Völlig baff und ratlos

Interne Rubrik, hier kann nur von Mods und Admins gelesen und gepostet werden

Völlig baff und ratlos

Beitragvon Chiyo » Fr 3. Okt 2008, 22:16

Hallöchen,

Sowas ist mir noch nicht über den Weg gelaufen und dementsprechend weiß ich auch nicht, was zu tun ist:
http://www.clicker.de/include.php?path=forumsthread&threadid=6788

"Toffee" hat einfach alte Beiträge von "Schneefee" in den Thread kopiert. http://www.clicker.de/include.php?path=forumsthread&threadid=6334
Immerhin hat sie die Beiträge nicht aus einem anderen Hundeforum geklaut, was ja schon mal sehr schön ist. Andererseits wüßte ich dann wenigstens, was zu tun wäre. :-)

Würde das im Lakieforum passieren, würde ich den geklauten Beitrag löschen und durch den entsprechenden Link ersetzen oder wenigstens das Ganze als Zitat kennzeichen.
Frage an Klaus: Was möchtest Du? Oder soll es bleiben, wie es ist? (Was ich allerdings unter "geistigem Diebstahl" einordnen würde.)

LG
Petra
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Leonie » Sa 4. Okt 2008, 07:05

Na, immerhin schreibt sie dazu: "lies doch mal die Beiträge von Schneefee".

Besser wäre meiner Meinung nach, einfach zu schreiben"guck doch mal in dem thread so und so, da hatten wir das Thema und Schneefee hat geschrieben " und dann den link reinsetzen.

Vielleicht ein PM und ihr sagen, so wäre das hier der Usus?

LG

Leonie
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon snakchen » Sa 4. Okt 2008, 08:14

Ich hätt einfach ein "quote" drum rum gemacht. Sie schreibt ja dass das wer anderer geschrieben hat, seh da jetzt kein so großes Problem drin, oder doch?
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Chiyo » Sa 4. Okt 2008, 12:48

Na - ich war verwirrt. Was stammt von wem, was hat sie damit zu tun? Dann habe ich mich auf die Suche nach dem Originalthread gemacht und die Sache war klar.

Gut, ich schreibe ihr eine PN mit der Bitte, in Zukunft keine Beiträge mehr zu kopieren, sondern sie zu verlinken und lasse den Beitrag, wie er ist.
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

RE:

Beitragvon klaus » Sa 4. Okt 2008, 12:50

Ich seh darin kein Problem, es ist ein Zitat. Darauf hat sie ja auch hingewiesen. Seh kein Grund, ihr irgendwas zu schreiben.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon snakchen » Sa 4. Okt 2008, 12:51

Versteh jetzt nicht warum, sie hat doch eindeutig darauf verwiesen, dass der Text nicht von ihr ist und sogar angegeben von wo sie das kopiert hat. Das ist doch völlig rechtens und erlaubt? Ich habe nun bloß noch ein Quote gemacht...

Wenn sie es heimlich kopiert hätte, wärs klar aber so?

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

Beitragvon Chiyo » Sa 4. Okt 2008, 13:03

Also keine PN, ist mir auch recht. :)

[QUOTE]
Ich habe nun bloß noch ein Quote gemacht...[/QUOTE]
Sehr gut. Jetzt ist es eindeutig als Zitat zu erkennen.

[quote][i]Original geschrieben von snakchen[/i]
Versteh jetzt nicht warum, sie hat doch eindeutig darauf verwiesen, dass der Text nicht von ihr ist und sogar angegeben von wo sie das kopiert hat. Das ist doch völlig rechtens und erlaubt?[/quote]
Ich glaube nicht, daß das [I]völlig[/I] rechtens ist. Nur weil man darauf hinweist, wo man etwas kopiert hat, darf man es noch lange nicht kopieren. Beiträge unterliegen einem Copyright.
Allerdings stammt der Beitrag ja nicht aus einem anderen Hundeforum und es ist natürlich nicht zu erwarten, daß Schneefee sich beschwert.
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Chiyo » Fr 10. Okt 2008, 20:57

Hallöchen,

http://www.clicker.de/include.php?path=forumsthread&threadid=6824

keine Ahnung, was der Sinn dieses Postings ist: Sollen damit kleinen Kindern Alpträume beschert werden?


Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

RE:

Beitragvon klaus » Fr 10. Okt 2008, 23:50

[QUOTE]keine Ahnung, was der Sinn dieses Postings ist: Sollen damit kleinen Kindern Alpträume beschert werden?[/QUOTE]Ich weiss es auch nicht, im ersten Moment dachte ich "Bonsai Kitten", klarer Fall.
Aber scheint ja wohl, nicht so zu sein, sondern ein schwerer Falls von Tierquälerei.

Also rein rechtlich, solang keiner angeklagt oder namentlich erwähnt wird, kann darunter eigentlich fast alles gepostet werden.

WIr müssen uns überlegen ob so ein Posting bei Clicker.de dauerhaft stehen soll. Ich bin da auch hin und her gerissen, tendiere aber eher dazu, es so stehen zu lassen. Die Sache scheint nun so passiert zu sein und ich würd es drin lassen.
Hör aber gerne auf euch Mods und eure Meinung dazu.

lg Klaus



klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Chiyo » Sa 11. Okt 2008, 12:32

Ich denke, daß man keine andere Wahl hat, als das Posting stehen zu lassen.

Was ich anregen möchte, ist die Einrichtung eines neuen Unterforums, das nur von eingeloggten Mitgliedern und nicht von Gästen gelesen werden kann.
Falls dann in Zukunft so ein Beitrag geschrieben wird, der vielleicht noch heftiger ist, könnte er in dieses Unterforum verschoben werden.

Vielleicht hat der eine oder die andere auch noch Sorgen, die nicht für die ganz große Öffentlichkeit bestimmt sind und wäre über die Einrichtung eines etwas "privateren" Bereichs froh.
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Nächste

Zurück zu Moderation usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron