Halstücher

Schnäppchen entdeckt? Dann erzähl uns davon

Beitragvon bordereasy » Sa 22. Nov 2008, 22:46

Hi Lena!
Der BC Stoff ist Baumwolle. Den Stoff,den sie dahinternäht ist es auch(denke ich)Sie hat sehr viel Erfahrung mit den Tüchern und schon sehr viele verkauft.Sie verschickt sie auch an Hundegeschäfte(schicki micki Läden :-) wo sie dann von den Leuten für[U] 60 Euro[/U] gekauft werden.Ohne Witz.
Du musst mir noch schreiben welchen Halsumfang Lena hat. Locker gemessen. Es sitz nicht wie ein Halsband. Am besten das ihr Fell am Hals leicht reingeht wenn du es misst.
So dann musst du sagen wie der Hintergrund sein soll. Welche Farbe und was genau drauf soll.Soll wie bei Easy eine große Tatze oder ein-zwei kleine,oder vielleicht Knochen?
Viele Fragen was?Mal gucken ob ich noch mal eins von ihrer CD reinsetze.
bordereasy
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Nov 2008, 10:33

RE:

Beitragvon lena » So 23. Nov 2008, 12:07

@ Bordereasy.......
Also schön wäre hinten ein roter Stoff aber den Namen bitte nicht weiß, das ist mir zu heikel, wenn sie hat wäre glaub ich schön ein ganz helles Grau, und LENA + ein Knochen wäre toll, der Halsumfang von Lena ist derzeit anhand ihres Halsbandes ist 36 cm, aber kann ruhig ein wenig lockerer sein da sie ja erst 7 Monate ist und ich denke das wird noch mehr, und das Tuch soll ja noch passen
Hoff meine Wünsche sind erfüllbar, l.g. Gabi
lena
 
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:07

Beitragvon bordereasy » Mo 24. Nov 2008, 18:10

Hallo Gabi!
Kann es sein das du dich etwas vermessen hat???Von meiner Freundin der Yorki hat 30 cm und unser Jäck Russel Mix hat 35.
Leg ein Maßband[U] [red]locker[/red][/U] um Lenas Hals.
Als Hintergrund kann sie dir rot anbieten grau leider nicht.
Möchtest du mehrere kleine Knochen oder einen großen?
Das BC Tuch was auf dem Bild ist,ist von Easy 45 cm. und das ist ihr etwas zu eng ich denke das wäre für Lena die richtige Länge :)
Vg Petra
bordereasy
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Nov 2008, 10:33

RE: Halstücher

Beitragvon klaus » Mo 24. Nov 2008, 19:50

Nun muss ich doch mal was dazu sagen, das ist ein Diskussionsforum und keine Verkaufsveranstaltung zugunsten irgend welcher Freundinnen.

Ich hab zunächst nichts gesagt, wobei es natürlich schon angemessen gewesen wäre, mich vorher zu fragen, ob Du hier Hundehalstücher gewerblich anbieten darfst. Das ist nicht geschehen, leider.

Nachdem nun aber auch die Verkaufsverhandlungen im Forum stattfinden, wird's zu viel. Bitte macht das per E-Mail oder sonstwie, aber nicht hier im Forum!

Grundsätzlich gilt, dass gewerbliche Verkaufsinserate im Forum unerwünscht sind. Ich mach hin und wieder ausnahmen, aber natürlich nur, wenn ich überhaupt gefragt werde.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

RE: RE: Halstücher

Beitragvon lena » Mo 24. Nov 2008, 21:13

Lieber Klaus!

Ich möchte gerne die Situation klären, da es nun zum 2ten Mal innerhalb weniger Tage ein "Verständnisprobleme" zwischen uns gab.

Ich habe die HP von oben nach unten, von links nach rechts durchsucht, aber keine Nutzungsbestimmungen gefunden worin geklärt wäre was hier gestattet ist und was nicht.
Auch in den AGB´s die ich nun auch nochmal ganz genau studiert habe finden sich hauptsächlich Infos den Einkauf vom Onlineshop dieser HP betreffend.

In den 2 Monaten die ich hier als User registriert bin, wurde von DVD´s über Bücher sowie Weihnachtskekse vieles bereits zum Verkauf angeboten.

Auch wüsste ich immer noch gerne, warum ich das Bild unserer Schlafbox nicht posten durfte, mein Anliegen dahingehend ist jedoch inzwischen hinfällig da ich bereits eine Größere erworben habe.

Ich würde mich natürlich an Regeln halten, wenn ich wüsste welche einzuhalten sind.......

Du schreibst, dass du gefragt werden möchtest, dazu wäre gut zu wissen, ob du der Betreiber dieser Hompage bist, ich stelle diese Annahme in den Raum, da ich sie aus deinem Verhalten interpretiere.

Bitte um Aufklärung um weitere Missverständnisse zu vermeiden.
l.g. Gabi
lena
 
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:07

RE: RE: RE: Halstücher

Beitragvon klaus » Mo 24. Nov 2008, 21:28

Hallo,

Das Bild musste ich entfernen, weil du es von einer anderen Homepage (vermutlich auch ohne zu fragen) kopiert und hier mittels Bilder-Upload-Programm hochgeladen hast. Das verstösst gegen das Urheberrecht des Bildrechteinhabers. Deshalb musste ich das löschen.

[QUOTE]In den 2 Monaten die ich hier als User registriert bin, wurde von DVD´s über Bücher sowie Weihnachtskekse vieles bereits zum Verkauf angeboten. [/QUOTE]Es ist ein Unterschied, ob das Inserat gewerblich oder privat ist. Für private Inserate hab ich nicht zuletzt den Kleinanzeigenmarkt, worin gelegentliche, private Angebote gepostet werden können.

Das im Internet eigentlich überall so, ich poste meine Produkte ja auch nicht in irgendwelchen anderen Foren. Bzw. würd ich mich nicht wundern, wenn diese dann gelöscht werden.
Ist nicht zuletzt auch eine Haftungsfrage, was passiert, wenn sich ein Hund mit dem Halsband erwürgt, wer ist verantwortlich? Ich als Seitenbetreiber vielleicht?

lg Klaus

klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Halstücher

Beitragvon bordereasy » Di 25. Nov 2008, 08:25

@Klaus
Entschuldige bitte das ich nicht gefragt habe und das ich die Halstücher so angeboten habe. Es war mit Sicherheit keine böse Absicht von mir. Ich kenne mich nicht so mit Foren aus und mache es auch nicht gewerblich. Ich wollte anderen die so etwas schon mal gesucht haben nur die Möglichkeit geben das zu erwerben.
Also bitte ich noch mal um Entschuldigung. :)
Vg petra
bordereasy
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Nov 2008, 10:33

Beitragvon lena » Di 25. Nov 2008, 10:16

Lieber Klaus!

Es tut mir leid wenn ich gegen ihrgendwelche "Urheberrechte" verstoßen habe, woweit ich das verstanden habe, hast du mich mit dem Entfernen des Fotos vor Regressforderungen verschont.
Ich persönlich verstehe dies zwar nicht ganz, weil ob ich das Ding fotografiere oder das Foto des Verkäufers verwende macht nach meinem Verständnis keinen Unterschied, aber "Justizia" hat oft wirklich eigenartige Gesetze die wir, das Fußvolk nicht ändern können...

"Das im Internet eigentlich überall so"

Ich hab keine Ahnung wie die übliche Handhabe ist, da ich in keinem andern Forum registriert bin, und zu "clicker.de" auch nur über das Clickerbuch von Martin Pietralla gekommen bin.
Aus diesem Grund habe ich auch die AGB´s genau studiert, und die Seite erstmal auf Herz und Nieren durchsucht da ich allem wo ich mich registrieren muss vorerst sehr skeptisch gegenüberstehe.

"Ist nicht zuletzt auch eine Haftungsfrage, was passiert, wenn sich ein Hund mit dem Halsband erwürgt, wer ist verantwortlich? Ich als Seitenbetreiber vielleicht?"

Wobei wir wieder beim Thema "Justizia" wären, das Problem, welche Auswüchse und Dynamiken manche Ereignisse bekommen ist sowieso nicht nachzuvollziehen.
Aber klarerweise muss man sich absichern keine Frage, und ich bin gerne bereit Regeln einzuhalten, wenn ich nachvollziehen kann weshalb und vor allem die Regeln kenne.
l.g. Gabi

lena
 
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:07

RE: Halstücher

Beitragvon klaus » Mi 26. Nov 2008, 01:25

[QUOTE]Entschuldige bitte das ich nicht gefragt habe und das ich die Halstücher so angeboten habe. Es war mit Sicherheit keine böse Absicht von mir. Ich kenne mich nicht so mit Foren aus und mache es auch nicht gewerblich. [/QUOTE]Ja kein Prob, hab ja schon geschrieben, dass ich's stehen lassen werde, aber die Verkaufsverhandlungen macht ihr dann bitte per Mail oder PN.
Ist keine Laune von mir sondern der Gesetzgeber zwingt mich dazu, das nur am Rande.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Vorherige

Zurück zu Einkaufstipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron