Bollerwagen für Wauzels

Die Rubrik für die Heimwerker unter euch. Kreativität erwünscht!

Bollerwagen für Wauzels

Beitragvon Gast » Di 30. Mai 2006, 05:32

Hallo Ihr Lieben,

da haben Heike und ich uns ausgedacht, eine Kutsche bzw. einen Bollerwagen für unsere Wauzels zu bauen.
Frisch ans Werk, habe ich mir aus dem Internet eine Bauanleitung gezogen, um einfach zu wissen, welches Material man nimmt bzw. welche Kleinteile.

Am letzten Samstag ging dann der Einkauf vonstatten, danach wurde heftig gesägt, geschraubt und montiert.

Nach ein paar kleineren Rückschlägen, es geht halt nicht immer so, wie man will, kann ich Euch heute nun den im Rohbau befindlichen Bollerwagen präsentieren:
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker447bd58f53d40.jpg[/IMG]

Er ist für Paule gedacht bzw. als Doppelgespann für Tilly und Paule. Meine Wauzels sind zwischen 42 und 44 cm hoch.

Eine Materialzusammenstellung erhaltet Ihr auf
http://www.holzland.de/info/bollerwagen.htm
Allerdings müsstet ihr die dort angegebenen Maße wahrscheinlich umrechnen. Der dort beschriebene Bollerwagen ist RIESIG.

Eine kurze historische Geschichte zu Hundekarren könnt Ihr auf der folgenden Seite nachlesen.
http://home.arcor.de/maramut/04/guet6.htm
Beachtet dort doch bitte einmal, wie sich die Obrigkeit um das Wohlergehen der Wauzels kümmert... LOL :-)

Und Ehrensache: ist Bollerwagen fertig und Paule eingespannt, kommen noch weitere Bilder.

LG
Sabine und ihre Tilly, die gern gefahren werde möchte mit Paule, der schon Krafttraining macht. :-)
Gast
 

Beitragvon Gast » Di 30. Mai 2006, 07:31

Huhu,

das sieht toll aus!
ich kenne ein paar Leute aus einer Berner Sennenhundegruppe, die machen das auch. Die machen auch richtige Auftritte mit blumengeschmückten Wagen und Hunden davor.

Viel Spaß beim Bollerwagenfahren
wünschen Euch
Ute & Jessie
Gast
 

neidischichbin

Beitragvon Kampfschmuser Frieda » Di 30. Mai 2006, 16:08

Hallo Sabine,

das sieht aber super aus. (**) (**) (**)

Da Du ja die Bauanleitung dazu geschrieben hast, bin ich gespannt, wann ich weitere Nachbauten zu sehen bekomme.

Also ran an den Wagenbau und dann die Bilder hier zeigen.

LG
Dagmar
Kampfschmuser Frieda
 
Beiträge: 333
Registriert: Do 8. Dez 2005, 09:18

Beitragvon LCG » Di 30. Mai 2006, 18:25

cooool viel. sollte ich die *Lightversion* bauen und dann meinen Dackel vom Collie ziehen lassen :D

Ich bewundere ja alle Menschen, die so ein Geschick haben, ich hab da ja null Plan....

super!!!
LCG
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 07:52

Beitragvon Gast » Di 6. Jun 2006, 13:23

so Ihr Lieben,

ein kleines Update zum bisher vorgestellten Bollerwagen:
Nu isser lackiert, verziert, Achsen, Lenkstange usw. alles montiert.. nun fehlen nur noch die ,Feineinstellungen'.

Am WE habe ich dann ein Zuggeschirr für Paule genäht, weil die kaufbaren Zuggeschirre entweder nicht zweckmäßig, zu teuer oder zu groß für Paulchen waren.

Hier sind nun die letzten Bilder des Wagens unter ,DACH und FACH'. Morgen geht's nach draußen in die feindliche Natur und zum Training mit Paule..

Das ist der Wagen von vorn (Vor- und Rückwand sind gegenseitig austauschbar!!), Bremsstangen liegen noch im Wagen.
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker448580af65f5d.jpg[/IMG]

Von hinten sieht er so aus:
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker44858106bb18c.jpg[/IMG]

Und das ist er von der Seite (Ferrari-Aufkleber habe ich mir erspart!)
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4485817d0ad50.jpg[/IMG]

Und wenn morgen alles klappert, kommen noch Bilder mit grünem Rasen und einem Paule angespannt.

Bis denne denn
Sabine und ihre bollerwagenwütigen Wauzels

Gast
 

Beitragvon Gast » Di 6. Jun 2006, 13:50

Heißes Gefährt!
Pass blos auf, dass Dein Paule nicht damit davonjagt und Ihr noch nen Strafzettel für zu schnelles Fahren kriegt!

Liebe Grüße
Ute & Jessie
Gast
 

Beitragvon Gast » Di 6. Jun 2006, 14:04

Super schoen geworden.
Bin schon gespannt von den Bildern mit deinem Hund.
Findes es super wenn jemand sich so viel Arbeit macht.
Schoener wie jeder gekaufte.

Viel Spass beim laufen. bzw. fahren

gruss isabel
Gast
 

Beitragvon aline » Di 6. Jun 2006, 15:38

also ich muss sagen, piki fährt auch unheimlich gerne bollerwagen... allerdings sitzt sie (zusammen mit meiner kleinen schwester) drin und ich ziehe... :-)

@tillypaule
ich muss schon sagen, der bollerwagen ist dir supergut gelungen! scheinst ja handwerklich wirklich begabt zu sein! echt schick das teil!!!
deine hundis werden sicherlich viel spaß damit haben.
aline
 
Beiträge: 599
Registriert: Di 8. Nov 2005, 15:24

Beitragvon Gast » Do 8. Jun 2006, 08:20

So, nu aber.. die ersten Bilder MIT PAULE:

Hier sind die Bremsstangen montiert:
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dbe7c2bc9.jpg[/IMG]

Letztes Anpassen der Leinen und der Stangen: Paule denkt wohl.. was??? Das hängt jetzt hintendran???
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dc1a3a57e.jpg[/IMG]

So sieht es dann aus, allerdings noch nicht befestigt:
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dc6a0499d.jpg[/IMG]

Eine letzte Prüfung, ich selbst habe schon ,Leckerchen' getankt:
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dcb4ed6a2.jpg[/IMG]

Los geht's.. mit Fleischwurst, ich im Rückwärtsgang, möglichst gerade...
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dcf62a9ca.jpg[/IMG]

Na ja.. und Holly hatte ganz schnell raus, dass es da was zu futtern gab und spielte leichte ;Bremse'.. Aber es ging!
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4487dd470faf0.jpg[/IMG]

Also, jetzt wird weiter geübt.. die nächsten Bilder sind dann mit einem ,perfekten' Paule und, wenn möglich, mit einer stolzen Tilly IM Bollerwagen!

LG
Sabine und ihre zwei Vierbeiner.. :-)
Gast
 

Beitragvon Stella » Do 8. Jun 2006, 10:29

Hab ich das richtig verstanden? Paule muß TillY durch die Gegend ziehen?
Wobei ich diese Idee für meine Rentner übernehmen könnte. Wenn Bobby wirklich mal nicht mehr laufen kann, bau ich einfach so nen Wagen und Stella muss den Rentner durch die Gegend fahren :)
Ich hab erst gedacht, der Wagen wäre dafür da, dass du genug zu Futtern mitnehmen kanst auf die langen Spaziergänge. :-)

LG von Vera
Stella
 
Beiträge: 450
Registriert: Di 15. Nov 2005, 08:47


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast