Chitti...

Für alles Traurige, laß die Tränen fließen und sag uns, was schlimmes passiert ist.

Beitragvon Clickerfriend » Sa 13. Dez 2008, 13:11

Ich wollte leckerlis kaufen und bin dann eben ca. 17. 30 Uhr los - der Laden schließt um 18. 00 Uhr, deswegen bin ich also schneller gefahren (mit Inliner) auf einmal - auf der B401 - schoss ein Schatten neben mir und das war dann Fanny :-o Ich konnte noch nicht mal luft holen, so schnell ist das passiert - die Kleine schleppte sich noch am Rand und ist dann - trotz Rettungsversuchen - gestorben :-(

Später stellte sich heraus das meine Schwester - Vivian - sie rausgelassen hatte, weil sie so einen terz macht (da ist ein großes Waldstück, sie kommt auch immer wieder, wir können sie also unbeaufsichtigt rauslassen) dummerweise muss sie mich anscheinend gerochen haben un d ist mir dann hinterher - ich habe nix gemerkt - es war so schrecklich...
Clickerfriend
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 08:35

Beitragvon Foxi » Sa 13. Dez 2008, 14:26

Oh, mein gott das tut mir so leid für dich.
Ich kann kaum schreiben weil mir die Tränen runterlaufen...
Das erinnert mich so daran als meine Crazy gestorben
ist. Das war zwar Altersschwäche aber auch wir haben sie den nächsten Tag beerdigt und ich mußte sie tragen weil mein Freund 4 gebrochene Rippen hatte.
Dieses schrechliche Gefühl werde ich nie vergessen ;(

Du solltest dich aber immer nur an die schönen Seiten mit Fanny erinnern. Und davon gab es viele...
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Clickerfriend » Sa 13. Dez 2008, 14:47

Ich danke euch allen für dieses Mitgefühl (hmh... heißt das so? ) dann fühlt man sich gleich wieder etwas besser :o
Clickerfriend
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 08:35

Beitragvon Aspen » Sa 13. Dez 2008, 17:11

Ohh Janiene.
Das tut mir so leid. ;(
Der Alptraum jedes Hundebesitzers. ;(
Ich drücke dich ganz fest.
Traurige Grüsse
Nicole
Aspen
 
Beiträge: 1122
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 17:11

Beitragvon Charis » Sa 13. Dez 2008, 17:59

Hallo Janiene,

mir bleibt nur, mich den anderen anzuschließen.
Wirklich einfach nur schrecklich ... :troesten:
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

Beitragvon sahara » Sa 13. Dez 2008, 21:05

Hallo.
Verdammt, dass tut mir so Leid für dich. Ich schließe mich den anderen an und wünsch dir ganz viel Kraft.
Ich kann dir komplett nachfühlen, mein Dackel Trixi ist auch überfahren worden und in meinen Armen gestorben. Dass ist wirklich ein furchtbares Gefühl.
Aber die wunderbare Zeit mit Fanny kann dir niemand nehmen und deine Erinnerung auch nicht.

Liebe, traurige Grüße, Sarah
sahara
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 12:15

Beitragvon Mausili » Sa 13. Dez 2008, 21:33

Hallo Janine!

Bin ganz erschrocken, als ich das gelesen habe!

Das tut mir so leid! Mein großer ist auch mit 1 1/2 Jahren angefahren worden, es war anfangs nicht sicher, ob er's überlebt. Man fühlt sich dann so hilflos und leer.

Es ist ein schwacher Trost, aber die Zeit, die Du mit Fanny hattest, kann Dir keiner nehmen. Was Du mit ihr erlebt und was Du von ihr gelernt hast. Sie wird immer ein Teil von Dir sein! :troesten:

Mausili
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Dez 2005, 19:57

Beitragvon Billi » So 14. Dez 2008, 21:24

:( ohnein, ist das traurig :weinen:
fühl dich auch von mir ganz arg gedrück :umarmen: und ich wünsch fanny alles gute im regenbogenland :engel:
*schnief*
Billi
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 15. Mär 2007, 17:51

Beitragvon Crime » Mo 15. Dez 2008, 12:30

OMG

das tut mir aber wirklich schrecklich leid :(

Gott wenn ich dran denk, dass das am Luke passieren könnte. :-o

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft und das du vor allem an die schönen bilder mit Fanny denkst und nicht grad unbedingt an die letzten.
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon schwedenfan » Mo 15. Dez 2008, 14:21

Ich kann kaum schreiben vor lauter Tränen. Es tut mit so leid für dich. Ich würde dich am liebsten in die Arme nehmen und halten bis der Schmerz etwas nachlässt. Versuche die Erinnerung an die schönen Momente festzuhalten.
Ganz liebe Grüße
Silvia
schwedenfan
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 06:34

VorherigeNächste

Zurück zu Flenn-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast