Traininglevels-Gruppe

Fragen und Diskussionen zu den Clicker Trainings Levels

Beitragvon Leonie » So 28. Dez 2008, 13:01

Hauptsache, es klappt!

Im O-Text ist das ein wenig missverständlich ausgedrückt.:

Beim ersten Üben sollte die Decke da liegen, " ....wo dein Hund wahrscheinlich hingehen wird, wenn er merkt, dass du Futter hast – vermutlich ist das genau vor dir. Dein Hund kommt herbei, steht auf der Decke, du clickst" - jetzt hast Du das Verhalten eingefangen.

Dann gibst Du ihm mehrmals Leckerli da, wo er sowieso schon ist, auf der Decke.

Dann wirfst Du das Leckerli von der Decke weg, dein Hund geht und holt es. Eigentlich, wenn die Decke da liegt, wo dein Hund eh zum Betteln hingeht, geht er automatisch wieder drauf.
Tut er es nicht, weil er telebettelt oder dir ein anderes Verhalten anbietet, kannst du ihm helfen (mit einem Handzeichen) oder indem du ihm einfach die Leckerli auf die Decke wirfst. Dann clickst du, wenn die Vorderpfoten auf der Decke sind, das Leckerli liegt eh schon parat.... oder, ich habe es so gemacht, dass er dann eben das Leckerli auf der Decke hatte und ich habe noch eines dazugeworfen, dann waren es halt mal zwei.

Bei Happy musste ich anfangs bei einer neuen Unterlage "eine Pfote drauf, zwei Pfoten drauf, drei Pfoten drauf, vier Pfoten drauf" clickern. :D
Von wegen, dass die Decke da liegt, "wo der Hund eh hingeht" - so grosse Decken gibt es nicht!! Da hätte ich den ganzen Raum auslegen müssen....

Sue schreibt selber, dass diese Trainingsanleitungen Anleitungen sind, die im Bedarfsfall ein wenig dem Hund und dem Menschen angepasst werden müssen.

Alles klar? Viel Spass beim Üben

LG

Leonie



Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Jenny99 » So 28. Dez 2008, 15:41

Hallo,
ich wollte nur vielen vielen lieben Dank für die Übersetzngen sagen! Echt toll, daß Ihr Euch so viel Mühe damit macht!

Ansonsten üben wir natürlich immernoch fleissig, allerdings hab ich das meißte nicht eingetragen, habs vergessen *schäm*
Aber naja, bei uns wird es wohl in den nächsten tagen noch ein paar tests geben.

Nur, sie hat immernoch Angst vor der Box, seit es diesen Vorfall gab, wo sie diese beim Spielen umgerannt hat. Vll werde ich die daher erstmal aus dem Training raus lassen, schon die ersten Erfolge haben Monate gedauert und ich weiß nicht, ob der für uns kaum vorhandene Nutzen mit diesem Maß an Arbeit und Zeit für mich persönlich zu rechtfertigen ist. da haben wir wichtigere Baustellen...

Euch allen weiterhin viel Spaß!
Jenny99
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 15:52

Beitragvon Foxi » So 28. Dez 2008, 15:47

[QUOTE]Von wegen, dass die Decke da liegt, "wo der Hund eh hingeht" - so grosse Decken gibt es nicht!! Da hätte ich den ganzen Raum auslegen müssen....[/QUOTE]

:kaputtlachen: Hi, hi, ja das hab ich auch gedacht...

Vielen Dank für den Rat. Werden fleißig weiterüben...
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Hundekeks » So 28. Dez 2008, 16:26

@jenny
kannst du nicht statt der Box dann einfach was anderes nehmen, was unbelastet ist? Einen großen Karton? Couchtisch mit ner Decke abdecken? Das bringt sie sicher nicht mit der Box in Verbindung, du könntest aber das Kommando üben. Später, wenn dein Hund keine Angst mehr vor der Box hat, weil du mit ihm eine Weile "Boxen sind toll" trainiert hast, brauchst du das dann nur noch übertragen und fertig.

Wird bei mir nämlich ähnlich laufen, einfach weil ich keine Box habe.
Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Cece » Mi 1. Apr 2009, 19:35

Klaus hat jetzt übrigens eeeeeeeeeeeeeeendlich die letzten Kapitel von Level 2 eingestellt, so dass das jetzt endlich komplett auf deutsch zu lesen ist. :smiliey1691:

Also Leute, ran an den Speck! :D

So. Und hinter den Kulissen wird fleißig an Level 3 weitergearbeitet.

*ratter ratter*
Cece
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:00

Beitragvon Hundekeks » Mi 1. Apr 2009, 20:13

Vielen Dank ihr fleißigen Übersetzer!
Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Caktusluzie » Di 13. Jul 2010, 12:16

Wird eigentlich noch weiter übersetzt?

LG,
Jasmin
Caktusluzie
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 10:09

Beitragvon Leonie » Mi 14. Jul 2010, 08:47

Tja, eigentlich wäre L3 schon LANGE zum Einstellen fertig (stimmt's Klaus?); Cece als geniale Korrektorin ist vermisst.
L4 hat Ralf übersetzt, und ich war dabei, das alles nachzuarbeiten und abzuschleifen, bloss ist das nach wie vor schwierig, da ich im April-Mai-Juni ständig 60-Stunden-Wochen hatte. Und es ist NICHT motivierend, wenn die Sachen, die schon seit langem fertig sind, nicht eingestellt werden...

LG

Leonie
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Merle67 » Mi 14. Jul 2010, 09:21

Hi !

Ich bin im Moment auch in einem Motivationstief, Level 5 - 7 sind von der Menge her pillepalle, das geht eigentlich schnell.

Ich werde mich wohl mal im Urlaub dran setzen.
Wäre doch blöd, wenn wir kurz vor der Ziellinie das Handtuch werfen.

Gruß, Ralf
Merle67
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 11:59

Beitragvon Caktusluzie » Mi 14. Jul 2010, 09:37

...das wäre auf alle Fälle echt genial!
Caktusluzie
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu Clicker Trainings Levels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron