE:

Beitragvon snakchen » Mo 28. Jun 2010, 22:51

[quote][i]Original geschrieben von Crime[/i]
(Ich find irgendwie, das ist die eingebildeste Nation der WM) [/quote]

:D Lustig, genau das denkt ganz Europa über Dtld *duck*

Naja ich sehs positiv, jetzt ist die Zeit in der alle Fußballfans dieselbe Hoffnung haben (nämlich dass eine gewisse Mannschaft hochkant rausfliegt) noch ein bisschen länger. Sowas verbindet irgendwie :D

Aber mal ehrlich - solange die andere Mannschaft eine schlechte Verteidigung hat, spielt die deutsche wirklich gut. Aber gegen Argentinien? No Chance ;)

lg, Karin *Argentinienfahne schwenk*


snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Chiyo » Di 29. Jun 2010, 08:17

pah, Du bist ja nur neidisch, weil die österreichische Mannschaft nicht gegen Argentinien verlieren darf. :tanzen:


"Wir" kriegen das schon geregelt. Ein paar gelb-rote Karten für Argentinier und schon kommen wir weiter - alles kein Problem. :D
:wm_b:
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Nächste

Zurück zu WM-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron