21./22.05. Geruchsspurensuche in SHA

Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Vorträge. Hier dürfen Veranstaltungshinweise veröffentlicht werden. Aber auch Fragen, Kritik und Diskussionen dazu.

21./22.05. Geruchsspurensuche in SHA

Beitragvon Anke + Franziskus » Do 24. Feb 2011, 11:04

Geruchsspurensuche für Anfänger und Fortgeschrittene
am 21./22. Mai

mit Anke Lehne
im Landkreis Schwäbisch Hall

Teilnehmer mit Hund: 4-8

Info: Die Nase ist das wichtigste Sinnesorgan unserer Hunde. In diesem Seminar geht es um die spielerische Förderung und Formung des „guten Riechers“ unserer Hunde. Nasenarbeit eignet sich auch für gehandicapte Hunde zur Auslastung.
Jeder Teilnehmer entscheidet sich für einen spezifischen Geruch, den sein Hund als „Ersatzdroge/-sprengstoff“ ähnlich einem Polizeihund als Zielgeruch kennenlernt. Zur Auswahl stehen dabei verschiedene Gewürze, Tee, Kaffee, Tabak usw.. Im Rahmen des Seminars lernt der Hund unter der Anleitung seines Hundeführers Gegenstände und Örtlichkeiten auf seinen Zielgeruch hin zu untersuchen und einen Fund für seinen Menschen erkennbar anzuzeigen.
Für die fortgeschrittenen Teams (der Hund findet seinen Zielgeruch in einfacher Verstecklage und zeigt ihn für seinen Hundeführer in eindeutiger Weise an) werden die Verstecke für die Geruchsproben zunehmend komplizierter, für den Hund nicht mehr direkt erreichbar, in neuen Verpackungen, von anderen z.T. geruchsintensiven Substanzen umgeben, Probe nur in sehr geringer Dosierung vorhanden.

Samstag und Sonntag ca. 9.00 - 17.00h (je inkl. 1,5h Mittagspause)
Teilnehmer mit Hund: 150 Euro (mind. 4 max. 8 TN)
Teilnehmer ohne Hund: 95 Euro (max. 10 TN)

Anmeldung über info(at)canine-companion.de
Anke + Franziskus
 
Beiträge: 436
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 11:54

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron