Katzen sind unmöglich!

Katze und Mensch, Probleme, Merkwürdigkeiten, usw.

Katzen sind unmöglich!

Beitragvon rastelli » Do 29. Apr 2010, 09:49

Der [URL=https://www.youtube.com/watch?v=Fcb6WVT0vg8]Beweis[/URL].

Alle Hunde, die mein Hund begrüßt, freuen sich.
Aber Katzen?
Dabei sehen wir sie jeden Tag.
rastelli
 
Beiträge: 877
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 21:43

Beitragvon HST » Do 29. Apr 2010, 10:46

lach
du bist ja von """feind" umzingelt;)))

Ist allerdings ja so...

[I]Liebe deine feinde...
denn erst wenn du keine mehr hast,
weisst du was du an ihnen hattest... [/I]

Hätte ja gerne
auch so supertolle verleitung auf meinen
freebike-ausflügen...

damit man mehr üben kann AM FEIND;)

gruss
heinrich
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon Chiyo » Do 29. Apr 2010, 10:57

Tja, die Welt ist ungerecht. :weinen:

Wenn Ellis Spencer auf der Treppe mit einem Küßchen begrüßt, wird sie auch jedes Mal angefaucht. :-o

Logisch, daß Frauchen Nr.1 "blöder Kater!" sagt und Frauchen Nr.2 vollstes Verständnis für Herrn Spencer (**) hat. :-)

[QUOTE]
Dabei sehen wir sie jeden Tag.[/QUOTE]
Katzen sind sehr nette Tiere - bei ihrer Konstruktion wurde nur leider das Gedächtnis vergessen. :(
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Merle67 » Do 29. Apr 2010, 11:23

Hi !

Ich habe auch so ein Monster.
Erziehung völlig zwecklos, wahrscheinlich wegen fehlendem Gedächtnis.

Und eitel sind sie auch:
"Ich möchte nicht fotografiert werden, ich bin nicht geschminkt!"

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4bd96ba03596a.jpg[/IMG]

"Nimm SOFORT die Kamera weg, sonst fließt Blut!"

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4bd96befcc302.jpg[/IMG]

Gruß Ralf
Merle67
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 11:59

Beitragvon Maggy » Do 29. Apr 2010, 12:27

Es kann aber auch anders aussehen (**)

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4bd97aca9f85c.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4bd97b057055f.jpg[/IMG]
Maggy
 
Beiträge: 1642
Registriert: So 31. Aug 2008, 16:21

Beitragvon snakchen » Do 29. Apr 2010, 12:30

Hi,

das Video passt genau :D Sehr realitätsnah.

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Crime » Do 29. Apr 2010, 13:38

Tja deshalb hat mein armes kleines Baby auch Schiss vor Katzen und Hecken. Kühe, Pferde, übermotivierte Hunde. Kein Ding aber Katzen und Hecken hinter denen schon Katzen saßen und die überdeutlich rascheln ne du keine Chance. :D :D

Wobei hinterherrennen wenn die weg laufen will er trotzdem. 8-|
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon emm » Do 29. Apr 2010, 20:53

Ah, das Problem kennt Freki auch:
Da will man die Katze, kennt man ja, freundlich begruessen und schon sitzt die motzend auf der naechstbesten Erhoehung.
Und Freki sitzt winselnd davor oder darunter und schaut mich flehentlich an: "Mach, dass die da runter kommt!"

"Unsere" Katze hat ja seit Einzug Hund einen neuen Blick drauf: "Was, ihr habt _schon wieder_ diesen Wahnsinnigen mitgebracht?"
emm
 
Beiträge: 47
Registriert: So 24. Jan 2010, 03:56

RE:

Beitragvon klaus » Do 29. Apr 2010, 22:27

Ich kann das bestätigen, hier wimmelt es von diesen Provokateuren und Wegelagerern. Ich könnte wetten, die sprechen sich ab und notieren die Uhrzeit, wann ich mit Minchen spazieren gehen möchte.

Dann schicken sie sich schnell eine Cat-SMS und blockieren die Strasse, z.B. um uns feindseelig anzusehen oder sich mitten auf der Straße provokativ zu putzen.

Einen Kater Namens "Einstein" hab ich als Anführer dieser Bande ausgemacht. Der ist ungefähr so groß wie Ajax und auch so schwer und seine Dosenöffnerin hat mich schon vorgewarnt, ich sollte ihm besser aus dem Weg gehen, der wär nicht gut auf Hunde zu sprechen und würd dann nach vorne gehen.
Na herzlichen Dank! In Schleswig-Holstein wurden heute die Hells Angels und die Banditos verboten. Aber die militante Katzengang hier darf weiter machen, so sieht es aus in Deuschland!



lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon nina und splash » Fr 30. Apr 2010, 05:56

hallo zusammen
ihr versteht das alles völlig falsch! wenn der grosse braune im video zur katze hingeht, dann nur wegen der positiven bestätigung: er bekommt von der katze nämlich einen dicken kuss.
ihr versteht das alles völlig falsch... 8-)

nina
nina und splash
 
Beiträge: 327
Registriert: Do 3. Jan 2008, 14:13

Nächste

Zurück zu Verhalten und Soziales

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron