Pucki

Für die Foto-Junkies hier eine eigene Rubrik in der ihr eure Meisterwerke (und alle anderen auch) präsentieren könnt.

Pucki

Beitragvon Leonie » Di 11. Jan 2011, 16:50

So, das isse. Wer den dringenden Wunsch verspürt, sich diesen kleinen Putzmopp auf vier Beinen zu holen, bitte mit mir in Verbindung setzen.

Pucki ist etwa zwei Jahre alt, Termin zur Kastration Ende Januar. Sie ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet (LM, Ehrlichia, Filaria, Borrelliose), geimpft und stubenrein. Sie ist eine wirklich liebe, anhängliche und unkomplizierte junge Dame, und spielt gerne. Sie bettelt fürchterlich bei Tisch, hat aber schnell begriffen, dass es ausser einer kleinen Dusche aus der Wasserpistole nichts gibt. Sie ist sehr schlau und lernt unheimlich schnell und gerne (falls es Leckerli dafür gibt).

[IMG]https://clicker.inter-dev.de/img/clicker4d2c89cde7337.jpg[/IMG]

Im Hintergrund sind keine Boote, das sind meine Füsse. Und ein Stück Danilo ist auch zu sehen.




Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Doodle » Mi 12. Jan 2011, 09:48

Hübsches Tierchen,
aber bist du sicher, dass dieses Hündchen nicht sogar die graue Variante des ... wie heißt noch deine Rasse? Alton Terriers ist. Möge man mir den möglichen Aussprachefehler verzeihen :-)
dann wäre sie doch der reine Glücksgriff für dich!
Allerdings verstehe ich den Einwand des fehlenden Platzes im Bett!!! im Auto unter dem Tisch und nicht zuletzt auf deinen Füßen :D
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Leonie » Do 13. Jan 2011, 15:21

Hallo Doodle,
ganz abgesehen davon, dass sie nicht dem Rassestandard entspricht, fehlt ihr definitiv die Alton-Gabe.

Aber sie ist eine wirklich reizende kleine, verspielte junge Dame, und wir werden bestimmt ein gutes Zuhause finden.
Wir waren schon spazieren und sie ist, im Vergleich zu meinen Räubern, geradezu erholsam unkompliziert: weder muss sie stundenlang wandern/traben/Trotten, noch rennen, noch jagen, noch andere Hunde aufmischen :D
Sie geht einfach spazieren und schaut sich die Welt an. Klasse.

LG

Leonie
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Doodle » Do 13. Jan 2011, 15:30

Das zwingt mich natürlich zur Frage: was ist die Alton Gabe :nachdenklich:
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Leonie » Do 13. Jan 2011, 18:53

Na, da hast du jetzt aber was angerichtet. Tarik hat Protest eingereicht, liegt auf dem Sessel und ist beleidigt, während sich Danilo in eine Box zurückgezogen hat.

Mein Vergehen: ich habe anscheinend nicht für eine ausreichende Verbreitung seines Werkes gesorgt.

Doch, lassen wir Tarik sprechen (Auszug aus seiner Biographie):
"... Schon damals fiel es mir auf, dass ich eine Gabe habe, die den meisten, sogar praktisch allen anderen Hunden fremd ist: Ich kann Gedanken lesen, und auch die Gedanken bestimmter Menschen beeinflussen. Viel später hat diese nette Frau (ich werde sie der Kürze halber "Mammi" nennen, das hat sie gern...) aus gelehrten Büchern erfahren, dass es auf einem Planeten namens "Darkover” Menschen (und natürlich auch Hunde) gibt, die über telepathische Fähigkeiten verfügen. Darunter gibt es solche, die Gedanken auch ohne Willen und Mitwirkung der anderen Zeitgenossen lesen und eingeben können. Dies ist die Familie oder Clan der Alton, die hochgeachtete Aristokraten sind. Und da ich ohne den allergeringsten Zweifel über diese Fähigkeit verfüge, muss auch ich ein Alton sein, und somit ein hoher Aristokrat..."

Das gesamte Werk ist nachzulesen ist "Lyrics".

LG

Leonie

PS: ja, ich habe einen Knall. Na und??
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Doodle » Fr 14. Jan 2011, 14:00

Also da muss es auch noch Parallel Universen geben ;) zu Darkover, u.U. etwas weniger aristokratisch?
Keine Ahnung wie die sich nennen,
nur meine Schnuffelschnute (**) ist so telepathisch, dass sie aus meinem !!! Stress - der war schon heftig aber ich habe mich sehr bemüht ruhig und normal :-) zu sein)
einen ganz eigenen Durchfall über drei Tage entwickelt hat:
Ich bin jetzt den Stress los, hoffe sie kann den Durchfall auch ablegen. :D

Anderes Beispiel, über größere, räumliche Distanz:
ich liege im Bett, sie eine Etage tiefer, ich denke sie könnte ja auch hier im Schlafzimmer pennen und taps taps kommt sie hoch und legt sich tief atmend in ihr!!! Bett

:sleepingdog:
Doodle
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 11. Feb 2005, 12:10

Beitragvon Leonie » Do 20. Jan 2011, 15:31

PUCKI IST VERMITTELT! An einen SEHR guten Platz.
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Foxi » Do 20. Jan 2011, 15:35

Gratuliere. Das ist ja super!

Das lag bestimmt an dem super kitschigen Geschirr das du ihr gekauft hast :-) ;)
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Leonie » Do 20. Jan 2011, 16:22

Naja, es war eigentlich mehr eine zeitliche Koinzidenz ... ich wollte damit noch Bilderchen machen. Jetzt weiss ich nicht, schicke ich sie damit auf Reisen, oder gebe ich es für den Tierschutz. Vielleicht reist sie schon nächste Woche!!!
So was nennt sich mixed feelings.
Sniff.

Naja, Hauptsache, sie hat einen guten Platz.
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Chiyo » Fr 21. Jan 2011, 10:32

Das sind ja gute Nachrichten. :tanzen: Aber Pucki kennt ihre neuen Menschen noch nicht, oder? Da muß ja erst mal getestet werden, ob ihr die überhaupt genehm sind oder ob sie lieber bei euch bleiben möchte. ;)

Ist sie eigentlich nach dem Baden weiß geworden oder ist sie noch grau?
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Nächste

Zurück zu Foto-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron