Katzenfotos

Für alle anderen "katzigen" Themen

Katzenfotos

Beitragvon snakchen » Mi 8. Apr 2009, 20:17

Ich finde, hier im Forum kommen Katzen, was Bilder betrifft, eindeutig zu kurz! Zeigt doch mal eure Katzenbilder her, ich mach gleich den Anfang mit meiner Ältesten. Würd mich auch freuen, wenn eine Beschreibung zur Katze dabei steht.

Das ist Gina, sie wird im Sommer 15 Jahre alt und ist mein erstes eigenes Tier. Das Foto ist gestern entstanden und ist eines meiner Lieblingsfotos bis jetzt.
(klick drauf machts größer)
[IMG]https://www.beaglemania.at/Gina1.jpg[/IMG]

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Hundekeks » Mi 8. Apr 2009, 21:10

Na guuuut. Darf ich vorstellen: Honig. Sie erfüllt allerdings das Kriterium "Katze" nur teilweise, denn meistens denkt sie, sie wäre ein Hund, denn sie wurde von meiner alten Hündin erzogen.

Aber manchmal sitzt sie auf Bäumen. Also doch eine Katze. Hier der Beweis:

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd0f9d52425.jpg[/IMG]



[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd10c809907.jpg[/IMG]






Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Chiyo » Mi 8. Apr 2009, 21:31

Eins meiner Lieblingsfotos von Spencer.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd168508603.jpg[/IMG]

Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon holly » Do 9. Apr 2009, 06:39

Sind zwar nicht meine eigenen Katzen, da ich eine Katzenallergie habe, aber die der Nachbarn auf die ich jeden Sommer ca. 2 Wochen aufpasse. Und die Bilder habe ich selbst gemacht.

Buster:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd974fc1f39.jpg[/IMG]

Maximilian:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd97839133a.jpg[/IMG]

Kasimir:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd979d67bdd.jpg[/IMG]

Napoleon:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd97beb161a.jpg[/IMG]

Lisa:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd97d6c6732.jpg[/IMG]

Maja:
[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49dd98107c371.jpg[/IMG]
holly
 
Beiträge: 811
Registriert: Mi 26. Jan 2005, 18:55

Beitragvon Maggy » Do 9. Apr 2009, 13:09

Das ist Tommy, ca. 5 Jahre alt und Spielgefährte von
Louis.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker49ddf33cd60f6.jpg[/IMG]
Maggy
 
Beiträge: 1642
Registriert: So 31. Aug 2008, 16:21

Beitragvon Crime » Di 14. Apr 2009, 08:36

Mal ne Frage. sind Katzen so viel leichter zu fotografieren? Woran liegt es, dass diese Bilder hier alle so toll aussehen, so nen richtig "edlen" Charakter haben? Oder liegt es vielleicht am fotografierten Objekt? :-) :-)
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon holly » Di 14. Apr 2009, 09:23

Meiner Meinung nach sind Katzen sehr viel leichter zu fotografieren. Sie bieten einem viel mehr an als z.B. Hunde.

Bei Katzen setzt du dich einfach in den Raum/Garten und fotografierst los. Die meisten Katzen interessieren sich nur kurz für dich und sehen nach was du machst. Danach machen sie das was sie eben wollen.

Bei Hunden dagegen - na ja...setzt dich mal mit der Kamera vor den Hund...der Hund setzt sich vor dich und wartet bis dann irgendwann mal ein Leckerlie kommt oder du irgendwas zu ihm sagst. Bring den Hund da mal dazu einfach und natürlich in der Gegend rumzulaufen und dich nicht zu beachten - ist fast unmöglich, da wir ja sonst auch immer von unserem Hund beachtet werden wollen. :D

Liegt also nicht an der Kamera. Zumindest nicht bei mir....habe alle Fotos mit einer alten 4 Megapixel Kamera gemacht.
holly
 
Beiträge: 811
Registriert: Mi 26. Jan 2005, 18:55

RE:

Beitragvon Chiyo » Di 14. Apr 2009, 11:09

[quote][i]Original geschrieben von Crime[/i]
Woran liegt es, dass diese Bilder hier alle so toll aussehen, so nen richtig "edlen" Charakter haben? Oder liegt es vielleicht am fotografierten Objekt? :-) :-) [/quote]
Selbstverständlich. Katzen sind einfach schöner als Hunde. :xpleased: :-)

Ganz davon abgesehen, habe ich hunderte völlig mißratene Bilder von den Katzen. :D Fotografiert man ohne Blitz, sind die Bilder verwackelt. Fotografiert man mit Blitz, reflektieren die Augen und die Katze wird zum Höllenhund. :-o :-)

Draußen ist die Beleuchtung besser, aber meine beiden bleiben selten sitzen, wenn sie die Kamera sehen. Üblicherweise gehen sie dann weg. 8-|

Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon snakchen » Di 14. Apr 2009, 13:04

Natürlich liegt das an den edlen Motiven ;)

Also meine Katzen sind irrsinnig schwer zu knipsen, denn die halten mir im wachen Zustand prinzipiell sofort den Hintern hin oder wuzeln sich rum. Die Herrschaften sind sich einfach zu gut um von einem einfachen Dorf-Fotografen abgelichtet zu werden :D
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Jenny99 » Mi 15. Apr 2009, 12:08

Huhu,
ohh, Katzenfotos, toll! :) Und dann noch so schöne Fotos von so hübschen Katzen!
Ich habe von meiner Ex-Katze leider kaum Fotos auf dem PC, ich muß mal das Fotoalbum einscannen bei Gelegenheit.

Hier mal eins: [URL=https://img25.imageshack.us/my.php?image=mula2.jpg][IMG]https://img25.imageshack.us/img25/435/mula2.jpg[/IMG][/URL]

War ne echt süße Maus, trotz der platten Nase *g nur leider mochte sie den Umzug in die Großstadt nicht und ich hatte damals nicht den Nerv und die zeit, das irgendwie zu lösen, also ist sie zu meiner Tante gezogen. Heute bereue ich es schon, aber damals gings nicht besser.
LG
Jenny99
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 15:52


Zurück zu Alles Mögliche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron