Abwesenheit

Hier könnt ihr alles mögliche schreiben, was euch grad auf dem Herzen liegt.

Abwesenheit

Beitragvon Leonie » Fr 30. Sep 2011, 16:29

Hallo ihr Lieben,
wie Ihr bemerkt habt, war ich in der letzten Zeit selten hier unterwegs. Ich bin etwas überarbeitet (normal für die Jahreszeit), ausserdem derzeit auf der Warteliste für eine weiterführende Diagnostik; keine besondere oder aufregende Angelegenheit, aber notwendig.
Des weiteren haben sich im beruflichen und privaten Bereich Entwicklungen ergeben, die mich sehr beschäftigen.
Also, wundert Euch bitte nicht, wenn aus meiner Ecke nicht so viel kommt ...

Liebe Grüsse

Leonie
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Ute&Jessie » Sa 1. Okt 2011, 14:22

Ja, wir haben Tariks Berichte schon vermisst, wie der Umbau seiner Höhle weiterging und so.

Viel Erfolg beruflich und privat!

Ute&Jessie
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 13:15

Beitragvon Crime » Mi 5. Okt 2011, 06:27

Hallo Leonie,

ja war sehr still geworden hier im Forum. Wünsche dir auch alles gute beruflich, privat und gesundheitlich und dass du uns hoffentlich bald wieder mit Tarik-Geschichten belästigst ;)
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon Doodle » Mi 5. Okt 2011, 10:50

Dann wünsche ich Dir mal nur positive, also schöne Entwicklungen und für uns irgendwann einige Details .... ist ja nicht nett so in Rätseln zu schreiben :-)
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Leonie » Mi 5. Okt 2011, 15:27

Rätsel, pfft ...
also, ich habe ja fest einen Teilzeitjob, drei Tage die Woche. Die Firma will, dass ich vier Tage arbeite, aber in meinen Augen stimmt die Gehaltsanpassung nicht und das gibt etwas Verhandlungsbedarf. Das nervt. Vor allem, weil ich mehr im Rettungsdienst arbeiten will/werde und weniger Zeit habe.

Dann habe ich (wie immer) ein leichtes burn-out, normal, weil ich Juni - September ca 60-70 Stunden pro Woche gearbeitet habe. Das, zusammen mit einer überraschenden Wendung im privaten Bereich (wie war das mit dem "1000 mal berührt, 1000 mal ist nichts passiert - sprich, zwischen einem sehr lieben, sehr langjährigen Freund und mir hat es gefunkt, aber wie) hat zur Akzenturierung einer Konstellation geführt, die ich gerne abgeklärt haben möchte, was sich leider als durchaus sperrig erweist, was mich wiederum unglaublich nervt. Sobald ich eine Diagnose habe, werde ich mich selbstverständlich "outen". Und nein, es ist kein Enigmatismus. Ich habe nur keine Lust, hier eine Möglichkeit zu erklären, und hinterher habe ich nur an akuter Hypochondritis gelitten. Das wäre doch peinlich.

Dann ist die Hausrenovierung noch nicht ganz fertig. Danach wird erst mal aufgeräumt (stöhn).

Zu guter Letzt umfasst unser Haushalt fünf Hunde ...
turbulente Zeiten! Wer darf ins Schlafzimmer (nur die, die vorher schon durften), wer darf auf das neue Sofa (nur Menschen, keine Hunde und das gilt auch für Tarik, Happy, Danilo, Karlchen und Timmi), wer kriegt sein Fressen wo und wer darf klauen gehen (keiner!), etc.

Liebe Grüsse

Leonie









Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Doodle » Do 6. Okt 2011, 09:59

.. also das hat es ja nun nicht wirklich
besser gemacht :D

Klärungsbedarf im Job .... ok
Renovierung und aufräumen ... is' klar
1000 Berührt ... wir sind nicht!!! neugierig

ABER

5 Hunde im Schlafzimmer - aufm Sofa - wo auch immer OHNE dass wir auch nur den Ansatz dieser Geschichte erfahren,
ganz zu Schweigen von fehlenden Bildern ...
von Karlchen? und Timmi? ...
DAS ist wirklich der Hammer

wünsche viel Erfolg für die diversen Baustellen
:D
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Ute&Jessie » Fr 7. Okt 2011, 11:53

Naja, ich schätze mal, Karlchen und Timmi gehören zu Mr. 1000MalBerührt und sind mit ihm ins Schlafzimmer eingezogen, besser ins unaufgeräumte Baustellenschlafzimmer, wo sie doch meist allein sind, weil Leonie Überstunden ohne Ende schiebt...
Richtig zusammengefasst?

Oh, die Gerüchteküche köchelt!!!
:D :D :D

Ute&Jessie
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 13:15

Beitragvon Doodle » So 9. Okt 2011, 14:25

Du meinst Mr. 1000mal berührt .... super Spitzname ... kümmert sich um Ihro Gnaden Tarik usw.
sein Titel ist mir einfach zu lange :D
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Ute&Jessie » Mi 12. Okt 2011, 12:08

Ogottchen, ich glaube seine allhöchste Hohheit usw. kommt schon zu seinem recht - nur wir eben nicht
:D :D :D

Ute&Jessie
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 13:15


Zurück zu Quasselbude

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron