30.04+01.05.11 Seminar mit Elisabeth Beck

Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Vorträge. Hier dürfen Veranstaltungshinweise veröffentlicht werden. Aber auch Fragen, Kritik und Diskussionen dazu.

30.04+01.05.11 Seminar mit Elisabeth Beck

Beitragvon Lisai » Mo 18. Apr 2011, 06:00

[B]Seminar „Ganzheitliches Hundetraining“ mit Elisabeth Beck[/B]

Es ist noch ein Platz mit Hund und ein Platz ohne Hund frei.

Elisabeth Beck – Autorin des Buches „ Wer denken will, muss fühlen: Mit Herz und Verstand zu einem besseren Umgang mit Hunden"

Elisabeth Beck ist Human- und Tierpsychologin sowie Circuspädagogin. Schwerpunkt ihrer tierpsychologischen Arbeit sind die Mensch-Tierbeziehung sowie die Integration neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse über Tiere in das Hundetraining.

Das 2-tägige Seminar findet am Samstag den 30.04.2011 und Sonntag den 01.05.2011 statt in der Zeit von 10-18 Uhr.

Veranstaltungsort ist : Scheddebrock 22 in 48356 Nordwalde in den Räumlichkeiten des Hundefriseur Münsterland.

In den Räumlichkeiten werden wir die "Theorie" machen und die praktischen Teile werden auf dem Hof oder in der Halle gemacht - je nach Wetter.

Für Getränke und kleine Snacks für den Tag wird gesorgt sein. Mittags gibt es die Möglichkeit auf eigene Rechnung etwas bei einem Pizzaservice zu bestellen.

Ablauf des Seminars:
Am Samstag werden wir uns mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen befassen und der Frage nachgehen, wie wir diese nutzen können, um tiergerechte Trainingstechniken auszuwählen. Darüber hinaus lernen wir Möglichkeiten kennen, wie wir unsere Fähigkeiten als Hunde-Trainer unseres eigenen Hundes weiter verfeinern können.
Der Hund darf gerne mitgebracht werden, am ersten Tag ist es für den Vierbeiner jedoch recht langweilig, da erstmal Frauchen mit Wissen gefüttert wird.
Am Sonntag erproben und üben wir die vorgestellten Trainingstechniken und Trainingsinstrumente (Fähigkeiten des Trainers) in der Praxis anhand von kleinen Übungen und Tricks mit dem Hund.

Aus dem Seminarprogramm
* Das Geheimnis der Spiegelnervenzellen. Die Rolle der Intuition im Tiertraining und wie man
sie trainiert.
* Der „Zauberknopf im Hundehirn“. Warum wir unsere Hunde gar nicht motivieren müssen,
sondern das Selbstbelohnungs- und Motivationssystem des Hundes nutzen können.
* Neues aus der Bindungsforschung und bindungsfördernde Trainingsarbeit
* Unterschiedliche Formen des Lernens und ihre praktische Umsetzung
* Die Stressimpfung – warum und wie lustvoll-fröhliches Hundetraining der Stressanfälligkeit und
Ängstlichkeit von Hunden vorbeugen, bzw. diese reduzieren kann und vieles mehr....

Bei Interesse bitte PN an mich oder Kontaktdaten : http://www.hundefriseur-muensterland.de/7.html

Preis pro Teilnehmer:
Mit Hund pro Person 145 € , ohne Hund 110 €.
Lisai
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 10. Jun 2010, 09:04

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast