Byebye, mein kleiner Freund

Für alles Traurige, laß die Tränen fließen und sag uns, was schlimmes passiert ist.

Byebye, mein kleiner Freund

Beitragvon klaus » Fr 24. Jul 2009, 12:04

[IMG]https://www.clicker.de/ferdi.jpg[/IMG]

Ferdi hat heute diese Welt verlassen. Ein schnell wachsender Lebertumor ließ ihm keine Chance. Wir hatten eine schöne, letzte Woche. Ferdi war bis zum Schluß ein fröhlicher, munterer Hund ohne Leid und Schmerzen ertragen zu müssen. Darüber bin ich sehr froh, auch wenn die Trauer erst mal riesengroß ist.
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon tina2406 » Fr 24. Jul 2009, 12:21

Oh, nein, das tut mir fürchterlich leid. Es tut so weh, einen Freund zu verlieren, der so lange zu einem gehörte.

Aber es ist schön, das du sagen kannst, er hatte eine schöne letzte Woche.

Das wichtigste ist doch, das unsere Lieblinge zum Schluß nicht leiden müssen.

Fühle dich gedrückt.

Traurige Grüße Tina
tina2406
 
Beiträge: 279
Registriert: Di 15. Jan 2008, 14:28

Beitragvon Leonie » Fr 24. Jul 2009, 12:37

Klaus, auch von uns aufrichtiges Mitgefühl. Wir denken an Dich und an Ajax und wünschen Euch Stärke.
Ich bin sicher, dass Ferdi einen so leichten,
schmerzosen und leichten Abschied
hatte, wie hund und mensch ihn sich nur wünschen können.
Er wartet jetzt an der anderen Seite der Regenbogenbrücke auf Dich.

Un abrazo

Cristina, Tarik & Happy
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Maggy » Fr 24. Jul 2009, 12:41

Ach herrje, das tut mir aber auch leid.
So dicht liegen Freud und Leid.
Lebertumor, mußte gleich an meine Mutter denken.... ;( obwohl das schon 20 Jahre her ist.
Maggy
 
Beiträge: 1642
Registriert: So 31. Aug 2008, 16:21

Beitragvon Hundekeks » Fr 24. Jul 2009, 13:41

Och nee! ;(

Wir denken ganz riesig an euch, für Ferdi ist es sicher gut, dass ihm Quälerei nun erspart bleibt und er vielleicht jetzt fröhlich über die Regenbogenbrücke rennen darf.

Für euch, die zurück bleiben, ist es aber dennoch wahnsinnig traurig und ich wünsche dir ganz viel Kraft und Freunde, die verstehen, wie tief man um einen Hund trauern kann. Ajax wird den kleinen Kerl sicher auch sehr vermissen.







Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Clickerfriend » Fr 24. Jul 2009, 13:50

Auch von mir ein herzliches Beilied, ich weiß wie es ist einen freund zu verlieren.

Komm gut drüben an, Ferdi!
Clickerfriend
 
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 08:35

Beitragvon schnuffel » Fr 24. Jul 2009, 15:38

Ach, nein.... Es tut mir furchtbar leid. Fühl dich mal ganz fest gedrückt Klaus. ;(

Es ist so schwer einen Hundefreund zu verlieren.

Machs gut kleiner Ferdi und grüß all die anderen lieben Fellnasen hinter der Regenbogenbrücke.

[B]Ich bin nicht tot,
ich tausche nur die Räume.
Ich leb in euch
und geh durch eure Träume.

(Michelangelo) [/B]
schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

Beitragvon Dejay » Fr 24. Jul 2009, 17:53

Lieber Klaus,
jedes weitere Wort der Trauer wird weder Dir noch Ajax nützlich sein. Darum sende ich dir zum Trost dieses kleine Gedicht.

[CENTER][I]Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.[/I][/CENTER]


Dejay
 
Beiträge: 324
Registriert: Do 30. Apr 2009, 20:08

Beitragvon BeagleLisa » Fr 24. Jul 2009, 18:24

oh nein!! Klaus, das tut mir wirklich sehr sehr leid ;( ;( Ich freu mich, Ferdi kennen gelernt zu haben. weiß gar nicht, was ich sagen soll :(
BeagleLisa
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 7. Jul 2007, 14:15

Beitragvon Aspen » Fr 24. Jul 2009, 18:49

Mein Gott Klaus, das tut mir unheimlich leid. ;( ;( Konnte das heute Morgen, als ich Ajax gratulierte nicht wissen, denn da bezog ich Ferdi noch mit ein. :(
Wünsche dir und Ajax viel Kraft.
Ferdi, dir wünsche ich eine gute Reise. Du bist nur schon mal vor gegangen......
Traurige Grüsse
Nicole
Aspen
 
Beiträge: 1122
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 17:11

Nächste

Zurück zu Flenn-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast