Züchter v.s. Vermehrer

Hier geht's um alles was mit Hundezucht und Aufzucht zu tun hat.

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 17:26

Eins er wichtigsten dinge

WIE
verhält sich ein hund in der gruppe
im zwinger
wenn es z.b. Futter gibt...

Zu welchen übersprungshandlungen neigt er...

Am besten
er verhält sich absolut neutral...
abwartend...
0_______reaktion...

gegenüber seiner umwelt
gegenüber seinen mitbewohner...

kein aktion...

usw.. usf..

Da fängt SIE an die zucht...
lach...

mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon MaliLucy » Sa 26. Sep 2009, 17:33

@ HST

Natürlich muss man trainieren, um erfolgreich zu sein und das konsequent. Bin selbst begeisterte Sportlerin mit Trainerlizenzen und weiß schon, wo Leistung so herkommt. Ich hab auch nichts dagegen, dass jemand ein Rudel Hunde hält. Für mich ist aber halt Hundehaltung mehr, als die Tiere gruppenweise vor dem Rad/Schlitten oder dahinter laufen zu lassen und die, die es nicht bringen jährlich mal auszusortieren.

Aber lass es gut sein, wir leben in unterschiedlichen Welten und werde Deine auch zehn Seiten Diskussionen weiter nicht toll finden. Reicht ja auch, wenn das andere tun.

LG Yvonne
MaliLucy
 
Beiträge: 312
Registriert: So 18. Mai 2008, 08:57

RE:

Beitragvon MaliLucy » Sa 26. Sep 2009, 17:34

[quote][i]Original geschrieben von HST[/i]

Eins er wichtigsten dinge

WIE
verhält sich ein hund in der gruppe
im zwinger
wenn es z.b. Futter gibt...

Zu welchen übersprungshandlungen neigt er...

[/quote]

Oh ja, ich vergaß. Alle Hunde außer Deine sind absolute Bestien. Meine Güte, bist Du gut 8-|
MaliLucy
 
Beiträge: 312
Registriert: So 18. Mai 2008, 08:57

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 17:39

Du ich hab dich mal gesucht..-weil du mich immer so persönlich... benennst-

http://www.malinoishunde.de/index.php?option=com_content&task=view&id=404&Itemid=71

Ich hab dich leider nicht unter den ersten 10 gefunden ..

Wieso eigentlich.. ?

http://209.85.129.132/search?q=cache:wvjDjrNH8EMJ:www.working-dog.eu/dogs-details/7258/Mecberger-Chortoryiski+Mecberger+Chortoryiski+Mia+Skogster&cd=1&hl=de&ct=clnk
der scheint nicht von schlechte eltern zu sein...

Wie siehst du das...

Machen wir mal ein zuchtprogramm für dich auf...

mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 17:48

So um mal schnell auf die schnell
dir ein paar gute hunde

virtuell.. zu züchten...

http://209.85.129.132/search?q=cache:wvjDjrNH8EMJ:www.working-dog.eu/dogs-details/7258/Mecberger-Chortoryiski+Mecberger+Chortoryiski+Mia+Skogster&cd=1&hl=de&ct=clnk
den würde ich nehmen
36 kg
ist ein wort...

und dann würde ich eine Hündin ausgraben
von diesem kennel...
http://www.working-dog.eu/dogs-details/125/Cartouche-vom-Roten-Falken

vom Roten Falken...

Ich meine die... die alles nähen... lach..
und würde einen wurf machen...

damit du mal ein bisserl weiterkommst...
und die kreisklasse
den stoppelacker verlässt... kicher´****

Mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon MaliLucy » Sa 26. Sep 2009, 17:56

@ HST

Weshalb ich nicht unter den ersten zehn bin? Weil ich kein VPG betreibe :-) :-) :-)

...und mein Leben ein paar andere Inhalte hat als Hundesport.

Außerdem würde ich es ablehnen, meine Hunde in einer unnatürlichen Form vorzustellen, wie es im VPG inzwischen verlangt wird und sie mit Zwang dahin bringen, dass sie die letzten ein oder zwei Pünktchen mehr machen. Man stelle sich vor... heute bekommen Hunde schon Punkte in der Fährte gezogen, wenn sie den Fang beim suchen öffnen. Abartig.... entweder mein Hund sucht die Fährte ab oder eben nicht. Und ich hab keine Lust, DEN Größen des Sports die Füße zu küssen, um dahin zu kommen. Leistung alleine reicht da nämlich nicht mehr aus.

Ach so, ich vergaß... ich HASSE fährten :D

Und, lieber HST: Nochmal: Leistung ist immer eine Summe aus verschiedenen Faktoren. Es gewinnen NICHT grundsätzlich die besten Hunde. Deshalb sind für mich Erfolge weder ein Zeichen für erstklassige Hundezucht noch für gute Hundehaltung... Schau Dir mal die Rüden der Spitzensportler an... haben sich in der Zucht teilweise nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Die wirklich guten Tiere findet man nicht auf dem Treppchen im VPG, dann schon eher im Ringsport. aber stimmt... DU bist der Auskenner... ganz klasse... Wenn man mit Argumenten nich mehr weiterkommt...

LG Yvonne
MaliLucy
 
Beiträge: 312
Registriert: So 18. Mai 2008, 08:57

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 17:56

So jetzt hab ich ihn gefunden

Von der sorte... musst du eine uralte hündin ausgraben
hauptsache
die kann noch aufnehmen...

http://www.working-dog.eu/dogs-details/303/Klemm-vom-Roten-Falken

und dann kannst du eine vor und rückkreuzung vornehmen...

danach... kannst du auch ein bisserl besser
wie kreisklasse...laufen...

vorausgesetzt die haben dich noch nicht aufgefressen bis dorthin...

mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 17:58

Ringsport

nun wo war die Deutsch
bzw.. die euro

Du unter den ersten 10 ... oder so..

lass sehen;)

mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon HST » Sa 26. Sep 2009, 18:03

http://209.85.129.132/search?q=cache:jVER8vNlv1QJ:www.tkgs.ch/cms/index.php%3Foption%3Dcom_eventlist%26view%3Ddetails%26id%3D40%253Awm2009_MR%26Itemid%3D7%26lang%3Dde+Mondioring+europameisterschaft&cd=1&hl=de&ct=clnk

trag dich ein...
wir schauen dann zu...

mfg
HST
HST
 
Beiträge: 1002
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:08

Beitragvon MaliLucy » Sa 26. Sep 2009, 18:04

Oh stell Dir vor, meine Hunde sind Klemmnachkommen, nicht die nächste Generation aber die Oma als Klemmtochter erfreut sich mit 12 noch bester Gesundheit, hatte alles was man an Qualität haben kann, hat bis auf Bundesebene sehr gut ausgesehen und die nächsten Generationen stehen ihr in nichts nach. Nächste Woche startet eine Tochter von ihr - und Mutter meiner Kleinen - auf der Belgier-WM in Virton.

Und nein - meine Hunde haben mich bislang nicht gefressen... und die anderen beiden auch nicht... :D :-) Aber Du scheinst ja Qualität mit "der Hund muss eine triebgesteuerte Beißmaschine sein" zu verwechseln. Sechs... setzen...

MaliLucy
 
Beiträge: 312
Registriert: So 18. Mai 2008, 08:57

VorherigeNächste

Zurück zu Zucht und Aufzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste