Haarballen würgen

Krankheiten, Impfungen, welches Futter, usw.

Haarballen würgen

Beitragvon gflamme » Sa 29. Dez 2007, 19:53

Wohnungskatzen brauchen ja Katzengras, an dem sie nagen können, um ihre Haarballen besser auswürgen zu können.

Vor einem Monat hab ich Katzengras hingestellt. Das kam auch ganz gut an, allerdings konnt ich das Gras nach 3 Wochen wegschmeißen, weil Luna und Spunky pausenlos darauf rumgetreten haben bzw. das Schälchen mit dem Gras umgeworfen haben :keinkommentar:


Einen Haarballen habe ich aber dennoch bislang nie irgendwo gesehen, obwohl sie sich gegenseitig und natürlich sich selbst oft putzen und dementsprechend schon ein paar Haare verschluckt haben müssten.

Ist einfach noch nicht genug Haar in ihren Mägen oder woran kann es sonst liegen, dass sie mit 14 Wochen noch keinen Haarballen gewürgt haben?
gflamme
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 11. Dez 2007, 18:41

Zurück zu Gesundheit / Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste