Hallo noch andere Airedale Leute da?

Themen zu den versch. Rassen oder Mischungen

Beitragvon BrainStorm » Mi 30. Mai 2012, 15:39

Nicht nur das - vor vielen anderen hat er sogar Angst (je kleiner die Maus, desto unheimlicher ist sie ihm scheinbar) und verkrümelt sich in Demutshaltung wenn ihm eine zu nah kommt. Schämen muss man sich mit so einem "König der Terrier". 8-|

Was noch auffällig und wahrscheinlich nicht ganz rassetypisch ist: Er bellt niiieee.
In den 2 Monaten die ich ihn jetzt hab hat er glaub ich insgesamt 2 oder 3 Mal "Wuff" gemacht, jeweils im wilden Beutespiel. Also im Schnitt ca. 1 Beller im Monat.
Dabei hat er beim Züchter sogar den gegenteiligen Eindruck gemacht, beim Autofahren hat er völlig hysterisch gekläfft. Auch da ist er bei mir plötzlich mucksmäuschenstill.
In höchster Erregung "bellt" er tonlos, schnappt nur in die Luft.
Naja, besser so als umgekehrt.
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

Beitragvon BrainStorm » So 16. Sep 2012, 00:05

Hier noch nachträglich der Beweis: meine Mäuse brauchen den "König der Terrier" nicht zu fürchten und scheinen das zu spüren:
[IMG]https://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/427857_440201646031097_1497724765_n.jpg[/IMG]

Meine Schildkröte kriegt schonmal eine mit der Pranke damit sie schneller läuft, und zwickt den Hund dafür bei Gelegenheit in die Nase. Aber ansonsten herrscht auch hier Frieden:
[IMG]https://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/250837_412506355467293_1372479541_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/554118_412507212133874_1869404244_n.jpg[/IMG]

Und noch ein paar Fotos von meinem Traumhund:
[IMG]https://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/319330_412505055467423_1502291326_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/602429_412504702134125_408413486_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/297012_428724577178804_422190098_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/305021_428724373845491_1468194490_n.jpg[/IMG]

Die Rasse ist echt sooo toll, niemehr eine andere!
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

RE:

Beitragvon klaus » So 16. Sep 2012, 21:50

So jetzt hab ich aber gaaanz genau aufgepasst, dass ich nicht wieder aus versehen editiere....

Der Bursche gefällt mir, wobei sowohl Ferdi (Grüsse in's Jenseits!) also auch Rush beim ersten Foto entsetzt schauen und meinen würden, was das für eine Nahrungsmittelverschwendung ist...
Ein hübscher Kerl und er schaut jetzt nicht grad unglücklich aus der Wäsche.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Nele » So 16. Sep 2012, 22:50

Hallo BrainStorm
findest du den AD jetzt immer noch häßlich oder hast du dich inzwischen mit dem Aussehen angefreundet
LG Nele
Nele
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 22:25

Beitragvon BrainStorm » Mo 17. Sep 2012, 05:22

Hallo!
Nein, überhaupt nicht, inzwischen finde ich dass alle [I]anderen[/I] Hunde so komisch aussehen: Die haben alle so einen breiten Kopf der überhaupt nicht zur zu kleinen Schnauze passt, und zu dünne Beine. ;)
Aber jetzt muss ich dann langsam aufhören ihn so kurz zu rupfen, sonst friert er bald. Und ich befürchte an einen Lockenzottel muss ich mich dann wieder neu gewöhnen.
Wie extreeem verschmust er ist hab ich glaub ich nochnicht erwähnt. (**) Und praktischerweise hat man nach so einer Schmusesession kein einziges Häärchen an der Kleidung.
Fremden gegenüber ist er aber etwas distanzierter und lässt sich nicht anfassen.
Und Bellen hab ich ihm beigebracht, inzwischen tut er es auch schonmal von sich aus. Hier übt er grad:
[IMG]https://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/538782_409821305733407_577602394_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/303157_409821352400069_918155505_n.jpg[/IMG]

Edit: Achja, noch eine kleine Korrekur: Anfangs hatt ich geschrieben er wär müde zu kriegen, ist er inzwischen aber durch rein garnix mehr, seine Kondition hat sich enorm gesteigert. Und er verlangt auch viel, als ich mal den ganzen Tag wegen Migräne bettlägrig war, hatt ich gleich 2 Jacken und ein Paar Schuhe weniger. 8-|
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

Beitragvon Crime » Mo 17. Sep 2012, 10:07

Hallo,

diesen Thread hier zu lesen. Ist jedes Mal wie Urlaub. Einfach nur zum genießen. Mit Sicherheit einer der schönsten Hundethreads den ich aktuell kenne.

Super und immer weiter so!
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon BrainStorm » Sa 6. Okt 2012, 00:49

Hi!

Hier zur Abwechslung mal bewegte Bilder. Das am Anfang hat den Sinn ihn hoffentlich endlich ins Bett zu kriegen, denn er geht mir partout nicht auf weiche Möbel. Anfangs wollt er nichtmal in sein Hundebettchen. Keine Ahnung wovon das kommt, habt ihr vielleicht eine Idee? Scheint ihm einfach total unangenehm zu sein.
Und wie man sieht schaff ich's einfach nicht sein Fell für den Winter wachsen zu lassen, er wird im Gegenteil immer mehr zu einem Dobermann. 8-|

[youtube]tG8de10wTHc[/youtube]

BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

RE:

Beitragvon klaus » So 7. Okt 2012, 00:00

Hehe, ich hab ja schon viel gehört, aber dass ein Hund per Clickertraining INS BETT geclickert wird, hab ich auch noch nicht erlebt :)

Toller Hund, der könnt mir auch gefallen. Der beherzte Sprung in's Wasser ist geil! Also ich kann deine Begeisterung schon verstehen, auch wenn's doch nur ein Erdöl ist ;)

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon BrainStorm » Sa 2. Feb 2013, 20:32

Hallo!

Also inzwischen schläft er schon artig bei mir im Bett wie sich's gehört.

Und so sieht's aus wenn ein Airedale in 50cm Pulverschnee gerät:
[IMG]https://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/227763_456096424439228_1880944975_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/424377_456096497772554_1865389289_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/270993_456096517772552_1821279093_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/74319_456096581105879_1532832947_n.jpg[/IMG]
[IMG]https://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/555350_456096601105877_522649762_n.jpg[/IMG]
Sieht aber gottseidank schlimmer aus als es ist, einmal schütteln und es geht wieder:
[IMG]https://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/379687_456096504439220_806516404_n.jpg[/IMG]
Da er absolut kein Kältegefühl zu haben scheint, hab ich ihn nicht so zuwachsen lassen wie geplant, erfahre also leider nicht wie er als Schaf aussehen würde.

Leider hat er aber gesundheitliche Probleme, schon seit ich ihn hab hat er immer wieder Phasen von starkem, unstillbarem Durchfall, und auch zwischendurch ist der Kot nicht wirklich normal und er braucht riesen Futtermengen um sein Gewicht halbwegs zu halten. Hab ihn schon von oben bis unten durchchecken lassen, bisher ohne Ergebnis. Als nächstes käm die Untersuchung auf IBD, aber das zöger ich grad noch raus. Ich würd ihm so oder so kein Cortison geben, hätt für mich also keine Bedeutung.

Anderen Hunden gegenüber tritt er inzwischen etwas selbstbewusster auf, er lässt sich nichtmehr von allen alles gefallen und schätzt es nichtmehr wenn Frauchen mit anderen Rüden schmust.
An Jagdtrieb ist auch noch eine Spur nachgekommen, aber nachwievor absolut kontrollierbar.

Beim Training tu ich mir mit ihm deutlich schwerer als mit meinen letzten Hunden, er dürfte doch etwas "dümmer" sein.:rotangelaufen:
Aber er ist mit Leidenschaft dabei, ist ja das wichtigste.
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

Beitragvon Miro & Cookie » So 3. Feb 2013, 11:15

Geniale Bilder!!! Echt Klasse. Mir haben die Airdale schon immer gefallen. Ich hoffe ihr kriegt seine gesundheitlichen Probleme in Griff. Berichte doch bitte weiter drüber. Meine Pü´s sind da auch extrem empfindlich.
Miro & Cookie
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 16:52

Vorherige

Zurück zu Hunderassen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast