*fertig* Level 3 - 3.7 Platz

Artikel Traingslevel -erledigt-

*fertig* Level 3 - 3.7 Platz

Beitragvon Leonie » Di 27. Jan 2009, 18:06

[CENTER][B][navy]PLATZ *

Dein Hund legt sich in 3 m Entfernung auf ein Zeichen vom Sitz ins Platz. Der Hund darf etwas von der Stelle, an der er saß, wegrutschen, muss das Zeichen aber zügig befolgen. * Dieses Verhalten muss ohne Leckerchen oder Clicker in eurer Nähe funktionieren.[/navy][/B][/CENTER]

[B]DARUM GEHT'S:[/B]
[BLOCK]Hier nutzen wir das Platz als eine der ersten Verhaltensweisen, um den Hund das Konzept "Arbeit auf Distanz" zu lehren. Wenn ihr das geschafft habt, wirst du viel Erfahrung darin gewonnen haben, wie man ein Stimmzeichen eintrainiert (oder zumindest, wie man damit anfängt), das überall und in jeder Entfernung funktioniert – und das, ohne mit Leckerchen rumzuwedeln.

[B]ALLER ANFANG IST LEICHT:[/B]
Übt mehrmals euer Level-2-Platz, so dass dein Hund nur noch an Platz denkt, dir Platz begeistert anbietet und sofort auf dein Platz-Signal reagiert. Dann geh langsam umher. Setz dich ab und an hin und verlange ein Platz. Zur Belohnung nimmst du ein Leckerchen von einem Tisch neben dir. Mach das einige Male, dann steh auf, dreh dich etwa 90º von deinem Hund weg und verlange wieder ein Platz. Wenn das auch gut klappt, geh einen halben Schritt von ihm weg und verlange ein Platz. Wiederhole es fünf Mal in dieser Entfernung und geh dann noch mal einen halben Schritt weg. Fünf Mal wiederholen. Geh dann etwas zur Seite, näher ran, weiter weg, üb es in vielen verschiedenen Entfernungen und Ausrichtungen zu deinem Hund, so dass er sieht, dass er auch weiterhin für ein Platz belohnt wird, ganz egal, wo du gerade bist, wenn er sich hinlegt.

Eine andere mögliche Herangehensweise ist die "300xPick"-Methode. Du stehst neben ihm, Platz, C&B. Einen halben Schritt zurück, Platz, C&B. Noch einen halben Schritt weg, Platz, C&B. Und wieder einen halben Schritt weg, Platz, C&B, und so weiter und so fort. Wenn er einen Fehler macht, sich also nicht hinlegt, geh zu ihm zurück und fang wieder von vorne an. Du gehst immer ein halbes Schrittchen weiter weg, bis er einen Fehler macht, und beginnst dann wieder von vorne.

Wenn dieser Teil gut funktioniert, schleichst du den Clicker und die Leckerchen aus, genauso wie du es in Level 2 gemacht hast.

[B]WAS IST, WENN…

... ER STÄNDIG HINTER MIR HERLÄUFT UND SICH DANN IN MEINER NÄHE HINLEGT? [/B]
Stell ihn hinter ein Babygatter oder einen Welpenzwinger aus Drahtgeflecht. Dann übt ihr das Platz wie oben beschrieben: direkt vor ihm anfangen und dann langsam, einen Mini-Schritt nach dem anderen, weiter weggehen.
Achte darauf, dass du nicht dein Platz-Signal verwendest, solange du dieses Problem nicht behoben hast. Du willst ja nicht, dass er lernt, dass "Platz" bedeutet: "Komm zu mir und leg dich hin." Du willst, dass er lernt, dass "Platz" bedeutet: "Leg dich jetzt, genau dort, wo du bist, hin".

[B]WIE SAG ICH'S MEINEM HUNDE:[/B]
Wenn du die Entfernung erhöhst, mach alles andere einfacher. Das bedeutet auch, dass du nicht das "Platz"-Signal verwendest, sondern darauf wartest, dass er dir das Platz anbietet. Wenn dein Hund dir das Platz in der Entfernung und auf die Art und Weise, wie du es dir vorstellst, sicher und eifrig anbietet, kannst du wieder wie bisher das "Platz"-Zeichen einführen: als eine Erinnerung daran, wie das Verhalten genannt wird. Dann kannst du nach und nach das Platz verlangen, wenn er gerade nicht daran denkt.

[B]SO GEHT'S WEITER:[/B]
Kann er Platz in seiner Box machen? Auf seinem Platz? Im Auto? Im Kofferraum? Auf Zement? Auf einem Pflegetisch? Auf einer Wiese? Wenn du mit dem Rücken zu ihm stehst? Und wie sieht es aus, wenn jemand anders ein Platz verlangt? [/BLOCK]
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Cece » Mi 8. Apr 2009, 11:56

Wenn ich schon mal dabei bin, kann ich ja gleich weiter machen. :D
Cece
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:00

Beitragvon Leonie » Fr 10. Apr 2009, 10:13

Super, für mich ist das fertig. In dem Tempo haben wir das im April noch durch!
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Cece » Mi 15. Apr 2009, 20:52

Einverstanden. :D
Cece
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:00


Zurück zu *done*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast