Frage Pfote geben

Beitragvon Charis » Sa 5. Apr 2008, 11:11

@ Chiyo

Ich nehme mal an, dass besagtes Paulchen der gleichen Rasse angehörte wie Deine zwei jetzigen Hunde!? D.h. er war dann auch von relativ quadratischer Statur.

Chicco ist aber deutlich rechteckig, d.h. er hat einen sehr langen Rücken. Wenn der die Männchen-Nummer eine Viertelstunde macht, sind spätere (wenn nicht schon früher) Rückenschäden vorprogrammiert!

Bitte denkt bei Euren Tricks immer auch an die 'Bauweise' Eurer Hunde. ;)
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

RE:

Beitragvon Chiyo » Sa 5. Apr 2008, 13:08

[quote][i]Original geschrieben von Charis[/i]
@ Chiyo

Ich nehme mal an, dass besagtes Paulchen der gleichen Rasse angehörte wie Deine zwei jetzigen Hunde!? D.h. er war dann auch von relativ quadratischer Statur.
[/quote]
Paulchen war ein Shi Tzumix.
Ist Dir schon mal ein Lakeland Terrier über den Weg gelaufen? Hier gibt´s keine (außer unseren). ;(

Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Charis » Sa 5. Apr 2008, 13:20

@ Chiyo - noch mal kurz off-topic

Ich glaube nicht, dass ich in Real schon mal einen gesehen habe. Sind in der Tat wohl seeehr selten die Lakelands. :)

Aha, Paulchen war demnach wohl ähnlich gebaut wie Chicco ...

Nun denn, ich bin lieber immer auf der sicheren Seite bei solchen Tricks ... :) ;)
Charis
 
Beiträge: 1833
Registriert: Do 26. Jul 2007, 12:46

Beitragvon Chiyo » Sa 5. Apr 2008, 14:10

[QUOTE][i]Original geschrieben von Chiyo[/i]
Paulchen konnte sich eine Viertelstunde lang männchenmachenderweise vor einen hinsetzen [/QUOTE]
[quote][i]Original geschrieben von Charis[/i]
Nun denn, ich bin lieber immer auf der sicheren Seite bei solchen Tricks ... :) ;) [/quote]
Okay, ich gestehe: Ich habe ich keine Stoppuhr benutzt, weiß also gar nicht wirklich, [B]wie lange[/B] Paulchen Männchen gemacht hat. :-o Er hat es ständig gemacht, von sich aus - und zwar sehr lange - aber 1 Minute kann einem schon wie eine kleine Ewigkeit vorkommen. 8-| :)

Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

RE:

Beitragvon jacqueline-und-chicco » Sa 5. Apr 2008, 15:21

[quote][i]Original geschrieben von Charis[/i]

@ Chiyo

Ich nehme mal an, dass besagtes Paulchen der gleichen Rasse angehörte wie Deine zwei jetzigen Hunde!? D.h. er war dann auch von relativ quadratischer Statur.

Chicco ist aber deutlich rechteckig, d.h. er hat einen sehr langen Rücken. Wenn der die Männchen-Nummer eine Viertelstunde macht, sind spätere (wenn nicht schon früher) Rückenschäden vorprogrammiert!

Bitte denkt bei Euren Tricks immer auch an die 'Bauweise' Eurer Hunde. ;) [/quote]

Ich bin auf diese Tricks nur deshalb gekommen, weil er das von alleine macht. Er lebt bei mir, seid er ein halbes Jahr alt ist und seid dem macht er es und ich will es ihm nicht verbieten. Und nur, weil ich jetzt dafür Befehle eingeführt habe, heißt das ja nicht, dass er es öfter macht als vorher. Die Übungseinheiten, in denen wir das geübt haben, waren max. 2 min lang und er hat ja dann auch nicht jede Sekunde Männchen gemacht.
Ich bin mir der Problematik des langen Rückens schon bewusst, weshalb ich ihn auch keine Treppen runter laufen lasse.
Nur kann ich ihm deshalb ja nicht alles verbieten, was er gerne macht und so lange er es freiwillig macht, sehe ich da kein Problem drin
jacqueline-und-chicco
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 12:38

Vorherige

Zurück zu Aufgaben, Tricks und Übungsanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron