Ich und meine grosse Liebe BANDIT

Für die kleinen, durchgeknallten Terrier mit dem Charme, dem keiner widerstehen kann.

Ich und meine grosse Liebe BANDIT

Beitragvon patricia » Do 10. Mär 2005, 15:29

Hallo Ihr lieben Leute!!! Mensch welch Freude endlich mal gleichgesinnte zu treffen, die genauso begeistert von dieser Rasse sind wie ich!
Ich wollte mich kurz mal als Neuling vorstellen!! Ich heisse Patricia, bin 27 Jahre alt, komme aus Salzgitter und Habe einen kleinen Parson Jack Russell der 7 Monate alt ist und Bandit heisst! Na Ja, eigentlich kann man ja von klein nicht mehr sprechen, eigentlich besteht er nur noch aus langen Beinen, da wird jede Frau neidisch!!
Ja ja mein kleiner Dickkopf!
Es war bei meinem Mann und mir wirklich Liebe auf dem ersten Blick!!!
Würde mich wirklich sehr über grossen Russell Austausch freuen!!!
Liebe Grüsse
PS kann mir jemand sagen wie ich hier Fotos einstelle???
patricia
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 10. Mär 2005, 15:11

Beitragvon Jamie » Do 10. Mär 2005, 19:10

Hallo Patricia und Bandit,

schön, noch einen Russell mehr in der Runde begrüßen zu dürfen! Fotos einstellen kannst du indem du beim Antworten rechts auf das "Bäumchen"/"Graphik einfügen" klickst und die URL des Bildes eingibst (es muß im Internet auf einem Server liegen).

Liebe Grüße, Madeleine, James & Phoebe
Jamie
 
Beiträge: 47
Registriert: So 15. Feb 2004, 19:17

Beitragvon Melli » Do 10. Mär 2005, 19:12

Hallo!
Uih und wieder wächst die Russell Fraktion!:-)
Also, zum Bilder reinstellen:
Du musst dein Bild irgendwo hochladen, z.b. [URL=http://www.arcor.de]Arcor[/URL] oder [URL=http://imageshack.us/]imageshack[/URL] oder so ähnlich, gibt viele Progeramme, nur die beiden sind am besten.
Ich beschreib dir jetzt, wie du sie einfügst wenn du sie über Imageshack hochlädst:
Schritt 1: Du verkleinerst zu allererst dein Bild, die Maße 300x400 ist eigentlich eine gute Größe. Dann speicherst du das verkleinerte Bild.
Schritt 2: Du öffnest die HP [URL=http://imageshack.us/]imageshack[/URL] und klickst auf durchsuchen.
Schritt 3: Dort suchst du jetzt dein verkleinertes Foto auf deinem Rechner.
Schritt 4: Jetzt klickst du auf Öffnen, und dann unter dem Fenster(wo deine Bildadresse jetzt steht) klcikst du auf den Button ,,host it''
Schritt 5: Nun öffnet sich ein Fenster, wo ganz viele Adressen stehen, du klickst aber auf deine Bildvorschau(dein Bild im mini Format)
Schritt 6: Jetzt öffnet sich ein neues Fenster, indem dein Foto zu sehen ist(die richtige größe)
Schritt 7: Nun klickst du mit der [B]rechten[/B] Maustaste auf dein Bild, es öffnet sich ein kleines Auswahlfenster
Schritt 8: In diesem kleinen Fenster klickst du nun auf ,,Eigenschaften''
Schritt 9: Nun markiere die komplette Adresse (Url) mit der linken Maustaste(alle Buchstaben müssen blau markiert sein)
Schritt 10: Jetzt klicke auf den blau -markierten teil erneut mit der rechten Maustaste.
Schritt 11: Es öffnet sich ein kleines Auswahlfenster, hier klicke auf kopieren
Schritt 12: Jetzt hast du es fast geschafft*g* Nun wenn du jetzt hier im Forum eine Nachricht schreibst, und dein Foto einfügen willst, musst du auf das kleine Baumsymbol rechts (neben dem Fenster, indem du tippst), klicken
Schritt 13: Es öffnet sich eine kleine Zeile, auf diese klickst du mittels der rechten Maustaste, und es öffnet sich wieder ein kleines Auswahlfenster
Schritt 14: Nun klickst du auf ,,Einfügen'' und dann auf ,,OK'' und Voila! Fertig!
Nur noch unten auf speichern klicken und dann können wir hoffentlich bald deine Fotos bewundern :D

glg Melli, Kira und Fly

©by Melli
Melli
 
Beiträge: 1580
Registriert: Di 30. Sep 2003, 14:35

RE:

Beitragvon klaus » Do 10. Mär 2005, 20:15

[QUOTE]Also, zum Bilder reinstellen:
...[/QUOTE]Ach, das hast Du wieder so schön gesagt.... :p

@Patricia: Herzlich Willkommen im Club! Falls es trotzdem nicht klappt mit dem Bilder posten, schick sie einfach mir per eMail: klaus@clicker.de

Viele Grüsse
Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon patricia » Fr 11. Mär 2005, 13:31

Hey danke für Eure grosse Hilfe!! Klappt nicht so recht mit den Photos, deshalb werde ich heute Abend das nette Angebot von Klaus an nehmen und ihm die Photos schicken!!
Jetzt mal was anderes: Bandit ist jetzt 7 Monate, als geht es jetzt los mit der Pubertät! Hat jemand damit schon Erfahrungen damit bei Jackys???
Merke nämlich langsam, dass mein Hundeschule_Vorzeige Hund kein Bock mehr auf """Gehorsamkeit""" hat!!!
In der Schule interessiert er sich nur noch für's Aufspringen egal ob Rüde oder Hündin!! Alle raten mir zur Kastration aber ich kann mich nicht so recht damit anfreunden...
Zuhause klappt alles noch ganz gut und auf Spaziergängen auch aber 2x die Woche gehen wir dann zur Schule und ich mache mich da jetzt jedesmal total zum Affen:-)
Habe jetzt einen 3 Wochenplan bekommen von unserer Trainerin zum runterstufen im Rudel, kennt diesen Plan jemand von Euch?
Finde es ganz schön hart, von wegen 3 Wochen lang kein Körperkontakt ausser morgens beim Kämmen und solche Sachen!
Ich finde auch nicht dass er sehr Dominant ist, klar in der Schule im Moment schon aber Zuhause verhält er sich ganz anders...
Was haltet Ihr davon????
Gruss Patricia und Bandit
patricia
 
Beiträge: 45
Registriert: Do 10. Mär 2005, 15:11

Beitragvon Buddy » Fr 11. Mär 2005, 14:02

Hallo Patricia,

[B]meiner[/B] Meinung nach ist dieser Drei-Wochen-Plan nach Aldington so ziemlich das Dümmste, was es gibt!

Wenn du deinem Hund den Körperkontakt verweigerst und ihn ignorierst, wird er wohlmöglich auch noch verunsichert reagieren.
Warum soll er dominant sein?! Weil er in der Pubertät anderes im Kopf hat, als auf dem HP mitzumachen? Hä?

Sorry, für mich zeugt das eher davon, dass deine Trainerin nicht gerade sehr fachkompetent ist...

Was das Kastrieren angeht, kannst du halt noch etwas warten, ob sich das Aufreiten im Rahmen von normalen "Übungen" bewegt, oder ob dein Rüde wirklich Hypersexuell ist.
Sollte dies der Fall sein, würde ich die Kastration aber doch in Erwägung ziehen. Das nimmt dir und deinem Hund eine Menge Stress!

Gruß,

Melanie und Buddy
Buddy
 
Beiträge: 549
Registriert: Di 27. Jul 2004, 16:14

Beitragvon Jamie » Fr 11. Mär 2005, 15:26

Hi Patricia,

ich kenne diesen 3-Wochen-Plan und kann mich nur Melanie anschließen, bitte erspar dir und Bandit so einen Quatsch. Die Idee der Mensch-Hund-Rangordnung war vor 20 Jahren vielleicht aufgrund fehlenden besseren Wissens angebracht, wird jedoch leider immer noch von viel zu vielen Trainern als "Allheilmittel-Lösungsstrategie" verwendet. Meine Meinung dazu kannst du [URL=http://www.kiss-the-dog.de/wissen_1.html]hier[/URL] nachlesen...

Viele Grüße, Madeine
Jamie
 
Beiträge: 47
Registriert: So 15. Feb 2004, 19:17


Zurück zu Russell Bande

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron