Moderation im Forum

Hier kannst Du verbesserungsvorschläge, Anregungen, Kritik und Wünsche zum Forum schreiben.

RE:

Beitragvon rastelli » So 18. Okt 2009, 08:59

Grüß Dich Hermine,

[quote][i]Original geschrieben von Hermine[/i]

ich selbst habe bisher noch keinen (Hetero-)Mann erlebt, der über sich selbst lachen kann, wenn er sich unfreiwillig und überraschend in der Objektrolle fantasiert -[/quote]Das Problem ist doch kinderleicht zu lösen. Wir schreiben alle in unser Profil, ob wir homo, hetero oder auto sind. Dann kann man zu jedem den passenden Witz aussuchen.

ciao Martin
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

Beitragvon Hermine » So 18. Okt 2009, 09:03

Wenn es nach mir geht, könnte ich auf Herrenwitze in einem Hundeforum sehr gut verzichten. 8-)
Das macht es noch einmal leichter.
Hermine
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:49

RE:

Beitragvon rastelli » So 18. Okt 2009, 09:04

Für alle die gehen,
weine ich mit Heinrich Heine
eine Träne nach.
Er hat es so schön gesagt:
[hr] [I]Das Fräulein stand am Meere
und seufzte lang und bang.
Es rührte sie so sehre
der Sonnenuntergang.

Mein Fräulein! Sein sie munter,
das ist ein altes Stück;
hier vorne geht sie unter
und kehrt von hinten zurück.
[/I]
Heinrich Heine (1797-1856)
[hr]
[URL=https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c8/Caspar_David_Friedrich_019.jpg]C.F. Friedrich[/URL]
[hr]
ciao Martin
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

heinrich heine...

Beitragvon nina und splash » So 18. Okt 2009, 09:21

... und ganz wichtig: es holpert so schön am schluss :D

nina
nina und splash
 
Beiträge: 327
Registriert: Do 3. Jan 2008, 14:13

RE: heinrich heine...

Beitragvon rastelli » So 18. Okt 2009, 09:46

Grüß Dich Nina,

[quote][i]Original geschrieben von nina und splash[/i]

... und ganz wichtig: es holpert so schön am schluss :D [/quote]Das hat mich lange an diesem Gedicht gestört, bis ich begriffen habe, dass es romantische Ironie in Aussage und Form ist.

ciao Martin
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

RE:

Beitragvon rastelli » So 18. Okt 2009, 09:58

Grüß Dich Hermine,

[quote][i]Original geschrieben von Hermine[/i]

Wenn es nach mir geht, könnte ich auf Herrenwitze in einem Hundeforum sehr gut verzichten. 8-)
Das macht es noch einmal leichter. [/quote]Naja, die eine oder andere Querbemerkung kann das Lesen schon amüsanter machen. Man muss beim Zeigen von gepolsterten Handschellen* ja nicht gleich in Schreckstarre verfallen. In Krimis werden ja fast immer die damit gefesselten Männer umgebracht. Das ist dann die ausgleichende Gerechtigkeit.

Ich persönlich wäre richtig glücklich, wenn Diskussionen bis zum Ende geführt würden, man sich also einig ist, dass von jeder Seite das Wesentliche gesagt wurde. Oft gibt man sich eine Mordsmühe und auf der anderen Seite ist plötzlich Schweigen im Walde.
Schade eigentlich.

ciao Martin
[hr] *) Vielleicht werden sie ja als Windhundhalsband verwendet?
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

heinrich (heine)

Beitragvon nina und splash » So 18. Okt 2009, 10:33

hallo martin
[QUOTE]romantische Ironie in Aussage und Form [/QUOTE] ja, und über die stolpert man gerade bei heine noch öfters. das mag ich so sehr bei ihm.

nina
nina und splash
 
Beiträge: 327
Registriert: Do 3. Jan 2008, 14:13

Beitragvon Merle67 » Mo 19. Okt 2009, 07:03

Hi !

Ich möchte hier nur noch einmal klarstellen, dass ich diesen hier erwähnten Thread nicht gelesen habe.

Entweder er lief schon recht lange als ich zu euch gestoßen bin und/oder er interesierte mich nicht.

[QUOTE]Meinungsfreiheit sollte dennoch sachlich bleiben.
Es muß doch nicht gleich so abgleisen, oder?[/QUOTE]

Das sollte durch die Forumsregelen, die jeder unterschreibt, der hier, postet abgedeckt sein.

Gruß Ralf
Merle67
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 11:59

RE:

Beitragvon Foxi » Mo 19. Okt 2009, 09:10

[quote][i]Original geschrieben von Merle67[/i]

Das sollte durch die Forumsregelen, die jeder unterschreibt, der hier, postet abgedeckt sein.

[/quote]

Guten Morgen Ralf,

die Betonung lege ich mal auf "sollte".

Als ich mich hier angemeldet habe mußte ich bestimmt irgendwo einen Haken setzen das ich das anerkenne usw.
Kann ich mich aber nicht mehr dran erinnern. Ist aber normal das man das machen muß.

Genauso wie ich die AGB's akzeptieren muß, wenn ich irgendwo online bestelle. Das dann aber wirklich durchlesen tun dann die wenigsten.

Jeder der halbwegs vernünftige Umgangsformen hat wird das auch von sich aus einhalten.


Edit: [SUP]den Gruß eingefügt, ich bemühe mich um bessere Umgangsformen, lieber Martin![/SUP]:-)
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Merle67 » Mo 19. Okt 2009, 11:13

Hi !

Ich wollte nur nicht den Eindruck entstehen lassen, dass ich irgendwelche Beleidigungen und anderes mit meinem Post entschuldigen will.

Es ging ja in diesem Thread am Anfang nicht um diesen.

Ich lese mir die Regeln auch nicht mehr durch, die sind ja meist gleich und jeder normale Mensch kommt damit nicht in Konflikt.

Ich denke wenn man in einem Forum über Hunderziehung postet, sollte man auch selber eine gewisse Erziehung genossen haben. ;)

Gruß Ralf

Merle67
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 11:59

VorherigeNächste

Zurück zu Vorschläge und Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron