Buch: Marley und ich

Die Rubrik für die Leseratten, nicht nur Hundebücher, sondern alles was euch so gefällt.

Buch: Marley und ich

Beitragvon schnuffel » So 31. Dez 2006, 09:29

Hallo

hat jemand hier schon das Buch "Marley und ich - unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt" von John Grogan gelesen?

Ich hab das Buch innerhalb einer Woche durchgehabt und finde es fantastisch.

Für alle die Hunde lieben, ist es ein Roman der einem so richtig aus der Seele spricht. Das Buch ist zum Lachen, zum nachdenken und letzt endlich auch zum weinen.

Würde mich freuen, wenn sich jemand hier mit mir darüber unterhalten würde, wie er das Buch erlebt hat.

schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

Beitragvon heety » So 31. Dez 2006, 17:28

Also...
wir haben das Buch als Hörbuch gehört, als wir unseren Welpen beim Züchter besucht haben. Die Strecke war so etwa 3 Stunden, da haben wir viel geschafft... Ich bin etwas verheult da angekommen, weil wir grad das Ende gehört haben... (Ich bin wohl ein bisschen sentimental...) Ich fand das Hörbuch total gut, wir haben jetzt den 3. Hund, da erkennt man soooo viel wieder, oder? Es hat jedenfalls echt viel Spaß gemacht, zuzuhören! Und dass es am Ende traurig ist, na, das ist wohl einfach so. Ich überlege, ob ich das Buch auch noch kaufe. Und ich werde es auf jeden Fall auch verschenken, ich kenne ein paar Hundefreunde, die es auch unbedingt haben sollten. Dieser Typ schreibt so gut. Man kann sich echt da rein versetzen, oder?
Na, ich bin jedenfalls begeistert, wie man unschwer merken kann...
Liebe Grüße,
heety :)
heety
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 20:53

RE:

Beitragvon schnuffel » Mo 1. Jan 2007, 09:16

Ich kann dir nur voll zustimmen heety. Der Autor schreibt wahnsinnig gut. An vielen Stellen konnte ich es richtig vor mir sehen.
Es ist herrlich! Ich hab soviel gelacht.

Ich habe jetzt meinen zweiten Hund und an vielen Stellen kann man nur zustimmend nicken und mitfühlen. (Obwohl ich noch nie so einen Müllschlucker und Allesfresser wie Marley hatte :-) )

Das Buch ist einfach nur genial! Für Leute die Hunde lieben könnte es kein besseres Buch geben.

Die Szenen am Ende des Buchs haben mir wieder so in Erinnerung gebracht, wie es war, als wir Chico einschläfern lassen mussten :( und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu heulen......

schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

Beitragvon heety » Mo 1. Jan 2007, 20:02

Ja, schrecklich, oder? Aber es gehört ja auch dazu.
Auch wenn man nicht dauernd dran denkt, dass so ein Hund auch nicht ewig lebt...
Aber ich hab auch laut gelacht beim Zuhören... schon die Stelle, wo der Vater von Marley an ihm vorbeiläuft, wie das beschrieben wird, ist doch zum Brüllen, oder?
Also, das ist wirklich ein Buch für alle Hundefreunde!

Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und ganz viel Spaß und Glück mit deinem Hund!!!

Liebe Grüße,
heety
heety
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 20:53

RE:

Beitragvon schnuffel » Di 2. Jan 2007, 09:45

Ich fand die Stelle so amüsant, als er mit Marley am Hundestrand war und Marley sich voll daneben benimmt, was die Anstandsregeln betrifft. :-) Oder wie er aus der Hundeschule rausfliegt, der arme Kerl, er hat halt seinen eigenen Kopf.

Ich wünsch dir auch ein schönes neues Jahr.
schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

Beitragvon heety » Fr 12. Jan 2007, 21:52

Hi,
da bin ich noch mal. Hab grad "Marley und ich" für meine Mutter zum Geburtstag gekauft und bin gespannt, ob sie es auch so schön findet...
Viele Grüße,
heety
heety
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 20:53

RE:

Beitragvon schnuffel » Sa 13. Jan 2007, 08:20

Eine klasse Geschenkidee. :D Hoffentlich gefällt es ihr.
schnuffel
 
Beiträge: 756
Registriert: So 19. Nov 2006, 14:06

marley

Beitragvon Spikey » Sa 13. Jan 2007, 22:12

Marely und ich ist ein tolles buch, vielleicht das beste das ich jemals gelesen habe.
Ich weiß nicht warum, aber während ich dieses buch gelesen habe, habe ich mich gefühlt als würde ich Marley kennen. Ich musste lange weinen als Marley eingeschläfert wurde. Er war ein bemerkenswerter Hund!!!
Spikey
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13. Jan 2007, 22:06

Re: Buch: Marley und ich

Beitragvon ramontt » So 14. Jan 2007, 12:11

Hallo Leute sagt mir doch bitte mal wo ihr das Buch herhabt - ich suche es überall in Deutsch und es gibt es nur in Englisch - geschweige denn das HÖrbuch!!! Bitte helft mir!
ramontt
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 09:43

Re: Buch: Marley und ich

Beitragvon hibou » So 14. Jan 2007, 12:41

Hi!

Also ich hab es in nem "Der Club"- Laden gesehen.
[URL=http://www.derclub.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/MSDisplayProductInformation-Start;sid=XZoAiZLiAygCDddIeTPZNa_rUTuAboGFqnU=?ProductSKU=05%2e083787&MS=15&praeId=1]siehe auch hier[/URL]

Lg Katya
hibou
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 17:58


Zurück zu Bücherecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron