Bunker für alles, was entfernt werden muß

Interne Rubrik, hier kann nur von Mods und Admins gelesen und gepostet werden

Beitragvon snakchen » Do 15. Apr 2010, 19:01

Naja ich schreib halt einfach das ich das nicht richtig finde, nicht wie sies besser machen kann. Ich hab keine Lust gegen HST anzuschreiben.

Mir geht er zur Zeit einfach ein bissel auf die Nerven. Vielleicht muss man ihn auch einfach persönlich kennen, damit man ihn leiden kann...

lg, Karin
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

RE:

Beitragvon klaus » Do 15. Apr 2010, 19:27

Jetzt hat ja Anke auch geschrieben, dass es Müll ist. Die kann er nicht als Gänseblümchen abtun.

Jetzt wird ne Diskussion draus, ist doch jetzt eigentlich genau so, wie's sein sollte? Schätze, dass Nina und Martin auch noch dagegen schreiben. Ist doch besser jetzt, wie wenn wir's gelöscht hätten?

Oder seh nur ich das so? Frag ich mich jetzt ernsthaft, vielleciht drück ich auch zu viele Augen zu grad? K.a.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

RE: RE:

Beitragvon Chiyo » Do 15. Apr 2010, 19:39

[quote][i]Original geschrieben von klaus[/i]
Ist doch besser jetzt, wie wenn wir's gelöscht hätten?
[/quote]
Nö. Ich finde, man sollte sowas löschen. Schlimm genug, wenn Hunde gequält werden, aber man muß nicht auch noch Anleitungen dazu geben.

Auf jeden Schreiber kommen 10 Leser. Vielleicht denkt da der eine oder andere:
"Prima Idee - das probier ich gleich aus!!"

Die einzige Hoffnung, die man da haben kann, ist, daß sadistische Tierquäler nicht in einem Clickerforum mitlesen.

Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon snakchen » Fr 16. Apr 2010, 08:22

Ich seh das wie Chiyo. Außerdem sind die Diskussionen mit Heinrich mittlerweile hauptsächlich nurmehr anstrengend und laufen immer aufs selbe hinaus. "Zeig dem Hund was Sache ist, so dass er es beim ersten Mal versteht". Manche springen da halt noch drauf an...
snakchen
 
Beiträge: 3688
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 08:05

RE:

Beitragvon klaus » Fr 16. Apr 2010, 10:59

Hab's jetzt gelöscht.

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Chiyo » Fr 16. Apr 2010, 11:36

Inzwischen habe ich mich dank Google ein bißchen schlauer gemacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, daß Stacheldraht ein alter Hut ist und gar keine sadistische Erfindung von HST. :-o

Das ändert natürlich alles, will heißen, jetzt verstehe ich erst recht nicht, warum er sowas postet.
Insider wissen es schon längst, unwissende Naivlinge wie ich brauchen es nicht zu wissen. 8-|
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Vorherige

Zurück zu Moderation usw.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron