bella dem abgrund nah...

Für alles Traurige, laß die Tränen fließen und sag uns, was schlimmes passiert ist.

Beitragvon Tequila 1 » Do 3. Jul 2008, 18:36

Hallo,
he das ist ja super, dass alles gut gegangen ist! Hatte mir schon Sorgen gemacht, grad weil
du dich net gemeldet hast. Die Zeit mit Trichter und T-Shirt wird eure Maus auch noch gut rum bringen. Die Wundheilung denke ich mal wird halt ein bissle länger dauern durchs Alter, aber das wird bestimmt auch noch. Dicken Knuddler an das Mädel.
Tequila 1
 
Beiträge: 216
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 12:35

Beitragvon Pierot » Do 3. Jul 2008, 19:05

Boah- da fällt mir ja ein Stein vom Herzen :)

Freut mich das es deiner Bella schon wieder ganz gut geht! :)

Und Bella wünschen wir weiterhin gute Besserung!!!!
Alles Liebe

Ines und Amon
Pierot
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 20. Jun 2008, 19:53

RE:

Beitragvon klaus » Do 3. Jul 2008, 23:13

Kann mich den anderen nur anschliessen, bin auch richtig froh, dass es gut gegangen ist : puh :
Musst halt jetzt noch aufpassen, dass sie sich richtig gut erholen kann und die Wunde gut heilt.
Aber du machst das schon, bei dir ist die Bella in den besten Händen :)

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Leonie » Fr 4. Jul 2008, 05:35

Auch wir wünschen Euch Beiden gute Besserung.
Irgendwie kriegt Ihr das schon hin, und Bella kommt wieder auf die Pfoten!
LG

Tarik, Happy & Leonie
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

RE:

Beitragvon Sky » Fr 4. Jul 2008, 09:39

Hallo,

wir wünschen deiner Bella auch alles Gute und das sie sich schnell von der OP erholen wird und bald wieder ganz die alte sein wird. ;)
Sky
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 25. Jan 2007, 05:28

Beitragvon la coca » Fr 4. Jul 2008, 10:04

hey,

noch tut ihr die wunde zum glück nicht weh, weil sie noch schmerztabletten kriegt. hoffentlich ändert sich das nicht, wenn diese abgesetzt werden.

gestern war ich mit coco spazieren und als ich zurück gekommen bin ist bella im garten auf der treppe ganz oben gelegen und als ich gesagt hab "bella gehen wir auch noch gassi?" ist sie aufgesprungen, die treppen hinunter gerast (!) und quer durch den garten nach hinten zum gartentor gerannt :-o direkt galoppiert kann man sagen...

somit hab ich bemerkt: mein hund is einfach ein wahnsinn :D
la coca
 
Beiträge: 1506
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 17:57

Beitragvon Chiyo » Fr 4. Jul 2008, 12:08

Ja, es ist wirklich Wahnsinn, wie schnell sich Hunde von solchen RiesenOPs erholen können.
Da ist es nicht leicht zu verhindern, daß sie es gleich übertreiben. 8-|

Toll, daß die Prognose so positiv ist und Bella alles so gut überstanden hat. :)
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Leonie » Mo 7. Jul 2008, 16:46

Das sind doch wirklich mal gute Nachrichten - weiter Ohren steif halten, Ihr Beide!
Liebe Grüsse

Leonie, Tarik & Happy
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Charis » Di 8. Jul 2008, 05:03

Auch von mir die besten Wünsche, dass Bella weiterhin so gut gesundet und noch eine möglichst lange gute Zeit hat!

Schön, dass es bis jetzt so gut geklappt hat. So was liest sicher jeder gerne! :)
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

Beitragvon schnuffel » Mo 4. Aug 2008, 07:52

Wie geht es denn deiner Bella?
schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

VorherigeNächste

Zurück zu Flenn-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron