Chitti...

Für alles Traurige, laß die Tränen fließen und sag uns, was schlimmes passiert ist.

Beitragvon Clickerfriend » Mo 15. Dez 2008, 16:07

Vielen Dank für die netten Worte euch allen!

Sobald ich die CD gefunden habe, werde ich mal versuchen unseren Auftritt reinzustellen, damit ihr mal sehen könnt wie schön das war :-)

PS: Und ich mich natürlich auch voll blamiert hab!

Das mit dem Knicks hat übrigens geklappt - aber nicht bei mir :-)
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker494e959884643.jpg[/IMG]

Clickerfriend
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 08:35

Beitragvon schnuffel » Do 25. Dez 2008, 09:09

Oh Gott... ich bin gerade richtig geschockt, ich hab das noch gar nicht mitbekommen.

Es tut mir so furchtbar leid. ;( Fühl dich ganz fest in den Arm genommen.

Es ist schrecklich wenn ein so junger Hund stirbt und es ist schrecklich wenn man daneben steht und nichts tun kann, als Alisha mit 5 Jahren einem plötzlichen Herztod erlag, hab ich beinah hysterisch ins Telefon gebrüllt, ich hatte nicht sofort jemanden da, der mir half sie in Auto zu tragen, ich schaffte es nicht sie alleine zu tragen, man spürt dass alles viel zu lange dauert und einem die Zeit wegrennt... Man fühlt sich vollkommen hilflos und würde am liebesten nur schreien. Ich hab sie so angefleht bei mir zu bleiben, aber es sollte nicht sein.

So war es wohl auch bei deiner Fanny. Sie musste gehen und du konntest nichts mehr für sie tun. So tragisch es ist, vielleicht sollte es einfach so sein. Sieh die Zeit die ihr miteinander hattet (und wenn sie leider auch zu kurz war) als ein Geschenk an. Jede Minute war kostbar und wird es in deiner Erinnerung auch immer sein.

Es tut weh und es braucht viel Zeit und Kraft. Leider kann dir nicht wirklich jemand helfen das durch zu stehen. Wenn du reden willst, dann rede... mir hat es immer geholfen, wenn ich mich wo ausheulen kann.

Fanny tobt inzwischen bestimmt mit all den anderen geliebten Fellnasen durch RBL. Und wer weiß vielleicht hat sie ja schon meine Alisha und meinen Chico getroffen.

[B][/B]Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume. Ich leb in euch und geh durch eure Träume. (Michelangelo)[B][/B]

schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

alles gute für fanny

Beitragvon zilli » Mo 29. Dez 2008, 01:02

wo sie auch immer jetzt ist.

du hast ihr mit der website ein denkmal gesetzt. ich habe gerade von dem unglück gelesen und wünsche dir viel kraft, das zu überstehen.

gib bitte niemandem die schuld, weder deiner schwester vivian, noch dem autofahrer (?) und am wenigsten dir selbst. fanny war ein super mädl, so wie du, behalt sie im herzen.

alles liebe, brigitte

zilli
 
Beiträge: 276
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 21:32

Vorherige

Zurück zu Flenn-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron