*Fast Fertig* Das Front-Strahlendiagramm

Hier können die Autoren des Trainingslevels gemeinsam Artikel erstellen, bearbeiten und editieren.

*Fast Fertig* Das Front-Strahlendiagramm

Beitragvon Leonie » Do 1. Okt 2009, 16:04

[B][CENTER]Das Front - Strahlendiagramm[/CENTER][/B]


[BLOCK]Die C-Linie verläuft zwischen deinen Füßen gerade von dir weg – erkennst du die Fußstapfen? Deine Zehen stehen auf der A-Linie, quer zu der C-Linie. Beidseits verläuft die B-Linie in einem Winkel von 45º von deinem Standpunkt. Natürlich ist dieses Diagramm zu grob; da sollte mindestens noch je eine Hilfslinie zwischen A und B sowie zwischen B und C sein, also noch 4 weitere Linien.

Sobald dir dein Hund bei den Front-Übungen im Level 3 Blickkontakt anbietet, kannst du das Diagramm einsetzen. Dein Hund steht vor dir, hält Blickkontakt, du clickst und wirfst das Leckerchen hinter dich. Dein Hund holt sich sein Häppchen und kommt zurück. Da du ja soeben den Blickkontakt verstärkt hast, wird er dich wieder ansehen – "Gibt's noch was?" Zuerst clickst du, wenn er die A-Linie überquert, um wieder vor dich zu kommen. Wenn er darin sicher ist, clickst du, wenn er die erste Hilfslinie zwischen A und B kreuzt und Blickkontakt sucht. Dann zwischen den beiden B-Linien usw. usf.

Es ist sehr wichtig, dass du konsequent nach C schaust. Wenn du dich umdrehst, um deinen Hund anzusehen, wenn er (beispielsweise) die B-Linie erreicht, hat er keinen Grund mehr, nach C weiterzulaufen.

Und wenn er zuverlässig die Hilfslinien zwischen B und C überquert, clickst du nur noch, wenn er die C-Linie erreicht hat.

Auf diese Weise kannst du mit dem Diagramm ein wirklich gerades Front shapen. [/BLOCK]
© Sue Ailsby
www.dragonflyllama.com
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Leonie » Do 1. Okt 2009, 16:06

Könnt Ihr bitte mal den Text durchsehen?

Wenn alles ok ist, mache ich eine pdf daraus und schicke es Klaus (und hoffentlich kommt es an).

Das Diagramm ist unten auf Sue's Seite, als "Front Ray Diagram" zu finden.

Ich habe es so übernommen, aber die "Füsse" künsterlisch ausgestaltet - bei mir sind sie braun und haben Absatz und Sohle. :-)
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Foxi » Do 1. Okt 2009, 16:23

Hab ein paar kleine Flüchtigkeitsfehler verbessert und zwei Worte ergänzt.
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Leonie » Do 1. Okt 2009, 16:26

Ha, "habe" ich das Hilfsverb vergessen? Ach ja, (*hüstel*), wollte nur mal sehen, ob Ihr aufpasst.

ähem.

Heisst es "Blickontakt anbieten" oder "einen Blickkontakt anbieten"??

Foxi bekommt ein Prämie für die schnellste Antwort! :wm18:
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20

Beitragvon Foxi » Do 1. Okt 2009, 16:31

Ich biete dir [I]einen[/I] Blickkontakt an. Hört sich netter an.

Also denke ich das man dann konsequenterweise auch [I]einen Blickkontakt anbieten[/I] schreibt
Foxi
 
Beiträge: 1217
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:01

Beitragvon Cece » Di 6. Okt 2009, 12:13

Ich tendiere auch sehr stark zu "Blickkontakt anbieten" - das haben wir m.E. bisher auch immer so geschrieben.

"Einen" klingt zu sehr nach "einen", wenn ihr versteht, was ich meine.
"Eine kriegste, den zweiten behalt ich". *g*

Hmmmm.
Cece
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:00

Beitragvon Leonie » Di 6. Okt 2009, 17:29

Foxi ist überstimmt - nicht böse sein, Foxi. 8-|
Leonie
 
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 17:20


Zurück zu Artikel Trainingslevel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast