Diät - Leiden eines Hungerleiders !!!

Alles was mit der Ernährung deines Hundes zu tun hat.

Gemüse ala Charis !?!

Beitragvon Hundefreund » So 17. Aug 2008, 11:19

Hallo ,

Heute gab´s jetzt mal eine Gemüse-Kochstunde !!!

Es gibt jetzt also Möhren, Zuccini mit wenig Kohlrabi in feinen Würfeln blanchiert... Hmmm !!! :-)

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48a8083a2cc40.jpg[/IMG]

Sicherheitshalber habe ich das Trockenfutter drunter plaziert und ein wenig einweichen lassen...

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48a8087d9cea8.jpg[/IMG]

Wäre aber nicht nötig gewesen - nach einem kurzen Rausschmiss eines Stückchens Zuccini habe ich alles verrührt und -

[B]er hat alles ratzeputz aufgefressen !!![/B]

Im Gegenteil, er hat den Napf sogar einige Male ausgeleckt !!! :D :D :D

Besten Dank für die Tipps,
mal sehen, ob der Hunger jetzt nicht ein wenig besser ist...
Hundefreund
 
Beiträge: 304
Registriert: So 18. Feb 2007, 18:44

Beitragvon Charis » Mo 18. Aug 2008, 08:04

Hey, das sieht ja echt klasse aus!

Wann dürfen wir Dinieren kommen?
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

Juchu ! Ich glaube, ich habe die Taille entdeckt !!!

Beitragvon Hundefreund » Di 26. Aug 2008, 17:59

Also - mit ganz viel Grünzeug, unheimlich viel Gassi-gehen und Stöckchen werfen, glaube ich doch tatsächlich Ansätze einer Taille bei Arko zu entdecken !!! ;) ;) ;)

Ist noch nicht fotografierbar, aber das Geschirr habe ich schon ein wenig enger machen müssen und nach dem Rippenbogen gibt´s doch tatsächlich schon eine Einbuchtung zu erfühlen !!! :D

Dabei hat er nicht wirklich gehungert, es wurde halt alles ein bißchen weniger oder mit (nochmal DANKE ! Charis) Gemüse aufgepeppt !!!

Das einzige, was maximiert wurde, ist das Gassi-laufen... Und das Spielen dabei !!! :-)

Dabei kommt mir der Dicke leider noch immer etwas kurzatmig vor, aber wenn das in vier Wochen immer noch nicht weg ist, dann werden wir mal wieder bei der Tierärztin vorbeischauen. Beim letzten Termin hat sie sein Gewicht zwar beanstandet, sonst war aber alles okay, also denke ich mal, kann´s so schlimm nicht sein. :-o

Und es dauert ja auch ein bißchen, bis sich der Körper wieder regeneriert, oder ???

Nun, ich habe jetzt bald Urlaub und dann kann Arko am Strand langtoben, das wird ein echter Fat-Burner !!! :p :p :p
Hundefreund
 
Beiträge: 304
Registriert: So 18. Feb 2007, 18:44

RE: Juchu ! Ich glaube, ich habe die Taille entdeckt !!!

Beitragvon schnuffes » Di 26. Aug 2008, 18:59

[quote][i]Original geschrieben von Hundefreund[/i]

Also - mit ganz viel Grünzeug, unheimlich viel Gassi-gehen und Stöckchen werfen, glaube ich doch tatsächlich Ansätze einer Taille bei Arko zu entdecken !!! ;) ;) ;)

Ist noch nicht fotografierbar, aber das Geschirr habe ich schon ein wenig enger machen müssen und nach dem Rippenbogen gibt´s doch tatsächlich schon eine Einbuchtung zu erfühlen !!! :D

[/quote]

Super, herzlichen Glückwunsch! :tanzen2:
Warte ab, noch ein paar Wochen, und das Geschirr ist bestimmt zu groß, dann könntest du ihm doch ein neues ...... ;) ...ich erinnere mich nur gerade an deine Vorliebe für Geschirr-Käufe aus dem "Macken - Thread" 8-)
Viel Spaß in eurem Urlaub!!!!
schnuffes
 
Beiträge: 269
Registriert: Mi 16. Apr 2008, 19:17

Neues Geschirr !!!

Beitragvon Hundefreund » Di 26. Aug 2008, 20:33

[B]Schnuffes !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!![/B]

Super Idee !!! Ich hatte da sowieso schon eins im Auge... Ein Modell für SCHLANKE Hunde !!! :-)

Aber ich warte den Urlaub noch ab, bis dahin paßt Arko in das "schnittiger Tanga-Geschirr" für XX[B]S[/B]-Hunde !!! :D :D :D

Ich hoffe, Du hattest einen schönen Geburtstag und wünsche Dir noch einen schönen Tag...
Hundefreund
 
Beiträge: 304
Registriert: So 18. Feb 2007, 18:44

Beitragvon Charis » Mi 27. Aug 2008, 09:21

Freut mich, von Euren Fortschritten zu lesen. :)

Die Kombination aus Futterumstellung und mehr Bewegung ist prima. Genauso sollte es sein ... Ob ich das selbst auch mal ausprobiere? :D :D

Da bin ich doch gleich umso neugieriger auf die nächsten Fotos! Aber bitte nicht warten, bis der ganze Arko nur noch XXS ist, woll? :-)
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

Fotos !!!

Beitragvon Hundefreund » Fr 29. Aug 2008, 18:17

Unser Hungerleider hat mittlerweile eine "fast" fotografierbare Figur... :D :D :D

Anbei die Fotos zum Vergleich...

Original vom 14.08.2008

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48b83a3f39276.jpg[/IMG]

Und jetzt 27.08.2008...

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48b83a8391d8e.jpg[/IMG]

Allerdings die Draufsicht... ;o(

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48b83b0ccf05c.jpg[/IMG]

Und jetzt...

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48b83b5cab800.jpg[/IMG]

Und mal ganz ehrlich, wer kann einem solchen Blick schon widerstehen ????????????????

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker48b83b95a2bae.jpg[/IMG]
Frauchen ? Möhrchen ? Schon wieder ? [B]Roh[/B] ???????? :-o :-o :-o :-o :-o

Hat denn außer mir keiner das Problem, einen insgesamt gesunden, fitten Hund abspecken lassen zu müssen ??? Und entsprechende Vorschläge wie man die Ernährung ein wenig "strecken" kann, ohne das er zu sehr leidet ???

@ Charis

Sind an der dritten Runde Gemüse-Beifütterung...

Er frißt alles gerne, bis auf Reis, den kann er einfach nicht leiden...

Und hast Du irgendwelche Vorschläge für KONG-Füllungen ??? Immer nur Hüttenkäse (4 %) und Lunge wird auf Dauer auch langeweilig, oder ???
Hundefreund
 
Beiträge: 304
Registriert: So 18. Feb 2007, 18:44

Beitragvon schnuffes » Fr 29. Aug 2008, 18:50

Also ich finde, er sieht deutlich schlanker aus! Das Geschirr sitzt auch nicht mehr so "spack" ;)
Vielleicht kannst du Magerjoghurt mit geriebenem Apfel und / oder ein bißchen Honig in den Kong füllen und einfrieren? (hast zwar Charis gefragt, aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu :p )
Oder light-Trofu eingebettet in fettarmem Frischkäse?
schnuffes
 
Beiträge: 269
Registriert: Mi 16. Apr 2008, 19:17

Jeder ist gefragt !!!

Beitragvon Hundefreund » Sa 30. Aug 2008, 07:48

@ Schnuffes

Geriebener Apfel klingt gut... :)

Und natürlich bin ich über jeden Ratschlag dankbar !!! :-) :-) :-)

Gab es hier nicht mal einen KONG-Thread ???
Vielleicht kann ich da die Frage nochmal stellen ???

Finde auch das Arko schon viel besser aussieht. Ärgere lediglich immer noch sehr darüber, dass mir sowas als doch recht erfahrenen Hundehalter überhaupt passiert ist !!! :-o

Immerhin hat sich sein Gewicht in knapp einem Jahr regelrecht "hochgeschlichen"...
Trotzdem hätte ich früher reagieren müssen. :(

Nun, jetzt wird hofffentlich alles wieder gut - und mit weniger Gewicht hat er noch mehr Spaß an der Bewegung und so setzt sich das hoffentlich fort. ;)
Hundefreund
 
Beiträge: 304
Registriert: So 18. Feb 2007, 18:44

RE: Jeder ist gefragt !!!

Beitragvon klaus » Sa 30. Aug 2008, 15:48

[QUOTE]Gab es hier nicht mal einen KONG-Thread ???
Vielleicht kann ich da die Frage nochmal stellen ???[/QUOTE] Guckst Du [URL=https://www.clicker.de/include.php?path=forumsthread&threadid=4588]*hier*[/URL]

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

VorherigeNächste

Zurück zu Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron