Target Ersatz (Bastelecke)

Die Rubrik für die Heimwerker unter euch. Kreativität erwünscht!

Target Ersatz (Bastelecke)

Beitragvon Falko mit Nelly » Mi 15. Mär 2006, 14:31

Hi

Benutzt ihr alle einen gekauften Targetstab oder habt ihr euch selber was gebastelt?

Wichtig wäre ja das er ein markantes Ende (Ziel) hat und vielleicht das man ihn komprimieren kann.

Ich denke gerade darüber nach einen Target aus einer Antenne und einem Tischtennisball zu basteln nur fehlt mir noch eine passende Antenne.

Gruß Falko



Falko mit Nelly
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 15:15

Beitragvon hibou » Mi 15. Mär 2006, 15:08

Hallo!

Also ich benutz viel meinen Finger oder nen Zauberstab den ich aus der Faschingskiste geklaut hab.
Das mit der Antenne ist doch ne gute Idee.
Ich würd da mal auf dem Wertstoffhof schauen da liegen doch immer alte Radios rum.

Mehr Basteltips gibts [URL=http://www.spass-mit-hund.de/]hier[/URL] under Clickertraining und dann Bastelecke.

Lg Katya
hibou
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 17:58

Beitragvon Falko mit Nelly » Mi 15. Mär 2006, 17:40

Hi

Sehr gute Seite finde ich, muss ich mir unbedingt mal ganz anschauen.

Die Idee mit dem Zauberstab ist auch nicht schlecht (mal sehen was meine Nichten dazu sagen).


Gruß Falko
Falko mit Nelly
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 15:15

Beitragvon Mel » Mi 15. Mär 2006, 17:43

also nen target hab ich auch net, bei mir hält mal ein einfacher stecekn mal ne gardinenstange und mal so n blumebhochziehstabdings hin...
lg
mel
Mel
 
Beiträge: 371
Registriert: Mi 30. Mär 2005, 09:48

Beitragvon Falko mit Nelly » Mi 15. Mär 2006, 17:57

Gardinenstab Auch nicht schlecht nur kann man den leider nicht einfahren.

Ist es eigentlich nen Problem für den Hund wenn man den Target wechselt, solange man das nicht zu oft macht sollte das doch gehne oder?

Gruß Falko
Falko mit Nelly
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 15:15

Beitragvon h.uschi » Mi 15. Mär 2006, 22:02

wir nehmen auch eine antenne.sabine (tilly paule)hatte dann aber eine gute idee.um die spitze haben wir einen kleinen ball aus fimo knete geformt und diesen dann mit der antenne gebacken.ist super haltbar und der hund stupst gerne an.viel spaß beim basteln
h.uschi
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 19:57

Beitragvon Gast » Mi 15. Mär 2006, 22:11

Hi!
Wollte mich die Tage auch mal nach einem Stab umsehen. Mein Hundetrainer meinte auch, ich solle auf dem Schrottplatz mal nach einer ausgedienten Antenne schauen. Das werde ich wohl auch machen, ist ja eine kostengünstige Variante. Irgendetwas werde ich mir für die Spitze auch noch einfallen lassen.
Sandra
Gast
 

Beitragvon sinalissy » Mi 15. Mär 2006, 22:32

Hah!!! jetzt weiß ich endlich warum mir Einer letzte Woche meine Antenne vom Polo abgeknickt hat 8-)
sinalissy
 
Beiträge: 943
Registriert: Fr 5. Sep 2003, 20:30

RE:

Beitragvon klaus » Mi 15. Mär 2006, 22:57

[quote]Hah!!! jetzt weiß ich endlich warum mir Einer letzte Woche meine Antenne vom Polo abgeknickt hat 8-) [/quote]
Ich war's nicht! Ich war die ganze Zeit zu Hause!! Also mein erster Targetstick bestand aus einer Radioantenne, darauf hab ich Gummiball einer ausrangierten Computer-Ball-Maus geklebt. Hat funktioniert, bis irgendwann die Antenne abgeknickt ist. Aber man kann ja alles mögliche nehmen, Kochlöffel, Suppenkelle, Fliegenklatsche....

So und nun die Werbung:
[I]So richtig schick ist natürlich der Teleskop-Targetstick, ich selber arbeite mit dem am liebsten der liegt irgendwie prima in der Hand, hat genau das richtige Gewicht, ist robuster und ich hab auch den Eindruck, daß die leuchtend rote Spitze grad auf junge Hunde besonders interessant wirkt.
Ich hatte den ja bis vor kurzem im Sonderangebot... Soll ich nochmal? Ja....? Ok, überredet.... bis morgen abend:

[URL=http://www.ferdility.de/catalog/product_info.php?cPath=38&products_id=201][IMG]http://www.ferdility.de/catalog/images/big/01-1103.jpg[/IMG]
Teleskop-Targetstick statt 13,60EUR nur 9,99EUR[/I][/URL]

lg Klaus
klaus
 
Beiträge: 4562
Registriert: Sa 9. Aug 2003, 20:48

Beitragvon Gast » Do 16. Mär 2006, 07:48

Huhu,

ich hab nen ausziehbaren Kugelschreiber mit einem selbstgebastelten Schwammbällchen als leuchtend rote Spitze vorne drauf.

LG
Ute & Jessie
Gast
 


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron