Hier kommt Käptn Jack!

Gedanken, Gedichte, Ideen, Visionen, usw. Für jeden, der öffentlich grübeln will. Ein Platz für Deine Gedanken. Anonyme Postings willkommen!

Hier kommt Käptn Jack!

Beitragvon Jack's Fraule » Do 27. Jan 2011, 20:10

Hallo alle ihr Hundis und deren Rudel!

Ich bin Jack!
[B]die Zeit bei Mama[/B]
am 18 Juni 2010 erblickte ich das Licht der Welt. Ich wollte ja eigentlich nicht raus, da wo ich war, war's so schön gemütlich, vorallem nachdem, all meine Geschwister raus waren, da hatte ich endlich Platz. Nach 2 Stunden wurde es mir dann zu langweilig, deshalb bin ich hat den anderen hinterher gekrochen.

ich war der siebte von sieben. war der kleinste und dünnste, aber dafür viel flinker! damit ich meine Milch bekam, sprang ich immer sobald ich die Milchbar sah an die Zitze. Leider hatte meine Mama irgendwann die Nase voll, da ihre Zitzen bluteten, da kam sie nur noch drei mal am Tag vorbei!

von da an, war es nicht mehr so toll. ich und meine Geschwister waren die ganze Zeit im Gehege, das überall nach kaka roch. meine Mutter kam drei mal am Tag, der Mensch der uns Futter brachte, kam zwei mal mit nur einem Napf, wie soll ich da wohl genug kriegen, wenn die dicken immer den Napf besetzen? einmal am Tag machte er sauber und spielte eine weile mit uns und wir durften dann mal etwas raus und eine Runde drehen.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41d0dd4368b.jpg[/IMG]
der direkt rechts neben der hochnäsigen bin ich!
da waren wir 9 Wochen alt.
Jack's Fraule
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:05

Das neue Rudel

Beitragvon Jack's Fraule » Do 27. Jan 2011, 20:35

mich wollte ja erst niemand. zum Glück hatte der Mensch meines Vaters einen Freund, der ja schon einen Hund wollte, eigentlich nur noch nicht jetzt, doch, da der und sein Weibchen häufig bei uns im Garten waren und mit mir spielten habe ich sie schnell um den Finger gewickelt.

Als ich 12 Wochen alt war durfte ich das erste Mal zu ihnen nach Hause.

Endlich hatte ich mal einen vollen Napf für mich alleine. den Teilte ich mir gut ein! ich brauchte ja nicht gierig zu sein! der war nämlich immer gefüllt!

ich bekam ganz viel Aufmerksamkeit und einen Spielgefärten auf zwei Beinen, der trotzdem auf meiner Augenhöhe ist. Ich wurde aber immer zurechtgewiesen, wenn ich mit ihm wie mit meinen Geschwistern spielen wollte. Ich musste mir schnell angewöhnen, ganz sachte zu sein, selbst wenn er grob zu mir war. Er bekam aber auch immer gleich einen ZS!

mein Neues Rudel wohnt auf einem Bauernhof, da ist es vielleicht spannend. da hat es einen Hund der noch viel Grösser ist als Mama, doch ihre Zitzen waren leer, leider!
schade darf ich nicht diesen gakernden und flatternden Viecher nachjagen, das wäre so lustig! doch schon alleine der Versuch ist spannend, bis die Menschen mich aufhalten habe ich die schon längstens zum flattern gebracht, nur der ganz grosse hat keine Angst vor mir! der Pickt dafür zurück!



Jack's Fraule
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:05

Kleine Fotogalerie

Beitragvon Jack's Fraule » Do 27. Jan 2011, 20:55

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41d7a9c0042.jpg[/IMG]
Frisch im neuen Zuhause.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41d9cc6dd43.jpg[/IMG]
Ich und mein neuer Bruder beim kuscheln.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41da64f157a.jpg[/IMG]

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41daf23eadc.jpg[/IMG]
war mal mein Platz beim Zug fahren auf langen strecken, damit ich nichts koste.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d41db898a8df.jpg[/IMG]
Jack's Fraule
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:05

Beitragvon Crime » Fr 28. Jan 2011, 13:24

Hey super, schöner erster Bericht. Und so viele tolle Bilder (**)

Ist ja wirklich ein echt toller Kerl der kleine.
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon Jack's Fraule » Fr 28. Jan 2011, 20:13

Oh ja, ich bin richtig happy mit ihm!

ist ein ziemlicher Wildfang, hat viel vom Podenco und Malinois, finde ich.
er eird aber schnell wieder ruhig im Haus, wenn er an seinem Platz liegt.
Jack's Fraule
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:05

Ich will Mäusefänger werden!!

Beitragvon Jack's Fraule » Mi 2. Feb 2011, 20:53

gestern habe ich eine Maus gefangen!
das war schon die zweite in meinem Leben! es war Toll.
ich bin ihr aufgelauert, hab sie gleich gesehen in der Küche, doch sie hatte ein gutes Versteck, ich kam einfach nicht an sie ran! doch sie hatte keinen Fluchtweg. irgendwann musste sie ja raus!
dann hat mein doofes Frauchen mich an meinen Platz zitiert. störrt mich einfach bei der Jagt, hat sie denn keine Augen im kopf?
doch zum Glück traute sich die Maus nicht raus wärend Frauchen mit dem kleinen as. als ich dan wieder in die Küche durfte nahm ich sie wieder ins Wisier.
und siehe da, als mein Frauchen die Stiefel in die Ecke pfefferte, bekam die Maus panik und rannte los!
ich stürtzte mich natürlich gleich auf sie mit einem satzt und hatte sie gleich zwischen meinen Pfoten!!

Ich hatte noch lange Zeit meinen Spass mit ihr, obwohl Frauchen sie nach einer weile erschlug. Ich durfte sogar raus in den Garten mit ihr!
ich war ja schon etwas entäuscht als ich sie Frauchen bringen musste, aber sie ist entscheidet über unser Futter, nicht mal die Wurst konnte mich aufheitern.
doch dann hat sie es sich doch anders überlegt und ich durfte noch eine Weile spielen! es war Toll!!!
Ich bin ein guter Jäger und mache mein Rudel stolz!!!

Jack's Fraule
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 25. Jan 2011, 21:05

Beitragvon Sammy » Mi 2. Feb 2011, 21:26

Hallo Kleiner.

Willkommen im Leben :o

Sooooo soooo...du hast also alle um den Finger gewickelt, deswegen haben sie dich mit nach Haus genommen? Hey hey...Pokerface, was für ne tolle Taktik !!!!!

Ich wünsche dir ne gute Zeit beim Erwachsenwerden. Ist spannend, glaub mir. Bist ja in guten Händen, bzw Pfoten.

Ähm...hüstel hüstel.....Über die Maus in der Küche müssen wir noch mal reden unter 4 Augen, mein Kleiner. Du bist ein ganz ganz grosser Jäger...aber mit so ner bluverschmierten Maus indoor trittst du glaub ich ins Fettnäpchen. Bleibt aber unter uns.
Sammy
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 20:51


Zurück zu Lyrics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron