Die Fußmatte

Hier könnt ihr eure Videos zeigen. Für Youtube und MyVideo könnt ihr das Video direkt im Forum zeigen.

Die Fußmatte

Beitragvon Chiyo » Fr 23. Okt 2009, 11:37

Hallo,

vorgestern gab´s eine neue Fußmatte. Eigentlich ist sie ja nicht für die Hunde gedacht, aber Ellis und Mieke sehen das ganz anders. Sie lieben sie heiß und innig, wobei ich nicht sicher bin, ob Mieke sie auch mag oder nur deshalb interessant findet, weil Ellis die ganze Zeit draufsitzt oder liegt. Ihre Decke, Körbchen und Couch sind seit gestern abgemeldet. 8-|

[img]https://www.lakieforum.de/pics/0910oktober/fussmatte1P1040175.jpg[/img]

Kaum war Ellis weggegangen, machte Mieke es sich auf der Matte gemütlich.

[img]https://www.lakieforum.de/pics/0910oktober/fussmatte2P1040179.jpg[/img]

Als Ellis zurückkam, befürchtete ich schon, daß es großen Ärger geben könnte. Aber wie man sieht, blieb Ellis friedlich. :)

[img]https://www.lakieforum.de/pics/0910oktober/fussmatte3P1040181.jpg[/img]

Natürlich ist die Fußmatte auch prima zum Spielen geeignet.

[youtube]yi2bHnAKbsU[/youtube]


[youtube]qZj9uGs8Wcc[/youtube]



Ich befürchte, die beiden werden ganz schön enttäuscht sein, wenn die Fußmatte demnächst ihren Job vor der Terassentüre antritt. :D
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

RE: Die Fußmatte

Beitragvon rastelli » Fr 23. Okt 2009, 13:35

Hi Chiyo,

[quote][i]Original geschrieben von Chiyo[/i]

Ich befürchte, die beiden werden ganz schön enttäuscht sein, wenn die Fußmatte demnächst ihren Job vor der Terassentüre antritt. :D [/quote]Du willst ihnen das heliozentrische Weltbild zerstören?

: rip :

Das Mittelalter reinstallieren?

gräßlich!

ciao Martin
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

RE: Die Fußmatte

Beitragvon Miss Kitty » Fr 23. Okt 2009, 13:42

[quote][i]Original geschrieben von Chiyo[/i]

Hallo,

vorgestern gab´s eine neue Fußmatte. Eigentlich ist sie ja nicht für die Hunde gedacht, aber Ellis und Mieke sehen das ganz anders. Sie lieben sie heiß und innig,[/quote]

Kein Wunder, die ist ja auch besonders schön!!

[quote][i]Original geschrieben von Chiyo[/i]Ich befürchte, die beiden werden ganz schön enttäuscht sein, wenn die Fußmatte demnächst ihren Job vor der Terassentüre antritt. :D[quote]

Ich hab mich schon gewundert, weshalb die Matte mitten im Wohnzimmer lag. Das ist zum heimisch werden, wie bei neuen Katzen. Die läßt mann ja auch erst nach 4 -6 Wochen raus, damit sie nicht weglaufen. :-) :-) :-)

Deine beiden Hundis sehen aus wie lebendig gewordene Steiftiere. Wenn man sie so spielen sieht, sollte man nicht glauben, daß die manchmal nicht so freundlich miteinander sind.
Miss Kitty
 
Beiträge: 1203
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:22

Beitragvon snakchen » Fr 23. Okt 2009, 14:09

Hehe, die Fußmatte ist ja toll.
Irgendwie schon sehr gemein von dir...zuerst zeigst du sie deinen Hunden, damit die beiden die toll finden und dann nimmst du sie ihnen weg. Wie barbarisch!

Meine Katzen sind auch so. Liegt eine wo, ist das dann plötzlich der begehrteste Platz im Haus. Vorgestern war das hinter dem DVD Player im Schrank. Eng, stickig, staubig... Kaum ist eine wieder raus, steigt die nächste rein. 8-|

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

RE:

Beitragvon klaus » Fr 23. Okt 2009, 15:39

Da hilft nur eines, nochmal losgehen und mindestens noch zwei mal so einen Fussabtreter holen.
Einer Ajax Lieblings-Schlafplätze war mal mitten im Blumenkübel. Da lag er dann, zwischen den Stiefmütterchen und Petunien und hat geschnarcht. 8-|

lg Klaus

klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

neuer Lieblingsplatz?

Beitragvon Chiyo » Mo 26. Okt 2009, 20:07

Mieke hat heute eine Alternative zur Fußmatte entdeckt. :D
Ich habe für die Katzen eine Decke aufs Fensterbrett gelegt, damit sie beim Vögelbeobachten nicht immer so einen kalten Popo bekommen. Mieke findet die Decke offensichtlich sehr gemütlich. (**)

[img]https://www.lakieforum.de/pics/0910oktober/miekefensterbrettP1040198.jpg[/img]

Für Ellis ist das natürlich keine Option, weil sie ja keine Katze ist. :D


PS. [quote][i]Original geschrieben von Miss Kitty[/i]
Wenn man sie so spielen sieht, sollte man nicht glauben, daß die manchmal nicht so freundlich miteinander sind.[/quote]
Ja, die beiden kommen prächtig miteinander aus -
[SUP]wenn sie sich nicht beißen.[/SUP] :-o
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

RE:

Beitragvon Chiyo » Fr 23. Apr 2010, 16:41

[quote][i]Original geschrieben von snakchen[/i]

Hehe, die Fußmatte ist ja toll.
[/quote]
Hallo,

ich möchte hier mal ein bißchen Werbung für sie machen. (**)
Sie ist nämlich wirklich genial. Wie sich in den letzten Monaten herausgestellt hat, wird die Fußmatte nicht dreckig. :-o
Keine Ahnung, wie sie das macht, aber es ist so. :xpleased:
Das Vorgängermodell war frisch gewaschen so lange sauber, bis Ellis oder Mieke das erste Mal aus dem Garten reinkamen. 8-|
Auf der Sonne habe ich noch keinen einzigen Fußtapser entdeckt.
Vor der Matte: Tapser,
hinter der Matte: Tapser,
auf der Matte: pure Sauberkeit. :-)

Man kann natürlich darüber streiten, ob es der Sinn einer Fußmatte ist, sauber zu bleiben ... 8-|

Ich finde sie jedenfalls großartig. (**)


Die beiden heute im Garten:

Mieke hatte ihr Geschirr noch an, was natürlich nicht so toll ist, aber - naja - nicht zu ändern. :rotangelaufen:

Immerhin ist jetzt bewiesen, daß sie sich trotz Geschirr bewegen kann. Mieke bestreitet das ja immer ganz entschieden. :D
[youtube]UQrueVkbFsc[/youtube]

[youtube]dgjVgd-3dsg[/youtube]

[youtube]KCmawnmHmL0[/youtube]
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Foxi » Sa 24. Apr 2010, 09:14

[QUOTE]Sie ist nämlich wirklich genial. Wie sich in den letzten Monaten herausgestellt hat, wird die Fußmatte nicht dreckig. Keine Ahnung, wie sie das macht, aber es ist so. [/QUOTE]

Das wird die Imprägnierung sein.

Ich habe festgestellt, wenn ich Flecken im Teppich entfernt habe und damit die auch irgendwann mal vorhandene Imprägnierung, das dann genau diesen Stellen im Teppich wesentlich schneller wieder dreckig werden als vorher. Weil die Imprägnierung nicht mehr da ist und somit der Schmutz eindringen kann.
Bei meinem ollen, mit Flecken übersäten Teppich lohnt es sich nicht mehr. Aber wenn ich mir mal irgendwann einen neuen zulegen sollte werde ich drauf achten, das wenn mal Flecken zu entfernen sind, anschließend auch gleich wieder neu zu imprägnieren.
Aber eher werde ich mir Laminat anschaffen, dann bin ich das Problem los. :p

Die Videos sind knuffig. Da kann man sich gar nicht vorstellen das die beiden sich mal nicht mögen. :)
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Chiyo » Sa 24. Apr 2010, 14:55

[quote][i]Original geschrieben von Foxi[/i]
Das wird die Imprägnierung sein.
[/quote]
Stimmt, daran kann´s liegen. Dann muß ich wohl den Fortschritt der Technik loben, daß es heutzutage Imprägnierungen gibt, die die Waschmaschine überleben.
Das ist sagenhaft. :nichtwuerdig:

[QUOTE]
Da kann man sich gar nicht vorstellen das die beiden sich mal nicht mögen. :) [/QUOTE]
Es ist ja immer gefährlich, sich zu früh zu freuen, (deshalb verkneife ich es mir auch 8-| ) aber fest steht, daß die letzte Beißerei mit anschließendem Tierarztbesuch im August 09 stattfand.

Wenn wir zum Tierarzt gehen, werden wir zwar immer noch erschrocken begrüßt mit: "Ohje, gab´s wieder eine Beißerei?" :-o , aber einstweilen konnten wir strahlend sagen: "Nö nö, es ist nur eine Impfung ist fällig." oder sowas in der Art. :D

Die beiden haben wohl kapiert, daß man Konflikte auch ohne Beißerei lösen kann. :tanzen:
Ansonsten kommen sie gut miteinander klar - das war ja schon immer so. (**)
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Hermine » Sa 24. Apr 2010, 15:00

Ein Superplatz in der Sonne - mittendrin - das ist ja nun völlig klar, dass die Beiden das lieben...
bei der Fensterbank zucke ich natürlich unwillkürlich - das wäre für den Sheriff kein so guter Platz.
Niedlich, die beiden... und - stimmt - man kann sich gar nicht vorstellen, dass sie sich schon so in der Wolle hatten, wenn man das sieht. :-)
Sauberkeit - na ja - wir haben gerade eingehende "Diskussionen", dass der Platz unterm Bett, um getrocknete Pansen zu mümmeln, für meine Nase nicht ideal ist. Also - Panseneimer auf - Tür zum Schlafzimmer zu - aber: der Hund saust ins Schlafzimmer vorher - also - Panseneimer zu - Hund guckt beleidigt. Oder - Hund saust mit Pansen unters Bett - ich nehm das Teil wieder mit - leg es in den Flur. Solange ich die Tür "bewache - kein Hund.
Bewache ich die Tür nicht - Hund und Pansen unterm Bett. Sag noch mal wer, dass Schäfis keinen Dickkopf haben können...
Hermine
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:49

Nächste

Zurück zu Video-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron