Cody´s Diary

Gedanken, Gedichte, Ideen, Visionen, usw. Für jeden, der öffentlich grübeln will. Ein Platz für Deine Gedanken. Anonyme Postings willkommen!

Cody´s Diary

Beitragvon JVCT » Mo 3. Nov 2008, 19:33

Jetzt ist es endlich soweit!
[red]
[B]Cody ist da!!![/B][/red]

[URL=https://img227.imageshack.us/my.php?image=036px8.jpg][IMG]https://img227.imageshack.us/img227/5347/036px8.th.jpg[/IMG][/URL][URL=https://g.imageshack.us/thpix.php][IMG]https://img227.imageshack.us/images/thpix.gif[/IMG][/URL]

Man is der süß!!! :-) :D (**) :p

Er liegt ganz entspannt in seinem Körbchen neben der couch, aber sobald jemand aufsteht, gehen die augen auf und er muss gucken was passiert.
Wenn jemand den raum verlässt muss er natürlich hinterher. Nicht, dass noch einer abhaut...
Bei meinem mann is nich ganz soo schlimm da geht er auch mal nur bis zur tür. aber mir rennt er auf schritt und tritt hinterher.

Autofahren klappt ganz prima. Kaum ist der Kofferraum auf ist der Hund auch schon drinnen. Sitz klappt schon recht gut. ich würde sagen, fürn ersten tag ist es klasse!!! Geh auf dein platz klappt auch schon. sogar ihn aus der küche hinzuschicken. platz hat er einmal gemacht, hab ich aber noch nicht wirklich ausprobiert.
Leider zieht er noch an der Leine.... Das müssen wir noch etwas üben.
Clickern tun wir natürlich auch. Muss nur noch schauen, wie ich anfange. würde die levels hier gerne mitmachen!

Lg Jessi mit Cody
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14

Beitragvon Miss Kitty » Mo 3. Nov 2008, 20:06

Wie schön, daß sich Cody so gut bei Euch einführt. Was steckt denn alles in ihm drin? Ich kann auf dem Foto die Größe schlecht einschätzen.

Ich wünsch euch eine ganz tolle Zeit mit Cody!
Miss Kitty
 
Beiträge: 1203
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:22

Beitragvon JVCT » Mo 3. Nov 2008, 21:27

leider weiß man nicht genau was in ihm steckt. in den papieren steht auch nur mischling.

vielleicht ist das so besser.

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker490f6c155f2ff.jpg[/IMG]

ihr könnt ja auch mal tippen.... ich seh gar nix raus.
ne bekannte sagt es könnte ein schäferhund mit drin sein aber ich weiß nicht recht.

Cody ist so ungefähr couch hoch
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14

Beitragvon sahara » Di 4. Nov 2008, 08:20

Der AUsdruck Couchhoch ist klasse, ich kann mir größen auch nie in Zahlen vorstellen :-)

Euer Cody ist wirklich bildhübsch, ein richtig schönes Gesicht hat er.....

Viel Spass euch allen in eurer neuen Familienkonstellation!!!!
Lg, Sarah
sahara
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 12:15

Beitragvon Crime » Di 4. Nov 2008, 11:06

Ich könnt mir da nen Parson Jack Russel-Terrier drin vorstellen. Zumindest so vom Körperbau und vom Gesicht her. Alles was nicht passt, war eben die andere Rasse.

Ist übrigens lustig. Stell 10 Mischlinge hin und lass die leute raten und in 50% sind DSH drin, in 50% Rottweiler oder was kampfhundeartiges und in 50% en Border oder so :-) :-)
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon JVCT » Di 4. Nov 2008, 11:50

so, jetzt haben wir uns ja ganz bissi kennen gelernt und ich versuch mal auf zu zählen, was cody schon kann.

also sitz auf hörzeichen klappt meistens. unter ablenkung noch net soo gut. drinnen kennt er schon seinen namen. ich versuch jetzt immer den gestreckten zeigefinger dabei zu zeigen, damit er das auch lernt.
Platz klappt noch net soo gut. aber wir arbeiten dran.

dann zieht er noch an der leine, aber das ist durch richtungswechsel sobald er zieht auch schon besser.
das haben wir seid gestern schon bissi geübt. müssen aber noch mehr üben is klar.

wenn man beide arme nach vorne schulterhoch in die luftstreckt, stellt er sich auf die hinterbeine und wenn man dann rückwärtsläuft kommt er nach. also er läuft auf den hinterbeinen.

wenn er hinter mir ist und ich stelle meine beine auseinander und rufe durch läuft er von hinten zwischen meine beine.

Ich habe gemerkt, das er sehr schnell lernt.

Ich glaube, das war alles.
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14

Beitragvon JVCT » Di 4. Nov 2008, 11:53

Heut abend zwischen 16 und 18uhr geht´s zum tierarzt, nur mal gucken lassen. sicherheitshalber
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14

RE:

Beitragvon lena » Di 4. Nov 2008, 12:16

Freu mich für euch, dass es nun doch geklappt hat.
ist ja ein ganz braver.
Hatte auch einen second hand hund, aber Heather kam erst im Alter von 6 1/2 Jahren zu uns, da war es anfangs etwas schwierig, da sie ihre Familie sehr vermisst hat.
Aber das dürfte bei euch ja sehr gut klappen.
lena
 
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:07

Beitragvon JVCT » Mi 5. Nov 2008, 09:41

Morgen!

ich sags euch. mit kind und hund unterwegs zu sein ist fast schon wie ein abenteuer... sind um halb neuen los, jetzt bin ich grad mal so ne halbe stunde drinnen.
normal braucht man vielleicht 45min nur für den weg....
gestern hat vivi nur rumgezickt unterwegs... furchtbar. sie hatte das bobbycar mit und die erste zeit ist sie ganz toll nur gefahren, dann hatte se kein bock mehr, da hab ich gesagt ich trag es kurz. kaum waren wir paar schritte gegangen, ich wills bobbycar. ok ich gebs ihr paar schritte weiter ich will blätter sammeln. ok auch das darf sie. dann geht sie an den straßengraben und wollte da von den bäumen abreissen, es liegen a auch im moment keine aufm boden.... ich sag zu ihr sie soll aufm boden aufsammeln sonst fällt sie in graben. sie fängts piensen an und hockt sich mitten in nen hundehaufen... toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! zum glück hatte se wenigstens matschklamotten an... und gummistiefel. bis wir zuhause waren war sie überall voll damit.... und das bobbycar auch. also erst mal 15 min alles abgespritzt, jetzt muss es noch gewaschen werden hatte ich gestern keine zeit mehr....

heute... wir laufen, umher alles super, hund hört kind auch, hund sieht und riecht hundekacke und fängt an sich drin zu wälzen.... super, geschirr voll hund voll halsband voll, schleppleine voll.... also wieder an den gartenschlauch. hund hat schiss worm wasser.. super. nutzt nix muss er durch. hund sauber kind und hund zu schwiemu geschirr und leine abgespritzt... puh was ein morgen....

das mit dem leinen ziehen klappt schon super. hab mir von martin pietrella das clickertrainingsbuch gekauft, und die methode versucht. kurz vor spannen der leine ein "reicht" und wenn er nciht reagiert stehen bleiben bis er nicht mehr zieht. dann geht´s weiter. klappt schon 1000 mal besser wie gestern.
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14

Beitragvon JVCT » Do 27. Nov 2008, 14:34

hallo!

ich meld mich auch mal wieder...

cody macht sich super. mitlerweile klappt sitz immer, platz meistens. draussen mag er sich wohl net so hinlegen... aber drinnen und im garten klappts eigentlich immer...

haben jetzt ne huschu gefundne und üben jetzt mit cody dort midenstens einmal die woche, wenn wir am wochenende lust und zeit haben auch zwei oder dreimal.
Wir haben uns schon so gu wie entschieden, mit cody die Begleithundeprüfung zu machen. es macht uns viel spass auf dem hundeplatz.
vorwiegend mache ich das mit cody, mein mann ist ja den ganzen tag arbeiten.

wenn wir die BHP geschafft haben wollen wir evtl nächstes jahr mit agility anfangen, aber das steht noch nicht fest...

cody lernt sehr schnell, er kann mitlerweile noch mehr.
also er kann jetzt sitz, platz (siehe oben), gib pfötchen, give me 5, und im moment üben wir am peng (hund liegt am boden und bewegt sich nicht)
das klappt im moment aber nur wenn er vorher im platz liegt und ich dann mit dem finger auf den boden vor seinem maul tippe. dann schmeisst er sich auf die seite und bleibt liegen...

bilder folgen.
JVCT
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 09:14


Zurück zu Lyrics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron