Pfoten übereinander legen

Verhalten formen, Shaping, Signalkontrolle, Motivation. Alle Fragen eben, die beim Training in der Praxis auftauchen. Hier ist die richtige Rubrik dafür.

Pfoten übereinander legen

Beitragvon mone » Sa 23. Feb 2013, 18:39

An alle clickerprofis,
ich würde gern meinem Hund beibringen, die Pfoten übereinander zu legen. Nur... wie?
Danke schon mal für eure Antworten
Mone
mone
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 19:41

Beitragvon BrainStorm » Sa 23. Feb 2013, 21:27

Hallo!
Meinst du das hier?
[youtube]aLqmmn7iBVo[/youtube]
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

cool!!

Beitragvon mone » Sa 23. Feb 2013, 21:47

Suuuuper!!! Genau das ist es und dann noch super erklärt. vielen Dank! Aber morgen gibt´s ne neue aufgabe.
Weißt du noch zufällig einen Tipp wie ich mit dem "Tor" weiter machen kann. ich hab dafür auch ein Posting aufgemacht, vielleicht hast du´s gelesen
Liebe Grüße mone
mone
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 19:41

Beitragvon Miro & Cookie » Do 28. Feb 2013, 19:27

Also ich würde das Pfoten übereinanderlegen so angehen. Hund ins Platz und mit dem Fliegenklatschentarget Pfotentouch arbeiten. Irgendwann das Target immer weiter in Richtung andere Pfote legen, bis sie übereinander sind. Dann Jackpot und mit der anderen natürlich auch.
WÜnsch dir viel Spaß!
Ach ja und dann Kommando einführen und Target abbauen-ganz einfach :D .
Miro & Cookie
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 16:52

Beitragvon BrainStorm » Do 28. Feb 2013, 19:41

Das Target abzubauen war bei meinem jetzigen Hund aber fast unmöglich - wir haben für den Trick monate(!)lang gebraucht.:rotangelaufen: Dabei war das bei meinen letzten Hunden eine Sache von 2 Tagen. Keine Ahnung woran's gelegen hat, es ist aber anscheinend nicht zwangsläufig so einfach wie im Video.
BrainStorm
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Apr 2009, 23:25

Beitragvon Miro & Cookie » Sa 2. Mär 2013, 12:51

Ja das kenn ich auch. Bei uns hakt es grad auch an einem Trick, aber ich denke da braucht es einfach Zeit, bis die Handkommandos vollständig abgebaut sind und das Wortkommando reicht. Der Witz an der Sache ist allerdings, das er mit zwei Hunde ist und mal der eine hängt und mal der andere. Allerdings muss ich feststellen dass wenn sie es m ehrmals einen Jackpot für superrichtig kriegen das genial im Kopf hängen bleibt :D und es beim nächsten Mal die Chancen auf schnelleren Erfolg wesentlich erhöht- allerdings auch den Leckerlibedarf. :)
Miro & Cookie
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 16:52


Zurück zu Praxis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste