Grüsse aus dem Sauerland

Hier kannst du dich vorstellen.

Grüsse aus dem Sauerland

Beitragvon Arthos » Di 25. Sep 2012, 12:48

Hallo Zusammen,
möchte mich und meine Hunde kurz vorstellen.
Mein Name ist Carola und wohne mit meinem Mann und unseren Tieren im Sauerland.
Wir haben eine 12 Jahre alte Norwegische Waldkatze, die bereits von klein auf bei mir ist.
Vor ca 3 Jahren kam dann ein Malteser aus dem Tierheim dazu. Und zu guter letzt haben wir seit dem November letzten Jahres einen Garafiano.
Ich freue mich, diese Forum gefunden zu haben.

LG Carola

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker5061a7495c185.jpg[/IMG]
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker5061a785876bd.jpg[/IMG]
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker5061a7bcb0e76.jpg[/IMG]
Arthos
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 25. Sep 2012, 10:09

Beitragvon Apricker-Wölfe » Di 25. Sep 2012, 15:53

Hallo Carola,

herzlich Willkommen. Woher aus dem Sauerland kommst du denn? Sorry für meine Neugier - ich komme selber aus Hagen und arbeite im Märkischen Kreis und habe selber viele Jahre in Hemer gewohnt (daher die Apricker Wölfe).
Apricker-Wölfe
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 11. Sep 2012, 09:15

Beitragvon Arthos » Mi 26. Sep 2012, 05:29

Hallo Gabriela
danke für den Willkommensgruss.
Um deine Frage zu beantworten, wir wohnen in einem Ortsteil von Finnentrop, direkt an der Stadtgrenze zu Plettenberg. Hagen kenne ich gut, bin in Hohenlimburg geboren und dort aufgewachsen. Vor 10 Jahren hat mich der Weg dann ins Sauerland geführt.
PS: deine HP ist wirklich gut gelungen.

Herzliche Grüsse Carola
Arthos
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 25. Sep 2012, 10:09

Beitragvon Crime » Mi 26. Sep 2012, 12:22

Hallo Carola.

Na das hört sich bei alles echt super an.

Wie klappt das so mit den dreien. Hören sich ja doch recht unterschiedlich an. Waldkatze, Maltester und dann ein Garafiano.

Was weißt du über Katzenallergieen im Bezug auf Norwegische Waldkatze? Ist jetzt nichts wo ich grad akut am überlegen bin. Ist reines Interessebefriedigen. ; )

Gruß Crime
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon Arthos » Mi 26. Sep 2012, 12:53

Seltsame Mischung, das stimmt schon. Aber es klappt prima, zwischen Katze und Malteser sowieso, da sie beide ungefähr gleich groß sind. Da vergißt der Malteser schonmal, das er eine Katze vor sich hat, indem er sie zum Spielen auffordert, wie man es nur bei einem Hund macht. Den grossen mußten wir erst an die Katze gewöhnen. Aber es läuft alles super.
Was deine Frage angeht, dazu kann ich nicht viel sagen. Wir haben keine Katzenallergie und das Haaren der Katze ist minimal. Zwischendurch wird gebürstet. Ich meine, bei der Maine Coon ist die Pflege intensiver.
LG Carola
Arthos
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 25. Sep 2012, 10:09

RE:

Beitragvon Apricker-Wölfe » Mi 26. Sep 2012, 16:00

[quote][i]Original geschrieben von Arthos[/i]

Hagen kenne ich gut, bin in Hohenlimburg geboren und dort aufgewachsen. Vor 10 Jahren hat mich der Weg dann ins Sauerland geführt.[/quote]

Ooooh, und genau da wohne ich jetzt.

[quote][i]Original geschrieben von Arthos[/i]PS: deine HP ist wirklich gut gelungen.[/quote]

Danke für dein Lob! :rotangelaufen:
Apricker-Wölfe
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 11. Sep 2012, 09:15


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast