Habt ihr eine Katze?

Für alle anderen "katzigen" Themen

Beitragvon Binchen » Fr 22. Feb 2008, 09:18

Hallo ihr Lieben !
Bei mir sind es vier Katzen und zwei Hunde!Alles klappt bestens !

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker47be93274c251.jpg[/IMG]
Binchen
 
Beiträge: 248
Registriert: So 13. Mär 2005, 10:28

Beitragvon Binchen » Fr 22. Feb 2008, 09:32

Und auch die Frettchen sind mit angenommen !

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker47be9555e3e46.jpg[/IMG]

Wie man sieht ist alles schwarz weiß -nur der rote Bruder passt nicht dazu .Den hab ich mit auch nicht ausgesucht der ist einfach bei mir eingezogen :D !

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker47be976d03c85.jpg[/IMG]
Liebe grüsse Sabine
Binchen
 
Beiträge: 248
Registriert: So 13. Mär 2005, 10:28

RE:

Beitragvon Chiyo » Fr 22. Feb 2008, 11:16

[quote][i]Original geschrieben von winziger-kruemel[/i]
phil nach dem unfall (stand 19.02.08 - nach seiner 2ten op)
[/quote]
Er sieht ja wieder super aus. Hoffentlich geht es ihm auch so gut, wie es auf dem Foto aussieht. :)

[quote][i]Original geschrieben von Ronjaräubertochter[/i]
;( warum zeigt es das Bild nicht grgrg??[/quote]
Der Link muß zwischen [img][/img] stehen (also [img]link[/img] ), wenn Du das Foto direkt einbinden möchtest.


Bei so viel Friede, Freude, Eierkuchen allerorts frage ich mich langsam, ob ich hier die einzigen katzenjagenden Monsterhunde habe. :-o 8-|
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon Babett & Co. » Fr 22. Feb 2008, 11:37

[QUOTE]Bei so viel Friede, Freude, Eierkuchen allerorts frage ich mich langsam, ob ich hier die einzigen katzenjagenden Monsterhunde habe. [/QUOTE]

Kannst Dich beruhigen - hast Du nicht...

Meine Süsse will hinter jeder Katze herjagen und ist auch schon durch den Nachbarsgarten ausgebüxt um die Miezekatze zu jagen.

Also bei uns ist nix mit trauter Zweisamkeit zwischen Hund und Katz drin...

Liebe Grüße
Claudia
Babett & Co.
 
Beiträge: 88
Registriert: Di 16. Okt 2007, 16:12

Beitragvon Crime » Fr 22. Feb 2008, 16:04

Du bist nicht ganz allein. Gut bei mir sinds weder die eigenen Hunde noch die eigene Katzen aber egal.

Momo ist auch mit Katzen aufgewachsen und hat sogar mit einer zusammen gelebt was immer wunderbar geklappt hat. Ihr waren die Katzen auch pups egal wir sind teilweise wenig Zentimeter an einer vorbeigelaufen ohne Probleme. Nur wenn die Katzen anfingen zu rennen, schlug der Terrier durch.

Bei Lucy ist es ähnlich. Sie kam in eine Pflegefamilie mit 6 anderen Hunden und knapp um die 20 Katzen da waren die Hunde einfach in der Unterzahl :D

Tja und bei Jack bin ich ganz froh, dass wir bis heute noch keiner Katze über den Weg gelaufen sind k.A. wie der reagieren würde.
Crime
 
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 2. Feb 2007, 17:12

Beitragvon Chiyo » Fr 22. Feb 2008, 19:05

Ich hab´ ja durchaus noch die Hoffnung, daß sich das außerartliche Verhältnis der Vierbeiner noch bessert. 8-|

Das kann schließlich kein Dauerzustand sein, daß die Katzen vom Kratzbaum auf den Schrank flüchten, weil die Hunde da sind. :-o

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker47bf1af5ab4ba.jpg[/IMG]

Mit lecker Leberwurst sollte Mieke in den Griff zu kriegen sein. Allerdings ist die Kleine ein wenig durchgeknallt... 8-|
Chiyo
 
Beiträge: 2559
Registriert: Mo 22. Dez 2003, 13:41

Beitragvon sahara » Mo 10. Nov 2008, 17:29

Hallo.
Ich wollte euch mal meine Samtpfötigen Mitbewohner vorstellen. Allesamt sind Freigänger.
Dass Verhältnis zwischen Hund und Katz ist bei uns harmonisch, am líebsten wird zusammen gekuschelt :D

Mäusepeter
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker49186dd37eb4e.jpg[/IMG]

Suse
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker49186e2b1e82d.jpg[/IMG]

Anton
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker49186ee78ba7d.jpg[/IMG]

Tarzan
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker49186f6119426.jpg[/IMG]

...und von Luna find ich grad keins, sie sieht aber ähnlich aus wie Tarzan in klein und dünn

Liebe Grüße!




sahara
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 12:15

Beitragvon Pauline » Fr 28. Nov 2008, 19:53

Das ist Robin mit seiner kleinen Freundin Flavia
[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker49304b151e1ca.jpg[/IMG]

Draussen würde er allerdings jede Katze jagen......
Paula findet die Mietze einfach nur lästig und die beiden gehen sich einfach aus dem Weg.

LG
Claudia

Pauline
 
Beiträge: 88
Registriert: So 16. Nov 2008, 17:59

Beitragvon Hundekeks » Fr 28. Nov 2008, 23:25

In meinem Haushalt gibts 2 Hunde und eine Katze, aber unter uns bei meiner Freundin noch weitere 3 Hunde und 6 Katzen. Das Zusammenleben ist weitgehend stressfrei, ausgenommen Situationen, wo es ums Essen geht. Da verstehen nämlich manche Hunde keinen Spaß.

Ob der Hund Katzen jagt oder nicht, hat auch mit der Situation zu tun. Sie kennen sich und akzeptieren sich. Wenn sie zu Frauchen ins Bett dürfen, schaffen sie es, alle zusammen da rein zu krabbeln (in ein 80cm-Bett).

Aber wenn die Katze Daisy auf den Keks geht oder wenn Kira grad langweilig ist, kanns schonmal sein, dass sie auch gejagt wird. Aber ich glaube nicht, dass sie sich gegenseitig was tun würden (dann noch eher die Katze den Hunden).
Hundekeks
 
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 13. Sep 2008, 20:27

Beitragvon Maggy » Sa 29. Nov 2008, 09:06

Wir haben unseren Kater Tommy ca. 5 Jahre. Er lebt seit ca. 3 1/2 Jahren bei uns, sehr verträglich.

Und Louis ist jetzt etws über 5 Monate da.

Es hat GsD vom 1. Augenblick an geklappt. Wenn der Kater sich ruhig verhält gibts auch kein Gerangel, wenn der allerdings rennt, flitzt Louis auch mal hinterher. Ab und an geht der Kater auch mit zur Pippiwiese :p In letzter Zeit spielen beide auch zusammen, was manchmal merkwürdig aussieht und Louis hat Respekt vorm Kater, obwohl der noch nie die Krallen ausgefahren hat.

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker493104febf4bc.jpg[/IMG]

[IMG]http://clicker.inter-dev.de/img/clicker4931053de7404.jpg[/IMG]

Bei fremden Katzen geht es nicht ganz so entspannt zu.
Maggy
 
Beiträge: 1642
Registriert: So 31. Aug 2008, 16:21

VorherigeNächste

Zurück zu Alles Mögliche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron