In Memorian - Crazy

Für die Foto-Junkies hier eine eigene Rubrik in der ihr eure Meisterwerke (und alle anderen auch) präsentieren könnt.

In Memorian - Crazy

Beitragvon Foxi » Fr 31. Dez 2010, 11:03

Crazy ist ja nun schon vor über 3 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen, sie wurde 15 1/2 Jahre.

Und nun hab ich beim aufräumen eine Foto-CD gefunden mit alten Bildern von ihr. An die CD hab ich gar nicht mehr gedacht. Ich hatte immer nur die normalen Abzugbilder, weil ich damals noch analog fotografiert habe. Was für eine Freude, nun kann ich sie euch mal richtig in Action zeigen. :D
Es macht zwar auch traurig, weil sie nicht mehr da ist. Aber es überwiegen inzwischen doch die schönen Erinnerungen...

Das war im Urlaub in Norddeich in 2005. Da war sie 13 Jahre alt.

Darf ich vorstellen: Crazy!
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db62ab85d8.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db653228da.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db688622b8.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db6ab3cdb6.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db6c68df7e.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db826e89d0.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db6ec957a5.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db70dd4d09.jpg[/IMG]

sie konnte sogar über's Wasser laufen :-)
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db7518468d.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d1db790ecb7a.jpg[/IMG]


Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Clickerfriend » Fr 31. Dez 2010, 11:06

Was für ein hübscher Hund :-)
Die Fotos sind echt toll !
Clickerfriend
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 08:35

Beitragvon Billi » Fr 31. Dez 2010, 11:17

oh ja, vor allem das erste bild sieht wunderschön aus (**)
was für ne hübsche... :verliebt:
Billi
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 15. Mär 2007, 17:51

Beitragvon Foxi » So 2. Jan 2011, 11:48

Danke euch beiden.

Ja, sie war echt eine hübsche und auch noch total lieb.
Hat sich mit fast jedem Hund vertragen und wenn ihr einer dumm gekommen ist hat sie sich umgedreht und ist kommentarlos gegangen. (**)

Hach, man merkt erst was man an so einem Hund hatte wenn er nicht mehr da ist.
Sicher, sie hatte auch ihre Macken. Nicht umsonst hieß sie Crazy. :-) Aber das war überwiegend in jungen Jahren und hat sich später gelegt.

Obwohl? Nee, nicht ganz. Das letzte mal abgehauen ist sie mit 13. Und wenn ich sage abhauen, dann meine ich abhauen. Sie war dann stundenlang weg. Zweimal konnte ich sie aus dem Tierheim wieder abholen. Mehrmals von Anwohnern, die sie zum Glück kannten und aufhielten. Meistens kam sie nach etlichen Stunden wieder von allein nach Haus.

Ich habe immer befürchtet das sie mal überfahren wird. Und dann war es doch einfach das Alter...
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

RE:

Beitragvon klaus » Di 4. Jan 2011, 00:19

Hi,

[QUOTE]Ich habe immer befürchtet das sie mal überfahren wird. Und dann war es doch einfach das Alter...[/QUOTE]

Schöne Fotos und eine schöne Erinnerung, Falls Crazy im Hundehimmel irgendwie Internetanschluß hat, hat sie das bestimmt gelesen und freut sich :)

Ich hatte auch immer Angst um meinen ersten Beagle Wotan. Der Höllenhund war manchmal zwei Tage unterwegs, ohne sich zu melden. Ich hatte auch immer Angst, dass er überfahren wird oder im Wald erschossen, aber was hat der Blödian gemacht?

Er ist eine Weile am Stadtrand rumgetingelt den Hündinnen hinterher. Dann hat er aber den "Kochlöffel" (Schnellimbiß) entdeckt und die Damen hinter der Theke fanden ihn so niedlich, dass sie ihn immer gefüttert haben.

Von da an musst ich also nicht mehr lange suchen, wenn der Beagle mal wieder durchgebrannt ist. Einfach in den "Kochlöffel" gehen und warten, dort konnt ich ihn regelmässig abholen. Ich weiß nicht, wieviel halbe Hähnchen mit Pommes er dort gefüttert bekam, aber er war perfekt konditioniert.

Leider hab ich da kaum Fotos, das war längst vor der digitalen Zeit. Ein paar vergilbte Papierabzüge, muss mal schaunen, vielleicht kann ich da welche scannen.

lg Klaus

klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Crime » Di 4. Jan 2011, 12:18

Das ist schön, dass wir die Crazy auch mal sehen dürfen.

Sie war auch ne echt hübsche. Sind auch wirklich tolle Bilder!

Was war sie den für eine? Also Rassetechnisch mein ich ;)

Sieht ein wenig wie richtung Husky aus.
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

RE:

Beitragvon Foxi » Di 4. Jan 2011, 16:12

[quote][i]Original geschrieben von Crime[/i]

Was war sie den für eine? Also Rassetechnisch mein ich ;)

Sieht ein wenig wie richtung Husky aus.[/quote]

Tja, sie war ein - Mischling?! :-)

Genau weiß ich es leider nicht, weil ich sie mit eher dubiosen, nicht unbedingt legalen Methoden, bekommen habe. Sie wurde von ihrem einstigen Besitzer mißhandelt bevor sie zu mir kam. Da war sie ca. ein halbes Jahr alt.

Den Husky konnte sie nicht verbergen, auch charakterlich nicht.
Allerdings war ihr Gesicht am Anfang komplett schwarz. So mit 2 Jahren wurde es immer grauer und mit 3-4 Jahren war es dann weiß.

Ich habe mal irgendwann eine Tierheimsendung gesehen wo ein Hund vorgestellt wurde der bis auf die Fellfarbe genauso aussah wie sie. Der wurde als Husky-Podenco-Mix vorgestellt.

Also gehe ich davon aus ein

Husky-Podenco-Mix :D

@Klaus
Ja, mit den Erinnerungen ist das so eine Sache. Irgendwann erinnert man sich nur noch an das positive. Die negativen fallen einem erst nach längerem Nachdenken ein. Aber ich denke das ist auch gut so. ;)
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Crime » Mo 10. Jan 2011, 14:54

Ja jetzt wo du sagst, den Podenco kann ich auch erkennen. Die treiben sich doch auch ständig am Strand rum :p

Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12


Zurück zu Foto-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron