Die Hundewiese

Gedanken, Gedichte, Ideen, Visionen, usw. Für jeden, der öffentlich grübeln will. Ein Platz für Deine Gedanken. Anonyme Postings willkommen!

Beitragvon Dejay » So 5. Jul 2009, 10:23

*wuff*

Ja, bei uns ist immer was los. Ich glaube soviel Temperament wie ich habe bin ich hier ganz richtig gelandet :D

Heute habe ich auch ganz lange geschlafen. Irgendwann hat Frauli mich angepustet weil ich aufwachen sollte, die Aufregungen von gestern Abend saßen mir wohl noch in den Knochen.

Uiuiui, als ich draussen war konnte ich fast garnicht mehr aufhören mit Pipi machen. Gut das Fraule mich geweckt hat ;)

Ich habe mir auch ganz fest vorgenommen trocken zu bleiben aber versprechen kann ich natürlich noch nichts, aber ich gebe mir Mühe :)

Windel? Was ist denn eine Windel? Kann man das essen oder mit spielen?

*wau wau* D.J.
Dejay
 
Beiträge: 324
Registriert: Do 30. Apr 2009, 20:08

RE:

Beitragvon Hundekeks » So 5. Jul 2009, 17:21

[quote][i]Original geschrieben von Dejay[/i]


Windel? Was ist denn eine Windel? Kann man das essen oder mit spielen?

[/quote]

Klar kann man das essen :D
Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Dejay » So 5. Jul 2009, 18:26

Cool, dann will ich auch eine Windel :-)

Ob ich nun wieder in die Wohnung strullen soll damit ich eine kriege?:nachdenklich:
Dejay
 
Beiträge: 324
Registriert: Do 30. Apr 2009, 20:08

Beitragvon Jenny99 » So 5. Jul 2009, 20:33

Nabend DJ,
es gibt noch eine andere Möglichkeit, an eine Windel zu kommen. Diese ist dann sogar oft voll mt Menschenausscheidungen, die besonders gut schmecken. Sag Deinen Zweibeinern einfach, Du willst noch ein Zweibeienerkind. Dann mußt Du Dir nicht die Mühe machen und wieder unsauber werden. Und hast trotzdem leckere Windeln! Mein Fraule und ich finden das auch eine gute Idee, aber Herrchen möchte noch warten mit so einem Zweibeinerkind. Aber naja, Herrchen halt, ne!

Hallo hr alle,
heute war ein anstremngender Tag für mich! Nach einem guten Frühstück, einer kleinen Morgenrunde, einem Vormittagsschlaf, einem Mittagessen, einem Nachmittagsschlaf und dem Kaffetrinken ging es auf eine große Tour. Wir sind ganz viel gelaufen, bis zujm Wald, durch den Wald, einen ganz komplizierten Weg lang. Wir hatten nämlich auf der Landkarte (von vor 3 Jahren oder so) einen interessanten See entdeckt, in dem wir schwimmen wollten.
Ich hab dann nach laaaangem Laufen endlich das Wasser gerochen und bin los gerannt - und stand plötzlich vor einem zaun! Da haben die blöden Leute von der Stadt den See zu einem Freibad ernannt, eingezäunt, verlangen Eintritt dafür und lassen uns Hunde nicht mehr hin. Frechheit! Ich war vll sauer und enttäuscht!
Wir haben dann auf einem Feld ein Picknick gemacht, war auch ganz nett, aber schwimmen wär besser gewesen. Meinen neuen Reisewassernapf haben wir auch getestet. ist einer zum Zusammenfalten, den haben wir bei den zeugen Jehovas auf dem "häng was hin - nimm was anderes mit"-Ständer gefunden und gelich eingesackt, im tausch für Frauchens alten Wintermantel. Zuerst fand ich den napf ganz gruselig, aber dann hat der Durst gesiegt und eigentlich ist der Napf echt toll!
Die Felllosen haben ihre Picknickdecke endlich mal mitgenommen. Die haben sie vor 4 Jahren ca geschednkt bekommen und bisher bei jedem Picknick vergessen. Aber sie ist ganz toll, und rot, und man kann sie praktisch zusasmmenfalten und mit einem Klettband verschließen. Es ist ne richtig gute Decke, mit Isolierung etc. Nur die Felllosen waren zu dumm, sie wieder zusammen zu falten :D ICH konnte meinen Faltnapf, der viel komplizierter ist, natürlich sofort falten, nur die ihre Decke nicht :-)

Der Rest vom Tag war ganz normal und langwelig. Und jetzt gehe ich pennen, weil das blöde Fraule morgen wieder arbeiten muß und mich sicher viel zu früh weckt zum Gassi gehen.
Guts Nächtle!
Jenny99
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 15:52

Beitragvon Crime » Mo 6. Jul 2009, 12:25

Hi

super freut mich das ihr die Idee so toll findet und dann auch gleich munter loslegt. War ja grad echt einiges zum lesen :-o
Bin ja noch recht klein und nicht so schnell und hab jetzt sicherlich 3 Ewigkeiten oder so gebraucht :)

Maya und Kira beim früh aufstehen kann ich euch voll und ganz verstehen. Finde dieses Pipseding was morgens immer so nen Krach macht auch total nervig und verkrümmel mich dann lieber in meine Box wo ich das Teil nicht so laut hören kann. Echt doof. Wenn ich Herrchen wäre, hätte ich das schon längst kaputt gemacht. ;D

Aber wenn es mal nicht klingelt wie heute früh ist noch doofer. Weil Herrchen ist dann total hektisch und hat kaum zeit für mich. Und dann geht er noch nicht mal mit mir raus sondern bringt mich zu E.:keinkommentar:


Huii Foxi das war ja ein richtiges Gewitter. So richtig mit Donner hatte ich ja bisher noch keines. Nur einmal hat es total stark gehagelt. Das fand ich total lustig. Die 3 Vierbeiner die dabei waren aber nicht so und wir mussten ganz schnell zum parkplatz rennen und ins Auto. Was aber wieder lustig war, weil wir hatten gerade einen fremden Hund getroffen gehabt und Herrli meinte, die Frau soll auch schnell einsteigen er fährt sie heim. Das war vielleicht mal spannend. Der Hund hat mir dann auch was von sich erzählt und zwar kommt er aus Tierhausen oder so ähnlich oder wars Tierheim? Naja egal. Da will ich aber nicht so unbedingt hin. Außer das da ganz viele Hunde sein sollen. Aber jeder nur in seinem Zimmer drin. Allein. Das ist ja mal doof oder?

Ja Columbia ich find unsere Gassiführer sind da manchmal echt fies. Meiner auch oder soll ich sagen meiner ganz besonders? Nämlich abends wenn wir fernsehen isst der nebenher immer so leckere Sachen. Vor allem momentan immer so super leckeres Obst und meint ihr der gibt mal was ab? Gestern hab ich grad mal eine Johannisbeere bekommen. Irgendwie fand ich die aber dann doch komisch und habs ihm aufs Bett gespuckt und er hats mir wieder gegeben und ich wieder ausgespuckt und er mir wieder gegeben und ich wieder ausgespuckt usw. Irgendwann dann hat er mir das Ding doch tatsächlich gegeben aber statt loszulassen, hat er es an meinen Zähnen zerdrückt :-o dann hab ichs halt gegessen. Aber mehr hab ich dann auch wieder nicht bekommen :warten:

puuuuhhh Kira dein Text war ja besonders lang. Aber dafür umso spannender. Vor allem das wo so viele Tiere drin sind hat mich besonders interessiert. Wie nanntest du das? Tierpark? Ist das der Nachbarort von Tierheim oder liegt das wo ganz wo anders?
War auf jeden Fall echt spannend was du so erzählt hast und du kannst mir ruhig glauben, wenn ich dir sage, dass ich sehr gerne mit dir getauscht hätte.


So nun zu dem Hund der zum schwimmen wollte. Das ist wirklich gemein, was sich die zweibeiner da manchmal einfallen lassen. Echt schlimm. Kann ich als gar nicht verstehen. Es freut mich aber, wenn du trotzdem nen tollen Tag gehabt hast.

Puuuh ich glaub ich muss ab sofort als regelmäßiger hier reinschauen, damit sich einfach nicht ganz so viel ansammelt. Bin ja noch recht jung und mich so lange zu konzentrieren und bei der antwort an alles zu denken fällt mir doch ziemlich schwer.

So jetzt aber auch noch ganz kurz was von mir.
Und zwar sind die nächsten 3 Wochen Jacks Herrchen und Frauchen im Urlaub. Zwar ist ihr Sohn zuhause geblieben aber der muss arbeiten und weil E. sowieso fast fertig ist mit der Schule und außerdem auch schon sogenannte Prüfungen hatte und nur noch zu einer mundprüfung muss. Kümmert sie sich jetzt vormittags um den Jack und heute z.B. durfte er sogar zu uns heimkommen. Werd euch da aber morgen genauer erzählen was so passiert ist, weil jetzt muss ich erstmal schauen was der Jack so treibt nicht das er was zum essen bekommt und die mich vergessen. Oder gestreichelt wird :-o

Gruß euer Luke
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon Jenny99 » Mo 6. Jul 2009, 13:28

Huhu,

wow, Luke, Du erlaubst einem anderen Hund mit in Dein Reich zu kommen? Das muß ja ein ganz besonderer Hund sein! Auf der ganzen Welt kenne ich 2 Hunde, denen ich sowas erlauben würde....und vll gibt es in der Wwelt noch weitere zwei. die ich noch nicht kenne, aber rein lassenb würde. Bei sowas bin ich ganz pingelig und zickig.

Heute ist langweilig! Mein Frauchen macht andere Dinge und beschäftgt sich nicht mit mir. Vormittags mußte sie arbeiten, siue ist momentan pft etwas traurig, wenn sie von der Arbeit kommt, da ja hr Festvertrag bald ausläuft und sie dann nur noch einen 400€Job dort hat, ich verstehe das zwar nicht ganz, aber sie sagt, dann ist sie wohl wieder mehr bei mir, also finde ich das eigentlich toll und weiß nicht, warum Frauchen das doof findet.
Und danach war Frauchen noch shoppen. Ich Hundeheldin habe nämlich am Wochenende 150€ gefunden, die im Matsch lagen, ohne Namen drauf oder Geldbörse drum, also haben wir die behalten. Und davon hat Frauchen sich zwei Röcke gekauft (natürlich nur von einem kleinen Teil des Geldes, Frauchen geht in 2ndHandLäden *g) und heute Abend kauft sie sich noch ein paar Sandalen, da ich sie 1€ FlpFlops m,alö wieder kaputt gemacht habe. Ich trete da immer hinten drauf und dann reisst das Bändchen. :-o Und dann will sie in den Freßnapf, dann bekomme ich was, das macht den langweiligen Tag dann sicher besser.

Denn bisher wurde ich ja nur Gassi geführt und danach hat Frauchen schonmal 4 der 5 Aquarien sauber gemacht und die ca 90 Pflanzen in der Wohnung gegossen. Naja, muß auch mal sein, aber ich würde sooo gerne helfen, darf ich aber nicht :(
Jetzt muß das bläde Fraule boch putzen und spülen und Wäsche aufhängen (drinnen, weil es regnet, dann kann ich die Wäsche abhängen, wenn keiner guckt *g) und dann gehts endlich in den Freßnapf! *freu*

Ich erzähle Euch dann, was ich bekommen habe :)
Lieben Gruß!
Jenny99
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 15:52

RE:

Beitragvon Dejay » Mo 6. Jul 2009, 13:57

[quote][i]Original geschrieben von Jenny99[/i]

Nabend DJ,
es gibt noch eine andere Möglichkeit, an eine Windel zu kommen. Diese ist dann sogar oft voll mt Menschenausscheidungen, die besonders gut schmecken. Sag Deinen Zweibeinern einfach, Du willst noch ein Zweibeienerkind. Dann mußt Du Dir nicht die Mühe machen und wieder unsauber werden. Und hast trotzdem leckere Windeln! Mein Fraule und ich finden das auch eine gute Idee, aber Herrchen möchte noch warten mit so einem Zweibeinerkind. Aber naja, Herrchen halt, ne!

[/quote]

Oha, Fraule hat das hier mitgelesen und mir schnell die Augen zugehalten ;D

Dabei wollte ich das mit dem Zweibeinerkind doch genauer lesen, blödes Frauli *beleidigt guck*

Nun, es gibt hier ein kleines Zweibeinerkind, Fraule sagt Enkelkind dazu, ja und das riecht immer so lecker. Ich habe keine Ahnung was das ist aber Fraule meinte das sie auch so ein Windeldings trägt aber ich mich hüten soll daran zu gehen :-o . Ich versteh die Aufregung garnicht, ich finde den Duft sooooooo lecker.

Aber weißt du was? Fraule bekommt diesen Monat noch so ein Enkeldings, vielleicht läßt das ja meine Chance steigen an so ein Windeldingens dran zu kommen :D

Hunde,
heute ist nicht wirklich viel passiert ausser das Fraule schon seit Tagen die neue Leine sucht und die sich einfach nicht wiederfinden läßt. Fraule war schon ganz verzweifelt und ich hatte schon die Hoffnung das ich dann nur noch an der gaaaaanz langen Leine laufen darf, da zaubert sie doch plötzlich aus so einer großen Tasche eine passende Leine, wie sie sagt :(

Ich schaute sie fragend an wo sie diese Tache her hat denn da waren noch ganz viele andere Sachen drin. Leinen, Geschirre, Halsbänder und Hundespielzeug. Ich bekam daraus einen schönen roten Vollgummiball den ich prima finde :D

Fraule erklärte aber noch das die Sachen in der Tasche noch von Cindy sind und ich mittlerweile schon so groß bin das ich das ein oder andere jetzt davon bekomme.

Habe ich eigentlich schon erzählt das ich schon aus meinem ersten Geschirr rausgewachsen bin? Nicht? Nun wißt ihr es :-)

Das Geschirr jetzt finde ich nicht ganz so schön, Fraule auch nicht, aber ich habe das geschenkt bekommen und Fraule meint es sei ja nur zum Übergang und besser als alle paar Wochen ein neues zu kaufen. Finde ich auch und es ist auf jeden Fall weicher als das andere.
Bald sei ich dann groß genug und könnte die Geschirre von Cindy tragen, zumindest hofft Fraule das ich noch so 15-20cm wachse :o

Orrrrrrr, Fraule drängelt weil sie noch was am Computer zu arbeiten hat, sagt sie. Ich räum mal das Feld und guck was ich so anstellen kann ;)

*wau wau* D.J.
Dejay
 
Beiträge: 324
Registriert: Do 30. Apr 2009, 20:08

Beitragvon Hundekeks » Mo 6. Jul 2009, 23:26

Also ich bin ehrlich gesagt immer froh, wenn andere Hunde mich besuchen wollen. Da ist dann wenigstens was los. Ich bin dann immer total aufgeregt, weil wir dann ja sicherlich spielen werden. Ich freu mich über jeden Besuch einen Kullerkeks- am liebsten wenns Hunde- oder Kinderbesuch ist. Dann bin ich so aus dem Häuschen vor Freude, dass ich mich nur schwer wieder beruhigen kann. Hier darf jeder rein kommen, bloß nicht der Schornsteinfeger. Den finde ich nämlich doof und das hab ich ihm auch gesagt.

Kannst du mir mal bitte sagen, wie die 150 Euro so gerochen haben? Vielleicht kann ich meinem Frauchen dann auch mal welche erschnüffeln. Die hat heute ganz arg über die Preise von Frontline gejammert.

Ein Frauchen mit 90 Pflanzen? Habt ihr den Garten mitgezählt? Bei uns gibts drinnen nur 5 Pflanzen, die eine ist aber schon tot. Die anderen kämpfen noch ums Überleben. Ach ja und einen Kaktus gibts auch noch, dem gehts gut. Ich glaub mein Frauchen ist mit Tieren besser als mit Pflanzen. Obwohl sie uns natürlich viel mehr zu essen geben sollte, das sagen Daisy und Honig auch :D
Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Crime » Di 7. Jul 2009, 09:57

Der Jack darf natürlich zu mir in die Wohnung. Ich war ja auch schonmal bei ihm drin für einen Tag. Als M. Konfirmation hatte.
Herrli meinte aber auch letztens, dass es vielleicht gar nicht blöd wäre, wenn wir das mal gelegentlich üben würden. Einfach für den Fall der Fälle. Wie es jetzt dann ja auch prompt eingetreten ist.

150EUR würd mein Herrlie übrigens auch gerne finden. Er meint nämlich er muss diesen Monat ein wenig knausern weil er den Restbetrag an seinem Auto abgezahlt hat. Dafür haben wir ab sofort jeden Monat ein wenig mehr Geld um es für mich auszugeben. :D

Gestern war ja wie ich euch schon gesagt hab total aufregend. Zuerst mal war ja der Jack da (wie heute übrigens auch wieder). Er ist ja der total entspannte. Hat sich auch überhaupt nicht fremd gefühlt sondern erstmal die komplette Wohnung inspiziert (inkl. Schlafzimmer von Opa und Badezimmer wo auch ich nur zum baden reindarf) und hat sich dann ganz gemütlich zum schlafen hingelegt. Ich musste ihn natürlich die ganze Zeit beobachten, nicht das er sich in der Wohnung verläuft. Er ist nämlich auch immer der E. hinterhergelaufen sobald die das Zimmer gewechselt hat und dann bin ich auch mit. Was ich total anstrengend fand weil eigentlich würd ich liegen bleiben. Aber er konnte dann auch immer sofort weiter dösen und ich war die ganze Zeit wach.

Später haben wir ja noch den Milo mit Frauchen getroffen (Da war der Jack schon wieder daheim). Das hat natürlich wieder megamäßig viel Spaß gemacht. Unterwegs trafen wir noch einen 2 Jahre alten Labrador oder Goldi-Rüden, der noch total super mit uns gespielt hat. Und dann haben ich und Herrli den Milo und sein Frauchen überredet auch mal früher auf die Hundewiese zu kommen. Weil immer so um 17:30 treffen sich da ein paar leute mit gaanz vielen Hunden. Letztens waren wir insgesamt 13 Hunde :-o
Wobei meißtens sind wir nur so 7-8 was aber auch echt viel ist.
Leider steh ich momentan in dem Rudel noch ein bisschen außen vor, da sich die anderen Hunde fast alle schon seit Jahren kennen und ich erst seit ca. zwei monaten. Aber Herrli meint das wird schon und ich bin einfach so wie ich halt bin. :p

So puuh das war wieder viel länger als ich wollte. Ich geh dann mal wieder zum Jack und schau das er sich nicht verläuft.

Wuff Wuff Luke
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Vorherige

Zurück zu Lyrics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast