Mache mir Sorgen um meinen Welpen!

Für alles Traurige, laß die Tränen fließen und sag uns, was schlimmes passiert ist.

Beitragvon Hermine » Mi 22. Jul 2009, 14:05

andererseits ist es so, dass ein Züchter, der bei Q, ist und seit vielen Jahren so erfolgreich züchtet, auch ein paar Sachen mehr weiß - z.B. über Linien, die nicht zueinander passen/Aufzucht etc. etc.
Hermine
 
Beiträge: 2010
Registriert: So 21. Mai 2006, 19:49

Beitragvon Crime » Mi 22. Jul 2009, 14:33

@Lakritz: Ich kann dich beruhigen irgendwo hattest du den namen schonmal erwähnt. Das heißt da hat nur jemand nicht aufgepasst.

Kurze Frage zur Züchterin. Hat sie als zwei Zuchthündinnen da oder nur eine? Weil ich meine mich erinnern zu können, dass es bei manchen Rassen nicht erlaubt ist, dass die Hündin jedes Jahr trägt sondern nur alle 2 Jahre. Und wenn sie jetzt nach wie du sagst ca. 16 Jahren (oder halt vermutlich nach 17 Jahren) ihren 17. Wurf hat, müsste sie als regelmäßig 2 Hündinnen halten.

Ist jetzt ohne Vorwurf gemeint (wie es für mich selber beim nochmal durchlesen klang :-o ) sondern einfach nur aus interesse ;)
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Vorherige

Zurück zu Flenn-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast