Einladung zu "Pfote & Hand" Festival für Graue Schnauzen und handicap dogs

Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Vorträge. Hier dürfen Veranstaltungshinweise veröffentlicht werden. Aber auch Fragen, Kritik und Diskussionen dazu.

Einladung zu "Pfote & Hand" Festival für Graue Schnauzen und handicap dogs

Beitragvon pfote-im-takt » Sa 7. Mai 2011, 15:47

5. Juni - Tag des Hundes allerorts - Werden Hundesenioren und handicap dogs überall nur als "Zaungäste" geduldet? Oder wo dürfen auch sie mal im Mittelpunkt stehen:

Beim Festival „Pfote & Hand“ für Graue Schnauzen und handicap dogs in Düsseldorf, sind Graue Schnauzen, handicap dogs und behinderte Hundefreunde mit ihren Hunden herzlich willkommen

Zeit: 10.00 h - 18.00 h
Wo: Platzanlage des Schäferhundvereins in 40549 Düsseldorf-Heerdt, Simon-Gatzweiler-Platz, Ecke Pariser Straße/Heerdter Lohweg (direkt hinter der Aral-Tankstelle).
Ausschilderung ab Oberkassel und Heerdt: folgt dem "ROTEN HALSTUCH"

Programm: Vier Festival-Programmpunkte sind geplant. Die Aktionsfläche auf dem Platz ist abgeteilt und gesichert. Außerhalb der Aktionsfläche bleiben die Hunde angeleint.

Pfoten-Rallye mit lustigen Aufgaben, die mühelos zu bewältigen sind: für Graue Schnauzen, handicap dogs und Hundefreunde mit Behinderung, auch für Hunde mit Rolli (2 Pfoten + 2 Räder) sowie Hundefreunde im Rollstuhl oder mit Gehhilfen. Parcours auf Rasen Einzelstart mit angeleintem Hund, denn auch "Anfänger-Hunde" und sollen die Chance haben, daran teilzunehmen.

Pfotenball (Dogdance): Für Graue Schnauzen, handicap dogs und Hundefreunde mit Behinderung. Bewertet wird: Liedauswahl, Harmonie des Tanzteams und natürlich: sind die „pfoten-im-takt“.

Rallye Obedience Workshop für Jederhund

Hunde helfen Menschen - „Der Besuchshund–Eignungstest" Vorbereitung für das neue Projekt der pfoten-im-takt: „Graue Schnauzen besuchen Senioren“.

Infostände Tierschutz + Tiergesundheit Stände rund um die Aktionsfläche
Im Pfoten-Café gibt’s Essen und Trinken für die Hundefreunde (auch für Vegetarier und Veganer)

Eintritt Nur-Besucher: kostenfrei
Startgebühr für Teilnehmer: 10,00 Euro pro Team Mensch/Hund. Sie berechtigt zur Teilnahme an allen Programmpunkten (nach vorheriger Anmeldung). Jedes Starterteam Mensch/Hund erhält zum Abschluss des Festivals einen Erinnerungs-Pokal und eine Urkunde.

wichtig: Impfpass wird kontrolliert!! – Tollwutschutz-Impfung erforderlich.


Veranstalterin: Angelika Weller mit Unterstützung von Freunden.
Nähere Infos unter www.pfoten-im-takt.de
Anmeldung für Startteams: unter: info@pfoten-im-takt.de
oder telefonisch 0211-578172 und 0151-11663414
pfote-im-takt
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 17:50

Beitragvon Ute&Jessie » So 8. Mai 2011, 15:38

Schade, is mir zu weit weg, sonst wäre ich mit meiner grauen Schnauze (die zum Glück noch gar nicht richtig ergraut ist) gekommen.

Wir haben uns extra dieses Jahr fürs Dogdance einen Rentnersong vorgenommen!

Ich wünsche euch viele Teilnehmer!

Ute&Jessie
 
Beiträge: 489
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 13:15


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste