Hattet/Habt ihr einen Trainingsplan?

Was ein gut erzogener Hund können sollte. Gehen an der Leine, Kommen auf Zuruf, Sitz, Platz, gutes Sozialverhalten etc.

Beitragvon Leonie » Mo 9. Jun 2008, 15:14

Hallo,
diese Mindmaps zum Runterladen kannte ich noch nicht, das ist interressant.

Was ich nutze:
- den training levels tracker, aber eher sporadisch (http://levels.nybble.net/)
- ich habe auch so eine Schachtel mit Karteikarten, da stehen die Rally-Übungen oder interessante kurze Agi-Folgen drauf, in verschiedene Gruppen unterteilt; es wird blind von jeder Sorte eine gezogen, das gibt etwa 5-7 Karten und die üben wir dann; danach wird sie nach hinten gesteckt
- im Karteikasten sind auch Schemata für Variable Verstärkung für Sitz-Platz-Steh Bleib oder zum "Abarbeiten" - also die Übung in Minischritte zerlegt, zum Abhaken für jeden Minischritt
- ich habe mir Parcours für Rally oder Agi zusammengestellt, die werden ggf kommentiert und gesammelt und aufgehoben

LG

Leonie



Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

RE:

Beitragvon Billi » Mo 9. Jun 2008, 20:13

[quote][i]Original geschrieben von Leonie[/i]
diese Mindmaps zum Runterladen kannte ich noch nicht, das ist interressant.
[/quote]
*wink* *wink* ich auch nicht- wo gibts die denn? :D
such momentan nämlich auch sowas um etwas ordnung in unser training reinzubringen...hab zwar schon die wichtigsten ziele, etc aufgeschrieben aber die ordnung vermiss ich noch etwas *gg*
Billi
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 15. Mär 2007, 17:51

Beitragvon Kat » Sa 14. Jun 2008, 12:55

Ein Tool zum erstellen von Mind Maps gibt es hier:
http://freemind.sourceforge.net/wiki/index.php/Main_Page
(Damit das läuft braucht man auch noch Java, das gibt's wenn man's noch nicht installiert hat hier: http://www.java.com/de/download/manual.jsp)

Zum ausprobieren ob das eine Methode für einen ist reichen aber auch ein paar Buntstifte und ein großes Blatt Papier.

Eine kurze Erklärung was Mind Mapping ist und wie das geht gibt's hier: http://www.zmija.de/mindmap.htm

Ansonsten sind die Bücher von Tony Buzan (da gibt's auch ein Mini Taschenbuch für wenig Geld) alle sehr gut und verständlich :o

Und so ganz off Topic für alle hier die zur Schule oder Uni gehen: Zum lernen/sich einen Überblick über große Themengebiete verschaffen ist das eine prima Methode :D
Kat
 
Beiträge: 26
Registriert: So 25. Mai 2008, 16:18

Vorherige

Zurück zu Training im Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste