Seite 1 von 1

Eine Couch für alle Felle/Buch-Rezension

BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2005, 14:32
von Dannyboy
Hallo,
ich lese gerade beide Bücher von Martin Rütter bzw. Hrsg. Bettina Böttinger. Kennt noch wer diese Bücher, bzw. wie findet ihr sie? War schon jemand mal auf einem Vortrag von ihm bzw. hat wer Folgen seiner TV-Doku gesehen und welchen Eindruck habt ihr von seiner Arbeit?
Würd mich echt interessieren!

Viele Grüße
Andrea

BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2005, 23:15
von Ramstein
Hm, ich habe beide Bücher von ihm. Ich habe einige seiner Dokus im Fernsehen gesehen und ich war zweimal auf einer seiner Veranstaltungen.

Seine Bücher finde ich interessant - aber mehr als "Gute-Nacht-Lektüre".

Von der Doku bin ich mehr als entsetzt - aber das bin ich von den meisten Dingen, die das Fernsehen bringt. Realität und Filmschnitt sind eben zwei verschiedene Dinge und werden auch meistens verfälscht.

Von seinen Veranstaltungen war ich begeistert - nächstes Jahr werde ich wieder eine besuchen. Seine Antworten auf Fragen aus dem Publikum sind in den meisten Fällen meiner Meinung nach einfach, logisch und sinnvoll, auch wenn ich nicht immer mit ihm einig bin.

BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2005, 20:00
von winziger-kruemel
hallöle dannyboy...

ich war mal auf einem vortrag von martin rütter & fand's einfach klasse... er ist charmant, kann sich klasse verkaufen & verdient dabei eine stange geld dabei... :zwinkern:

das thema "marin rütter" hatten wir schon mal hier, wenn du dich ein bissl einlesen möchtest- hier der link:
https://www.ferdility.de/clicker/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=855&entries=0

*einen-lieben-gruß-da-lass* :grosses_grinsen: